Nova 9 und Nova 8i: Huawei kündigt neue Android-Smartphones an

Huawei hat neue Hardware für den deutschen Markt vorgestellt, darunter die beiden Mittelklasse-Smartphones Nova 9 und Nova 8i. Beide Modelle kommen mit Android 12 und nicht etwa mit Harmony OS. Spannend für die Preisklasse dürften die Kameras und das Display sein. Neben der Mate-Serie und der P-Serie sind die nova-Smartphones Huaweis dritte wichtige Baureihe bei den Mobiltelefonen. Die nova-Geräte richten sich dabei vornehmlich an eine junge Zielgruppe. Das Offensichtliche zuerst: Ja, die Smartphones von Huawei leiden nach wie vor unter den politischen Querelen.

Smartphone-Duo: Huawei Nova 9 und Nova 8i

Auf dem Nova 9 und Nova 8i läuft zwar Android 12 mit der altbekannten EMUI-Oberfläche - aber eben ohne den Google-Play-Services. Heißt: Es gibt keinen Play Store, und in Huaweis eigener AppGallery fehlen immer noch einige Apps. Immerhin: Huawei zufolge sind inzwischen über 90 Prozent der Top-400-Apps aus dem Play Store auch im eigenen App-Store verfügbar. Huawei Nova 9 / Nova 8iDie Hauptkamera des Nova 9 hat einen großen 50-Megapixel-Sensor Eine zweite, wenngleich kleinere Auswirkung des Embargos: Huawei darf keine 5G-Chips kaufen, und so steckt im Nova 9 etwa der Qualcomm Snapdragon 778G, der maximal 4G bietet. Zumindest Stand heute dürfte sich das allerdings in Deutschland noch verschmerzen lassen. Zumindest in puncto Leistung dürfte das Snapdragon-SoC aber für die allermeisten Zwecke ausreichen.

Die Kamera hat Huawei für das Nova 9 rund um einen neuen, größeren 50-Megapixel-Sensor konstruiert. Daneben gibt es noch eine Ultraweitwinkelkamera und die zwei Verlegenheitschips für Portrait und Makro, die primär mal das Datenblatt aufhübschen.

Der Akku fasst 4300 mAh und soll sich dank 66-Watt-Quickcharging in 38 Minuten komplett aufladen lassen. Das 6,57 Zoll große Display schließlich löst Full-HD+ auf und bietet eine Bildwiederholrate von 120 Hertz.

Das Huawei Nova 9 kann ab sofort vorbestellt werden und startet ab 2. November in den Verkauf. Mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher kostet das Gerät nach UVP 499 Euro, Vorbesteller erhalten die Freebuds Pro im Wert von 179 Euro gratis dazu. Wir werden das Nova 9 auf jeden Fall ausführlich testen - das große Fragezeichen ist hier natürlich die Software. Denn Hardware bauen, das konnte Huawei wirklich immer gut. Huawei Nova 9 / Nova 8iDas Huawei nova 8i ist deutlich günstiger als das nova 9 Die kleine Schwester Nova 8i ist bereits vor wenigen Tagen im Handel gestartet. Abstriche gibt's vor allem beim Display (nur 60 Hz), bei der Kamera (kleinerer Sensor) und beim SoC (Snapdragon 662). Dafür kostet die Version mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher allerdings nach UVP auch "nur" 349 Euro.

Günstige Smartphones bei Media Markt Jetzt beim Mobiltelefon-Kauf sparen!


Dieser Inhalt kommt von unserem Partner Nextpit und ist am 21. Oktober 2021 unter dem Titel "nova 9 und nova 8i: Huawei kündigt neue Android-Smartphones an" erschienen. Hat er euch gefallen? Dann schaut doch bei unseren lieben Kollegen von Nextpit vorbei und findet weitere großartige Inhalte wie diesen! Smartphones, Huawei, Kamera, Rückseite, Nova 9 Smartphones, Huawei, Kamera, Rückseite, Nova 9 Huawei
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Mehrfachsteckdose Tower, Tessan 12 Fach Steckdosenleiste Turm, Mehrfachstecker Turm USB Tower, Steckdosenturm mit USB für Büro, Verteilersteckdose Turm Multisteckdose 2m, 12 Fach Steckerleiste 2500WMehrfachsteckdose Tower, Tessan 12 Fach Steckdosenleiste Turm, Mehrfachstecker Turm USB Tower, Steckdosenturm mit USB für Büro, Verteilersteckdose Turm Multisteckdose 2m, 12 Fach Steckerleiste 2500W
Original Amazon-Preis
35,99
Im Preisvergleich ab
35,99
Blitzangebot-Preis
28,79
Ersparnis zu Amazon 20% oder 7,20

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!