GoPro Hero 10 Black: Das ist die neue Action-Cam mit GP2-Prozessor

Der Actionkamera-Hersteller GoPro steht vor der Einführung der GoPro Hero 10 Black. Die neue Action-Cam bringt endlich den neuen GP2-Prozessor mit und sorgt damit für ein ordentliches Upgrade in Sachen Bildqualität. Wir haben offizielle Bilder und erste technische Daten. Die neue GoPro Hero10 Black verändert sich äußerlich gegenüber dem Vorgänger nur wenig. Das mit der Hero9 eingeführte Design bleibt also größtenteils erhalten, GoPro verpasst dem neuen Modell aber einige farbliche Akzente, indem man die Beschriftung künftig in der blauen Firmenfarbe gestaltet. Die beiden Displays auf Vorder- und Rückseite bleiben also ebenfalls erhalten.
GoPro Hero10 BlackGoPro Hero 10 Black: Äußerlich ändert... GoPro Hero10 Black...sich bei der Actioncam nur wenig
Vor allem das Innenleben verändert sich mit der GoPro Hero 10 Black Actioncam. Im Mittelpunkt steht der neue GP2-Prozessor, der schon seit geraumer Zeit durch die Gerüchteküche geisterte und mit einer kräftig gestiegenen Leistung auch dafür sorgt, dass gerade die unterstützten Bildwiederholraten bei der Hero10 deutlich zulegen.

GoPro Hero10 BlackGoPro Hero10 BlackGoPro Hero10 BlackGoPro Hero10 Black
GoPro Hero10 BlackGoPro Hero10 BlackGoPro Hero10 BlackGoPro Hero10 Black

Er wird mit einem neuen Bildsensor kombiniert, der im Vergleich zum Vorgängermodell für eine leichte Steigerung der Auflösung sorgt. Statt maximal 20 Megapixeln Fotoauflösung sind künftig 23 Megapixel möglich. Wie hoch der Sensor selbst auflöst, wissen wir noch nicht, da GoPro seine softwarebasierte Bildstabilisierung erzielt, indem man einen physisch höher auflösenden Sensor verwendet.
GoPro Hero10 BlackVerpackung der GoPro Hero 10 Black... GoPro Hero10 Black...verrät erste technische Details
Dank HyperSmooth 4.0 soll die GoPro Hero 10 Black wieder in der Lage sein, eine "Gimbal-ähnliche Stabilisierung" zu bieten, so jedenfalls die Marketing-Materialien des Herstellers. Mit einer automatischen Upload-Funktion will GoPro neben dem bisher üblichen 1080p-Live-Streaming eine weitere Möglichkeit schaffen, schnell und einfach neue Videos ins Internet zu laden.

GP2 ermöglicht 5.3K-Videos mit 60 FPS

Durch den neuen GP2-Prozessor steigt wie erwähnt die Performance der Kamera. So gibt man für die neue GoPro Hero 10 Black an, dass Videos mit 5.3K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde möglich sind. 4K-Videos kann man mit bis zu 120 FPS aufnehmen. Bei 2.7K-Auflösung sind 240 Bilder pro Sekunde möglich, um auf diese Weise sehr hochauflösende Slow-Motion-Videos zu erstellen.

Darüber hinaus bietet die GoPro Hero 10 Black wieder ein bis zu 10 Meter Wassertiefe dichtes Gehäuse, den bekannten Touchscreen und Sprachsteuerung. TimeWarp 3.0 ist ebenfalls an Bord. RAW-Fotos, SuperPhoto und HDR werden ebenfalls weiter unterstützt, ebenso wie der Webcam-Modus. Zu Preisen und Verfügbarkeit der Hero 10 Black haben wir noch keine Informationen vorliegen. Kamera, GoPro, Actioncam, Action-Cam, GoPro Hero 10 Black, GoPro Hero10 Black, Action Kamera Kamera, GoPro, Actioncam, Action-Cam, GoPro Hero 10 Black, GoPro Hero10 Black, Action Kamera GoPro
Mehr zum Thema: WinFuture Exklusiv
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr Soundbar für TV Geräte?Winnes Tragbare Soundbar mit subwoofer, Bluetooth 5.0, kabellos,105 dB, 3D-Surround-Sound, mit Fernbedienung, optische, Hilfsmittel, USB, 3 Equalizer-ModiSoundbar für TV Geräte?Winnes Tragbare Soundbar mit subwoofer, Bluetooth 5.0, kabellos,105 dB, 3D-Surround-Sound, mit Fernbedienung, optische, Hilfsmittel, USB, 3 Equalizer-Modi
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
69,99
Blitzangebot-Preis
59,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 10,49

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!