Eigenständigkeit weg: OnePlus nur noch eine Untermarke von Oppo

Dass OnePlus keineswegs das nette kleine Smartphone-Startup ist, als das es sich anfangs gern präsentierte, hat sich inzwischen weitgehend herumgesprochen. Damit sieht man wohl auch keine Notwendigkeit mehr, diesen Anschein zu wahren. Die Marke wird ihre weitgehende Eigenständigkeit nun komplett verlieren. Zukünftig ist OnePlus nur noch eine Untermarke Oppos. Innerhalb Oppos soll aber zumindest eine Eigenständigkeit gewahrt bleiben, so dass die Smartphone-Serien beider Marken weiterhin nicht direkt miteinander in Beziehung stehen. Der bisherige OnePlus-Chef Pete Lau wird dann als Produkt-Chef der gemeinsamen Organisation sowohl für die OnePlus- als auch die Oppo-Geräte zuständig sein.

Das geht aus einem Dokument hervor, das der Leaker Evan Blass jetzt veröffentlichte. Zuvor hatte schon Lau eine Zusammenführung beider Unternehmensbereiche angekündigt, war aber nicht auf Details eingegangen. Auch jetzt ist nicht jede Einzelheit bekannt, man kann aber davon ausgehen, dass die beiden Marken mit zwei unterschiedlichen Marketing-Teams gegenüber der Öffentlichkeit präsentiert werden, ansonsten im Hintergrund aber die gleichen Abteilungen von der Entwicklung bis zur Produktion und dem Vertrieb tätig sind.


Mehr Effizienz

Durch die Zusammenlegung sollen vor allem die Ressourcen im operativen Geschäft effizienter genutzt werden können. Dies dürfte dem Gesamtkonzern helfen, im schärfer werdenden Konkurrenzkampf insbesondere zwischen den chinesischen Produzenten besser bestehen zu können. Vor allem die Probleme, in die Huawei durch die US-Sanktionen gestürzt wurde, hatten den Markt hier ordentlich durcheinandergewirbelt.

Letztlich wird sich für die OnePlus-Kunden wahrscheinlich nur wenig ändern. Die beiden Marken gehören ohnehin schon immer zum gleichen Gesamtkonzern BBK Electronics, unter dessen Dach auch noch kleinere Namen wie Vivo und Realme zu finden sind. Im Grunde beruht die Produktion der Smartphones von OnePlus und Oppo auch seit jeher auf den gleichen Zulieferkanälen.

Siehe auch:

Smartphone, Kamera, 5G, OnePlus, OnePlus Smartphone, OnePlus 9, OnePlus 9 Pro, Hasselblad Smartphone, Kamera, 5G, OnePlus, OnePlus Smartphone, OnePlus 9, OnePlus 9 Pro, Hasselblad OnePlus
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:15 Uhr Hetp Solar Powerbank 26800mAh, 2022 Euro Neuestes Solarladegerät ? Externer Akku mit 2 Ausgängen Hohe Kapazitat Power Bank Akkupack Kompatibel mit iPhone 12 13 Huawei Samsung S20 Oppo Xiaomi Tablet etcHetp Solar Powerbank 26800mAh, 2022 Euro Neuestes Solarladegerät ? Externer Akku mit 2 Ausgängen Hohe Kapazitat Power Bank Akkupack Kompatibel mit iPhone 12 13 Huawei Samsung S20 Oppo Xiaomi Tablet etc
Original Amazon-Preis
31,95
Im Preisvergleich ab
27,95
Blitzangebot-Preis
23,75
Ersparnis zu Amazon 26% oder 8,20

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!