OneDrive für Windows bekommt endlich eine 64-Bit-Version für alle

64-Bit-Prozessoren existieren seit den frühen 2000ern, den Software-sei­tigen Schritt ging Microsoft 2005 und veröffentlichte erstmals eine 64-Bit-Version von Windows. Gut 15 Jahre später führt Microsoft ein über­fälliges Software-Update durch: eine 64-Bit-Version von OneDrive. 64-Bit-Archiektur ist längst Standard, auch OneDrive ist bei vielen Nutzern im täglichen Gebrauch. Und dennoch basiert die Nutzung von Microsofts Cloud-Speicher bisher auf 32-Bit. Doch das wird sich demnächst ändern: Denn Microsoft arbeitet derzeit (bzw. schon länger, denn für Insider war diese schon länger verfügbar) an eine 64-Bit-Version der App für OneDrive-Synchronisierung.

In einem Beitrag auf seiner Tech Community schreibt der Redmonder Konzern (via Thurrott): "Wir wissen, dass dies eine lang erwartete und stark nachgefragte Funktion ist, und wir freuen uns sehr, sie für den frühen Zugriff verfügbar zu machen." Derzeit ist der Client in einer Public Preview-Phase, wie lange diese dauern wird, ist derzeit nicht bekannt.

Für große und viele Dateien

Laut Microsoft bietet der 64-Bit-Client in gleich mehreren Szenarien Vorteile. Microsoft erklärt: "Die 64-Bit-Version ist die richtige Wahl, wenn man plant, große Dateien zu verwenden, wenn man viele Dateien und einen Computer hat, auf dem eine 64-Bit-Version von Windows ausgeführt wird. Rechner, auf denen 64-Bit-Versionen von Windows ausgeführt werden, verfügen in der Regel über mehr Ressourcen, wie etwa Rechenleistung und Arbeitsspeicher, als ihre 32-Bit-Vorgängermodelle."

Wie erwähnt ist ein 64-Bit-Windows eine Voraussetzung. Das bedeutet, dass obwohl 32-Bit-Systeme längst am aussterben sind, einige Nutzer aktueller Rechner diese Preview nicht nutzen können. Das betrifft etwa bzw. vor allem das Surface Pro X, da dieses natürlich mit Windows 10 on ARM arbeitet. In diesem Fall empfiehlt der Redmonder Konzern, weiterhin die 32-Bit-Version von OneDrive zu nutzen.

Siehe auch: Windows 10 - Microsoft bietet OneDrive als native 64-Bit-App an

Download OneDrive Download - Zugang zu Microsofts Cloud-Speicher Microsoft, Logo, Cloud, Speicher, Office 365, Synchronisation, Cloudsynchronisation, Cloud Drive, OneDrive, Dateisynchronisation, Skydrive, Dateien, Microsoft OneDrive, Synchronisierung, Synchronisieren, Files On-Demand, Microsoft OneDrive Logo, OneDrive Logo Microsoft, Logo, Cloud, Speicher, Office 365, Synchronisation, Cloudsynchronisation, Cloud Drive, OneDrive, Dateisynchronisation, Skydrive, Dateien, Microsoft OneDrive, Synchronisierung, Synchronisieren, Files On-Demand, Microsoft OneDrive Logo, OneDrive Logo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr Annnwzzd CAT 8 Ethernet-Kabel, Flach-LAN-Netzwerkkabel Hochgeschwindigkeits-Patch 40 Gbit/s, 2000 MHz mit vergoldetem RJ45-Anschluss für Router, Modem, PC, Switches, Hub, Laptop, Gaming, XboxAnnnwzzd CAT 8 Ethernet-Kabel, Flach-LAN-Netzwerkkabel Hochgeschwindigkeits-Patch 40 Gbit/s, 2000 MHz mit vergoldetem RJ45-Anschluss für Router, Modem, PC, Switches, Hub, Laptop, Gaming, Xbox
Original Amazon-Preis
9,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
6,79
Ersparnis zu Amazon 32% oder 3,20

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!