Mercedes: Teamviewer wird jetzt auch noch Sponsor in der Formel 1

Vor gut einer Woche sorgte TeamViewer für Aufsehen, denn es wurde be­kannt, dass das Göppinger Unternehmen Sponsor von Manchester United wird. Nun folgt der nächste Hammer, denn TeamViewer hat eine "Partner­schaft" in der Formel 1 und Formel E bekannt gegeben. Auch hier ist der Name mehr als prominent, denn man hat bekannt gegeben, dass man mit dem Mercedes-AMG Petronas F1 Team und dem Mercedes-EQ Formula E Team zusammen­ar­bei­ten wird.
TeamViewerWeltmeister Lewis Hamilton
Im Fall des Autorennstalls kommt aber zumindest auch die Technologie des Unternehmens direkt zum Einsatz - das Sponsoring eines Fußball-Teams bietet hier natürlich kaum Möglichkeiten.

Die Formel 1 und Formula E sind aber hochtechnologische Angelegenheiten, weshalb TeamViewer-Software bei Mercedes-AMG Petronas eine echte Rolle spielen wird. Das Unternehmen schreibt dazu in einer Pressemitteilung: "TeamViewer wird beide Teams mit seinen Remote-Konnektivitätslösungen und anderen innovativen Technologien ausstatten, um deren Performance im Laufe der nächsten fünf Jahre weiter zu steigern. TeamViewer ist das erste Unternehmen, das sowohl Partner des Formel 1- als auch des Formel E-Teams von Mercedes wird." Die Software selbst soll Remote-Prozesse optimieren und die Vernetzung stärken. TeamViewer

Logo auf Autos und Overalls

Natürlich gehört zu dieser Partnerschaft auch ein echtes Sponsoring, laut TeamViewer wird das Logo einen "prominenten Platz auf den Rennwagen sowie den Overalls der Fahrer beider Teams erhalten". Zu den enorm verstärkten Marketing-Aktivitäten teilte TeamViewer mit, dass die jüngst angekündigten Partnerschaften mit Mercedes-Benz und Manchester United eine zentrale Säule der Strategie bilden, "weltweit in die Stärkung der Marke zu investieren".

Ob dieser zweite aufsehenerregende Deal bei den Anlegern für Begeisterung sorgen wird, darf bezweifelt werden: Denn diese haben bereits das Manchester United-Sponsoring mit großem Argwohn aufgenommen, das zeigte sich auch an einem Kursverlust der Aktie.

Download TeamViewer Download - Fernwartungssoftware und PC-Hilfe Mercedes Benz, TeamViewer, Sponsor, Formel E Mercedes Benz, TeamViewer, Sponsor, Formel E Mercedes
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:14 Uhr Mini PC, AMD Ryzen 7 3750H Prozessor Vierkern aufrüstbarer 16 GB DDR4, 512 GB SSD Mini Desktop Computer mit Windows 10 pro, HDMI, DP und USB C- Anschluss, Dual Band WiFi, BT 5.1, USB 3.1 * 4Mini PC, AMD Ryzen 7 3750H Prozessor Vierkern aufrüstbarer 16 GB DDR4, 512 GB SSD Mini Desktop Computer mit Windows 10 pro, HDMI, DP und USB C- Anschluss, Dual Band WiFi, BT 5.1, USB 3.1 * 4
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,99
Blitzangebot-Preis
586,49
Ersparnis zu Amazon 16% oder 113,50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!