Microsoft hatte schon wieder eine 50-Mrd.$-Übernahme auf dem Zettel

Microsoft hat in den letzten Monaten an einer weiteren milliardenschweren Übernahme gearbeitet. Die Redmonder wollten den Social Media-Service Pinterest schlucken. Allerdings gehen die Verhandlungen zum aktuellen Zeitpunkt nicht weiter. Das Microsoft-Management lotet seit einiger Zeit aus, wo man mit größeren Übernahmen weiterkommt. Beim Spielekonzern Bethesda hat der Kauf geklappt, der Einstieg in den chinesischen Video-Dienst TikTok verlief hingegen nicht erfolgreich. Mit Pinterest stand das nächste Schwergewicht auf dem Plan - das Unternehmen wird derzeit auf einen Wert von rund 51 Milliarden Dollar taxiert.

Von den Bestrebungen der Redmonder berichtet die britische Wirtschaftszeitung Financial Times und beruft sich dabei auf informierte Kreise. Allerdings erschließt sich nicht direkt, welche Pläne Microsoft hier verfolgt haben könnte. Immerhin scheint es wenig zu geben, wo Pinterest bei Microsoft direkt angedockt werden könnte.

Starkes Wachstum

Allerdings verzeichnete der beliebte Bilder-Hoster in den vergangenen Monaten einen enormen Aufschwung. Im vierten Quartal stieg die Zahl der monatlich aktiven Nutzer auf 459 Millionen - das sind immerhin 37 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Pinterest profitiert hier, wie verschiedene andere Social Media-Unternehmen, auch davon, dass die Echtwelt-Kontakte aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt sind und viele Menschen sich über entsprechende Online-Angebote vernetzen.

Im Laufe des letzten Jahres will die Firma so rund hundert Millionen neue aktive Nutzer dazugewonnen haben. Das führte aber eben auch dazu, dass der Aktienkurs sich seit dem März letzten Jahres um den Faktor Sieben steigerte. Das könnte letztlich auch den Ausschlag gegeben haben, dass Microsoft erst Interesse zeigte, dann aber doch wieder auf Distanz ging. Zumal das Pinterest-Management auch andeutete, nicht gerade an einer Übernahme interessiert zu sein - was zu einer heftigeren Auseinandersetzung hätte führen können.

Siehe auch:


Wirtschaft, Geschäft, Börse, Business, Aktie, Aktien, Aktienkurs, Kurs, Geschäftskunden, Finanzen, Geschäftsbericht, Business Network, Finanzwesen, Diagramm, Ökonomie, Verlauf, chart, Werte, Aktienwert, DAX, Aktienpaket, Kursverlauf Wirtschaft, Geschäft, Börse, Business, Aktie, Aktien, Aktienkurs, Kurs, Geschäftskunden, Finanzen, Geschäftsbericht, Business Network, Finanzwesen, Diagramm, Ökonomie, Verlauf, chart, Werte, Aktienwert, DAX, Aktienpaket, Kursverlauf
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Ring Video Doorbell Pro mit Netzteil von AmazonRing Video Doorbell Pro mit Netzteil von Amazon
Original Amazon-Preis
179
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119
Ersparnis zu Amazon 34% oder 60

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!