Optionales Windows 10-Update behebt Problem mit Abstürzen

Microsoft hat mit einem optionalen Update für die Windows 10 Versionen 20H2 und 2004 einen Fehler adressiert, der zu Abstürzen führen konnte. Auch ein nerviger Bug der verhinderte, dass man Dokumente, die sich auf dem Desktop befinden, nicht öffnen konnte, ist behoben. Das neue optionale Update steht ab sofort für Nutzer der beiden Windows 10-Versionen, die im vergangenen Jahr erschienen, zur Verfügung. Damit wird also nun Nutzern von Windows 10 Version 20H2 oder 2004 ein optionales Update angezeigt. Das Update wird unter der KB-Nummer 4598291 geführt und bringt die Versionen 19041.789 für 2004 und 19042.789 für 20H2. Das Windows-Team testet mit diesem Update verschiedene Fehlerbehebungen. Dabei adressiert Microsoft einen Bug, der unter Umständen dazu führen konnte, dass ein Gerät einfach nicht mehr reagiert, wenn ein Spiel im Vollbild- oder Tablet-Modus gespielt wurde.

Windows 10 Version 2004Windows 10 Version 2004Windows 10 Version 2004Windows 10 Version 2004
Windows 10 Version 2004Windows 10 Version 2004Windows 10 Version 2004Windows 10 Version 2004

Die neuen optionalen Updates sollen die Probleme beheben. In den Release-Notes werden noch folgende Problemebehebungen als Highlights genannt:

Update KB4598291

  • Behebt ein Problem, das dazu führt, dass ein Gerät nicht mehr reagiert, wenn Sie ein Spiel im Vollbild- oder Tablet-Modus spielen.
  • Behebt ein Problem bei der Verwendung von Strg+Feststelltaste und Alt+Feststelltaste, um nach dem Upgrade auf Windows 10, Version 2004, in den Hiragana- bzw. Katakana-Modus zu wechseln.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass Sie ein Dokument öffnen können, das sich auf dem Windows-Desktop befindet.
  • Behebt ein Problem, das doppelte Cloud-Provider-Ordner im Navigationsbereich des Datei-Explorers erstellt.
  • Behebt ein Problem mit einigen speziellen Tastenkombinationen, die in den IMEs DaYi, Yi und Array verwendet werden und dazu führen können, dass eine Anwendung nicht mehr funktioniert.
  • Behebt ein Problem, das einen leeren Sperrbildschirm anzeigt, nachdem ein Gerät aus dem Ruhezustand erwacht ist.
  • Korrigiert historische Sommerzeit-Informationen für die Palästinensische Autonomiebehörde.
  • Behebt ein Problem, bei dem einige Windows 10 Education-Geräte nach einem Upgrade auf Windows 10, Version 2004, fälschlicherweise deaktiviert werden.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass sich die Alt+Tab-Reihenfolge unerwartet ändert und Sie zu einem falschen Fenster wechseln.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Option Alles extrahieren im Kontextmenü nicht angezeigt wird, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine reine Online-ZIP-Datei klicken.

Die optionalen Updates entsprechen den früher als C-Updates herausgegeben Preview-Versionen von Windows. Diese Bugfixes werden zum Patchday am 9. Februar automatisch mit verteilt. Wer von den Fehlerbehebungen schon jetzt profitieren würde und das nun gern möchte, kann das Update bereits jetzt beziehen. Es wird als optionales Update über die Windows Update-Funktion mit angeboten, man muss es dann selbst einmal anstoßen, damit es geladen und installiert wird.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Microsoft, Windows 10, Fehler, Bug, Bugs, Fehlerbehebung, Bugfix, Bugs bugs bugs, Windows 10 bugs, Windows 10 Bug, Windows 10 Fehler, Update Fehler, Bugfixes, Windows 10 Bugfix, Fehlerbehebungen, Fehlersuche, Windows 10 Fehlersuche, Windows 10 Troubleshoot Microsoft, Windows 10, Fehler, Bug, Bugs, Fehlerbehebung, Bugfix, Bugs bugs bugs, Windows 10 bugs, Windows 10 Bug, Windows 10 Fehler, Update Fehler, Bugfixes, Windows 10 Bugfix, Fehlerbehebungen, Fehlersuche, Windows 10 Fehlersuche, Windows 10 Troubleshoot
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr Inphic LED Bluetooth Maus, Wiederaufladbare Stille Kabellose Maus Dual-Modus (BT 5.1 + 2.4G USB) Mit Home-Taste, Tragbare Optische Kabellose Computermäuse Für Laptop Pc Desktop Mac FensterInphic LED Bluetooth Maus, Wiederaufladbare Stille Kabellose Maus Dual-Modus (BT 5.1 + 2.4G USB) Mit Home-Taste, Tragbare Optische Kabellose Computermäuse Für Laptop Pc Desktop Mac Fenster
Original Amazon-Preis
14,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,25

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!