Neue Lieferung erwartet: PS5 zum Start am 19.11. wieder bestellbar

Wer bei der Vorbestellung der PlayStation 5 bisher kein Glück hatte, kann sich auf eine dritte Verkaufswelle einstellen. Kurz vor dem Marktstart am 19. November sollen diverse Händler weitere Kontingente der PS5-Kon­sole anbieten, die innerhalb weniger Wochen geliefert werden.
Gaming, Spiele, Konsole, Sony, Spielkonsole, Games, Konsolen, PlayStation 5, Spielekonsole, ps5, Spielekonsolen, Sony PlayStation 5, Blu-ray, digital edition, PS5 Digital Edition
Drei Tage vor dem offiziellen Launch der PlayStation 5 in Deutschland scheint es ohne eine rechtzeitige Vorbestellung unmöglich zu sein, Sonys Next-Gen-Konsole am ersten Tag in den Händen halten zu können. Ebenso häufen sich die Meldungen über mögliche Lie­fer­ver­zö­ge­run­gen oder gar Stornierungen von größen Händlern wie Amazon, Media Markt und Saturn. Die beiden Unternehmen MediMax und GameStop bleiben jedoch bei ihren Aussagen der letzten Wochen, dass zum Erscheinungstag weitere PS5-Konsolen zum Verkauf angeboten werden können. Die Auslieferung könnte sich aber bis in den Januar ziehen.


Präzise Angaben zum Datum und der Uhrzeit fehlen bisher

Die voraussichtlich überschaubaren Kontingente dürften nach der Freigabe in den Online-Shops schnell ausverkauft sein, weshalb auch hier das Glück einiger Weniger eine Rolle spielen wird. Bisher gaben die beiden Händler noch keine genaue Uhrzeit an, ab wann die Bestellungen am 19. November möglich sein werden. Ebenso bleibt unklar, wie lange die Lieferung in Anspruch nehmen wird. Bei einem ähnliche Prozess während des Marktstarts der Xbox Series X war bereits Mitte Dezember als Versandtermin angegeben worden. Man kann davon ausgehen, dass auch diese dritte Welle nicht früher eintreffen wird.

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Co­ro­na­vi­rus-Pandemie und zum Schutz der Kunden, un­ter­sagt es Sony den Händlern, die PlayStation 5 in lokalen Filialen zu verkaufen. Interessenten sind also auf die Bestellung in den jeweiligen Online-Shops angewiesen. Über das Internet reservierte Konsolen sollen jedoch weiterhin vor Ort abgeholt werden können. Experten gehen davon aus, dass sich die hohe Nachfrage und die damit verbundenen Lieferprobleme der PS5 erst in Richtung Frühjahr 2021 normalisieren wird. Gerade die Vorweihnachtszeit dürfte die Lager noch einmal restlos leeren.

Siehe auch:
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
PlayStation 4 Pro 1TB im Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 00:00 Uhr Launch - Werkzeuge & Ausrüstung für den AutomobilbereichLaunch - Werkzeuge & Ausrüstung für den Automobilbereich
Original Amazon-Preis
29,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,60
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,40
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!