AirBnB verhängt weltweites Partyverbot wegen Coronavirus

AirBnB hat aufgrund der weiter voranschreitenden Coronavirus-Pandemie ein weltweites Partyverbot ausgesprochen. Wer über AirBnB eine Unter­kunft anmietet, darf ab sofort keinerlei Feiern mehr veranstalten. An­dern­falls will das Unternehmen rechtliche Schritte einleiten. Wie AirBnB mitteilte, gilt ab sofort weltweit für alle Unterkünfte seiner Vermieter ein striktes Partyverbot. In Großbritannien und anderswo hatten sogenannte "Lockdown-Partys" in über AirBnB gemieteten Häusern und Wohnungen zu lautstarken Warnungen vor einer Gefährdung der Teilnehmer und ihrer sozialen Kontakte geführt.

Maximal 16 Personen pro Unterkunft

AirBnB kündigte an, das globale Verbot von Veranstaltungen und Partys in den Räumen seiner Vermieter notfalls auch mit allen verfügbaren rechtlichen Mitteln durchsetzen zu wollen. Dies betrifft nach Angaben des Unternehmens sowohl die Mieter als auch die Vermieter von Unterkünften und anderen Räumlichkeiten. Man wolle damit der eigenen Verantwortung als Plattformanbieter für die einfache Vermietung von privaten und gewerblichen Unterkünften für einen begrenzten Zeitraum gerecht werden, hieß es.

Laut AirBnB werden zur Vermeidung von Feiern und anderen Veranstaltungen mit einer größeren Zahl von Besuchern die Möglichkeiten zur Anmietung von Häusern und Wohnungen durch Menschen im Alter unter 25 Jahren größtenteils eingeschränkt. Außerdem wurden bestehende Filter für die Suche nach "Event-freundlichen" Räumen oder Unterkünften, die Partys und Veranstaltungen zulassen, aus dem System entfernt.

AirBnB reagiert mit den Einschränkungen natürlich auf Versuche, die über die Plattform vermieteten Häuser und Wohnungen für kurzfristig anberaumte Feiern zu nutzen, weil dadurch eine massive Gefährdung der jeweiligen Besucher und Gastgeber mit Blick auf eine Infektion durch das neuartige Coronavirus unterbunden werden soll. Derartiges Verhalten sei "unglaublich verantwortungslos", weshalb man solchen Menschen keine Plattform bieten wolle. Hotel, Vermietung, AirBNB, zimmer Hotel, Vermietung, AirBNB, zimmer Airbnb
Mehr zum Thema: Coronavirus
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:14 Uhr Mini PC, AMD Ryzen 7 3750H Prozessor Vierkern aufrüstbarer 16 GB DDR4, 512 GB SSD Mini Desktop Computer mit Windows 10 pro, HDMI, DP und USB C- Anschluss, Dual Band WiFi, BT 5.1, USB 3.1 * 4Mini PC, AMD Ryzen 7 3750H Prozessor Vierkern aufrüstbarer 16 GB DDR4, 512 GB SSD Mini Desktop Computer mit Windows 10 pro, HDMI, DP und USB C- Anschluss, Dual Band WiFi, BT 5.1, USB 3.1 * 4
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,99
Blitzangebot-Preis
586,49
Ersparnis zu Amazon 16% oder 113,50

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!