Microsoft bringt kumulatives Update für Windows 10 Version 2004 raus

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, 20H1, Windows 10 Mai Update, Windows 10 Version 2004, Windows 10 Frühlings Update
Microsoft hat für das aktuelle Windows 10 Mai 2020 Update aka Version 2004 ein weiteres kumulatives Update freigegeben. Die Aktu­alisierung behebt einige Fehler, unter anderem mit Netzwerk­druckern, und bringt Qualitätsverbesserungen. Dieses Update wurde zuvor mit verschiedenen Test-Versionen im Release Ring des Insider Programms getestet, nun steht es ab sofort für alle Nutzer des Mai Update zur Verfügung. Es ist ein optionales Update und als "Vorschau"-Version gekennzeichnet. Microsoft hatte solche Updates zuvor immer als nicht-sicherheitsrelevante oder "C"-Updates bezeichnet, nun wer­den sie "Previews" genannt. Über diese Änderungen hatten wir bereits mehrfach berichtet.

Windows 10 Version 2004Windows 10 Version 2004Windows 10 Version 2004Windows 10 Version 2004
Windows 10 Version 2004Windows 10 Version 2004Windows 10 Version 2004Windows 10 Version 2004

Diese Fehler werden behoben

Das Update behebt unter anderem Probleme mit Netzwerkdruckern, Abstürze der Ein­stel­lungs-App und einen Fehler, der Familien-Sicherheitskonfigurationen außer Betrieb setzte. Das neue kumulative Update für Version 2004 kann bereits über die Windows Update-Funktion bezogen werden. Die Aktualisierung bringt das Build auf die neue Versionsnummer 19041.423. Das Update steht im Microsoft Update Katalog bereit und kann per Auto-Update-Funktion bezogen werden. In den Windows Server Update Services (WSUS) ist es nicht verfügbar.

Microsoft hat die dazugehörigen Release-Notes in der Knowledge Base unter KB4568831 ver­öffentlicht. Ein entsprechender Artikel infor­miert dort über Einzelheiten der Änderungen und über bekannte Probleme. Das Update adressiert Fehler in Windows 10 Version 2004 und der entsprechenden Windows Server Version 2004. Wenn bereits frühere (kumulative) Updates installiert wurden, werden mit diesem Update nur die neuen Fixes in diesem Paket heruntergeladen und auf dem Gerät installiert. Voraussetzung ist das Servicing Stack Update KB4566785.

Wer dieses Update nicht ausführt, bekommt die Fehlerbehebungen dann mit dem Patch-Day-Update August angeboten.

Highlights

  • Aktualisiert ein Problem mit dem Einfügen gemischter Inhalte aus Bildern und Text aus Microsoft Word in Internet Explorer.
  • Aktualisiert ein Problem, das in bestimmten Szenarien dazu führen kann, dass die Lupe in Microsoft Excel nicht mehr funktioniert. Infolgedessen funktioniert Microsoft Excel möglicherweise auch nicht mehr.
  • Aktualisiert ein Problem, das dazu führen kann, dass 4K-HDR-Inhalte dunkler als erwartet angezeigt werden, wenn bestimmte Nicht-HDR-Systeme für HDR-Streaming konfiguriert werden.
  • Aktualisiert ein Problem, das dazu führt, dass die Seite "Einstellungen" unerwartet geschlossen wird, wodurch Standardanwendungen nicht ordnungsgemäß eingerichtet werden können.
  • Aktualisiert ein Problem, das einige Anwendungen daran hindert, auf Netzwerkdruckern zu drucken.
  • Behebt ein Problem, das die Internetverbindung auf einigen Mobilfunk-Modems nach einem Upgrade auf Windows 10, Version 2004, verhindern kann.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass Sicherheitsfunktionen der Familie, wie Zeitlimits und Aktivitätsberichte, auf ARM64-Geräten funktionieren.
Infografik Windows 10 Mai 2020 Update: Die wichtigsten NeuerungenWindows 10 Mai 2020 Update: Die wichtigsten Neuerungen Windows 10 Mai 2020 Update: Alles was du jetzt dazu wissen musst Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, 20H1, Windows 10 Mai Update, Windows 10 Version 2004, Windows 10 Frühlings Update Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, 20H1, Windows 10 Mai Update, Windows 10 Version 2004, Windows 10 Frühlings Update
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Beamer Full HD Wlan Bluetooth - Artlii Energon2 7500 Lumen Native 1080P LED Beamer WiFi Unterstützt 4K, 300? Projektor Kompatibel mit TV Stick Laptop iOS/Android Smartphone für Filme, Switch SpieleBeamer Full HD Wlan Bluetooth - Artlii Energon2 7500 Lumen Native 1080P LED Beamer WiFi Unterstützt 4K, 300? Projektor Kompatibel mit TV Stick Laptop iOS/Android Smartphone für Filme, Switch Spiele
Original Amazon-Preis
289,99
Im Preisvergleich ab
289,99
Blitzangebot-Preis
245,16
Ersparnis zu Amazon 15% oder 44,83

Tipp einsenden