Neue Windows 10 20H2-Vorschau behebt Bug im Downloadordner

Insider Preview, Windows 10 Insider Preview Build 18932, Windows 10 Build 18932 Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat eine neue Vorschau-Version für das für den Herbst ge­plante Windows 10-Feature-Update herausgegeben. Bisher konnte das Windows-Team noch nicht den Fehler beheben, dass einige Insider nicht aktualisieren können, dafür gibt es andere Bugfixes. Windows Insider im Fast Ring be­kom­men nun das Build 19640. Wer noch aus dem vorangegangenen Insider-Vorschauen für das Mai Update in einen anderen Ring gewechselt war, kann nun zurück zum Fast Ring und die kommende Windows-Version austesten. Neuigkeiten gibt es auf den ersten Blick in dieser neuen Preview nicht - was allerdings auch kaum verwundert, denn Microsoft hatte angekündigt, dass das Herbst-Update vielmehr ein "kleines" Update wird und mehr Optimierungen als neue Feature mitbringt.

Windows 10 20H2Windows 10 20H2Windows 10 20H2Windows 10 20H2

Das Update behebt ein paar Probleme, wie zum Beispiel mit dem Downloadordner. Nutzer hatten Probleme im Zusammenhang mit dem Cloud-Sync gemeldet. Windows-Manager Brandon LeBlanc informiert im Windows Blog kurz und knapp, was sich alles geändert hat. Die neue Vorschau enthält vor allem Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Die Liste der bekannten Probleme bleibt übrigens wie schon in der Vorversion gleichermaßen bestehen.

Behobene Fehler

  • Wenn der Downloads-Ordner mit einem Cloud-Provider synchronisiert wird, deaktiviert Microsoft aufgrund von Rückmeldungen die Option, dass Storage Sense den Downloads-Ordner nach einem Zyklus automatisch löscht
  • Die Anmeldelogik wurde aktualisiert/angepasst. Wenn der PC so eingerichtet ist, dass beim Einloggen der Benutzername eingeben werden muss, führte das versehentliche Starten des Benutzernamens mit einem Leerzeichen zuvor zu einem unvorhergesehenen Fehler

Bekannte Probleme

  • Wir untersuchen ein Problem, bei dem einige Geräte, die vom eMMC-Speicher booten, einen Bugcheck durchführen, wenn sie aus dem Ruhezustand fortfahren
  • Wir befassen uns mit Berichten über den Aktualisierungsprozess, der für längere Zeit beim Versuch, einen neuen Build zu installieren, hängen bleibt
  • Wir arbeiten daran, ein Problem für einen zukünftigen Insider Preview-Build zu beheben, bei dem in Einstellungen > Datenschutz in den Abschnitten Dokumente und Downloads neben dem Seitennamen ein kaputtes Symbol angezeigt wird
  • Wir untersuchen Berichte, bei denen die Vorschau-Miniaturansichten in der Taskleiste nicht konsistent dargestellt werden (ein leerer Bereich wird angezeigt)

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Siehe auch:
Insider Preview, Windows 10 Insider Preview Build 18932, Windows 10 Build 18932 Insider Preview, Windows 10 Insider Preview Build 18932, Windows 10 Build 18932 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr 104videolicht104videolicht
Original Amazon-Preis
38,86
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
28,19
Ersparnis zu Amazon 27% oder 10,67

Tipp einsenden