iPad Pro 2020 Bilder: So werden die neuen Apple-Tablets aussehen

ipad pro, iPad Pro 11, iPad Pro 12.9, iPad Pro 2020 Bildquelle: iGeeks / @OnLeaks
Apple wird aller Voraussicht nach im Frühling 2020 neue iPad-Pro-Modelle vorstellen - aktuelle Gerüchte deuten auf einen Start im März hin. Jetzt liefert einmal mehr der bekannter Leaker Steve Hemmerstoffer alias OnLeaks Bilder, die das Design der Geräte zeigen.

Die Quadrat-Cam hält beim iPad Pro Einzug

Dass neue iPad-Pro-Modelle im nächsten Jahr kommen, ist sicher. Wie diese aussehen werden, ist ebenfalls schon jetzt klar. Der Leaker OnLeaks kann Render-Bilder liefern, die sich wohl nur noch sehr wenig von dem finalen Produkt unterscheiden dürften - normal entstehen solche Bilder auf Basis von CAD-Dateien für Case-Hersteller und sind sehr akurat. Das wohl auffälligste Merkmal: Auf der Rückseite der iPad-Pro-Modelle hält das Feature Einzug, das die iPhones dieses Jahres geprägt hat: quadratische Kamera-Module. Apple iPad Pro 2020Die iPad Pro 2020 Modelle laut @OnLeaks Ansonsten bleibt laut dem Bericht von iGeeks auch bei den 2020er iPad-Pro-Modellen vieles beim Alten. Unter anderem werden sich die Dimensionen der Apple-Tablets demnach nur unwesentlich von den Vorgängern aus dem Jahr 2018 unterscheiden. OnLeaks stellt nur die Abmessungen des iPad Pro im 11-Zoll-Format bereit, die sollen bei 248 x 178,6 x 5,9 mm liegen, wobei an der Stelle des Kamera-Moduls 7,8 mm gemessen werden - es steht also 1,9 mm aus dem Gehäuse heraus. Ebenfalls auffällig: Im Gegensatz zu den Vorgänger­modellen, die matte Rändern aufweisen, werden die iPads hier mit glänzend polierten Metallrahmen dargestellt.

Apple iPad Pro 2020Apple iPad Pro 2020Apple iPad Pro 2020Apple iPad Pro 2020
Apple iPad Pro 2020Apple iPad Pro 2020Apple iPad Pro 2020Apple iPad Pro 2020

Zwei unterschiedliche Rücken

Ein Detail, das OnLeaks zu den Render-Bildern liefert, lässt uns dann doch etwas stutzig werden: Laut dem Leaker werden sich die beiden Modelle in ihrer Bauart zumindest auf der Rückseite deutlich unterscheiden. "Das 11 Zoll iPad Pro wird eine Rückseite aus Metall aufweisen, ganz wie aktuelle iPad Pros, und das 12,9 Zoll iPad Pro wird eine Rückseite aus Glas haben, wie wir es beim iPhone 11 Pro finden", so iGeeks in seinem Bericht. Dass sich iPad-Pro-Modellvarianten so deutlich in der Bauweise unterscheiden wäre auf jeden Fall ein Novum, 5G-Kompatibilität könnte hier eine Erklärung sein. iGeeks ergänzt aber, dass es zu dem Material auf der Rückseite "keine bestätigten Details" gibt, aktuell wird hier also noch spekuliert.

Siehe auch: ipad pro, iPad Pro 11, iPad Pro 12.9, iPad Pro 2020 ipad pro, iPad Pro 11, iPad Pro 12.9, iPad Pro 2020 iGeeks / @OnLeaks
Mehr zum Thema: iPad
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:35 Uhr Pemenol DC-DC LCD USB Step Up/Down-Stromversorgungsmodul, Einstellbarer Boost-Buck-Wandler Voltmeter Amperemeter Batteriekapazität TesterPemenol DC-DC LCD USB Step Up/Down-Stromversorgungsmodul, Einstellbarer Boost-Buck-Wandler Voltmeter Amperemeter Batteriekapazität Tester
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
13,59
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,40

Tipp einsenden