Unbrauchbar, unvollständig: Massive Softwareprobleme beim VW ID.3

Elektromobilität, Elektroauto, E-Auto, Vw, volkswagen, ID.3 Bildquelle: VW
Seit November ist VW dabei, sein Elektroauto ID.3 zu fertigen. Ganz oh­ne Probleme verläuft das aber nicht, wie jetzt aus einem Medienbericht her­vor­geht: Demnach hat der Konzern noch massive Probleme mit der Software, sodass die Fahrzeuge "zwischengelagert" werden müssen. Volkswagen sei dabei laut einem exklusiven Bericht des Manager Magazin noch auf Hoch­touren dabei, an der Software für den ID.3 zu arbeiten. Die Informationen über massive Soft­ware-Pro­ble­me hat das Magazin laut dem Bericht aus Unter­nehmens­kreisen erfahren. Einzel­heiten dazu wurden aber nicht genannt.

VW ID.3VW ID.3VW ID.3VW ID.3

ID.3 kommt voraussichtlich ab Sommer

Das neue Elektrofahrzeug der Wolfsburger soll dabei eigentlich schon ab dem Frühsommer ausgeliefert werden, doch die Fahrzeug-Software bereitet derzeit noch massive Probleme. Welcher Art diese Probleme genau sind, geht aus dem Bericht nicht hervor. Die Fahrzeuge müssten laut dem Manager Magazin im Grunde als nicht fahrbereit zwischengelagert werden, bis man die fertige Software aufspielen kann.

Volkswagen sei daher nun dabei, entsprechende weitere Parkflächen anzumieten - ent­spre­chend dürften schon bald große Kolonnen an neuen ID.3 rund um Zwickau auf­tau­chen. Das ist an sich nicht unüblich bei einer Neueinführung - dass diese Fahrzeuge allerdings der­zeit so nicht fahrbereit sind, ist schon ein großes Problem.

Bis zum eigentlichen Marktstart sollen aber alle Probleme noch ausgeräumt werden können, hofft man in Wolfsburg. Dann würde VW letz­ten Endes wahrscheinlich 20.000 Autos ein­zeln von Mitarbeitern nachbearbeiten müs­sen, wo neue Software per Hand aufgespielt werden soll. Händler nehmen im Übrigen erst ab April Bestellungen für den ID.3 an, womit noch Zeit­puf­fer für die Fertigstellung da sein dürfte.

Die Bilder der Parkplätze sollen dabei wie schon beim Multivan T6 aussehen, damals musste der Autobauer die Auslieferung der Neufahrzeuge stoppen, da sie keine Zulassung erhielten.


Siehe auch:
Elektromobilität, Elektroauto, E-Auto, Vw, volkswagen, ID.3 Elektromobilität, Elektroauto, E-Auto, Vw, volkswagen, ID.3 VW
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:35 Uhr SoundPeats Bluetooth Kopfhörer TWS Bluetooth 5.0 Kopfhörer in Ear für Sports Joggen Mikrofon 3000mAh Ladebox Sportkopfhörer IPX7 100 Std.Spielzeit True Shift2 In-Ear Ohrhörer Wasserdicht SchfestSoundPeats Bluetooth Kopfhörer TWS Bluetooth 5.0 Kopfhörer in Ear für Sports Joggen Mikrofon 3000mAh Ladebox Sportkopfhörer IPX7 100 Std.Spielzeit True Shift2 In-Ear Ohrhörer Wasserdicht Schfest
Original Amazon-Preis
43,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
37,39
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden