Cortana: Leak zeigt neuen Business-Fokus der Microsoft-Assistentin

Windows Phone, Windows Phone 8.1, Sprachassistent, Cortana, Windows Phone Developer Preview Bildquelle: Microsoft
Cortana scheint seit längerem auf dem Abstellgleis zu sein, Microsoft war auffällig schweigsam zu diesem Thema. Es scheint als hätte das Unter­nehmen akzeptiert, das Rennen gegen Alexa, Google Assistant und Siri verloren zu haben. Doch nun gibt es ein Lebenszeichen. Bei ihrer Ankündigung ist Cortana mit großen Ambitionen in dieses Rennen gegangen, doch trotz intensiver Bemühungen hat sich die Microsoft-Assistentin nicht durchgesetzt. Das liegt wohl auch daran, dass Microsoft im Gegensatz zu Google, Apple und Amazon nicht die passende Hardware-Plattform zur Verfügung hatte. Denn während die Konkurrenten Smartphones sowie Heim-Lautsprecher für ihre Dienste zur Verfügung hatten, wollte Microsoft Cortana in erster Linie auf PCs etablieren - bloß dort brauchte sie keiner so recht.

Zu Cortana hat man auch seit Monaten nichts mehr gehört und so mancher glaubte bereits, dass das Feature tot ist. Doch das ist offenbar nicht der Fall. Denn der Microsoft-Insider Walking Cat hat ein Video in die Hände bekommen, das Cortana im Jahr 2019 zeigt.


Business-Fokus

Darin sind die neuen Funktionalitäten der Sprachassistentin zu sehen und diese deuten einen klaren Fokus auf Business an. So ist eine Funktion namens "Play My Emails" in Arbeit, hier liest Cortana Nachrichten vor, für die man bisher keine Zeit hatte. Diese kann auch per Sprachkommando markieren bzw. archivieren und das, ohne das genutzte Gerät entsperren zu müssen.

Künftig wird Cortana auch eine männliche Stimme bekommen, davon sollten alle profitieren, wenn sie einen Sprecher bevorzugen. Cortana wird künftig auch bei der Terminplanung helfen und eine optimale Zeit für ein Meeting suchen und wählen, diesen Termin kann man dann auch mit der beteiligten Person teilen. Cortana kann auch dabei helfen, einen bestimmten Ort für das Treffen zu finden.

Das Video ist zwar keine konkrete Bestätigung, aber doch ein Hinweis darauf, dass Microsoft möglicherweise versucht, Geschäftsnutzer als Nische bzw. Zielgruppe zu gewinnen. Das würde auch zum jüngsten Microsoft-Fokus auf Office 365 passen. Windows Phone, Windows Phone 8.1, Sprachassistent, Cortana, Windows Phone Developer Preview Windows Phone, Windows Phone 8.1, Sprachassistent, Cortana, Windows Phone Developer Preview Microsoft
Mehr zum Thema: Cortana
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Quimat Starter KitQuimat Starter Kit
Original Amazon-Preis
13,99
Im Preisvergleich ab
4,19
Blitzangebot-Preis
10,39
Ersparnis zu Amazon 26% oder 3,60

Tipp einsenden