Razer Blade Stealth 13: Gaming-Ultrabook mit GTX 1650 vorgestellt

Gaming, Notebooks, Razer, Fortnite, Laptops, Gaming-Notebook, Ultrabooks, Razer Blade Stealth 13 Bildquelle: Razer
Mit dem Razer Blade Stealth 13 zeigt man auf der IFA 2019 das weltweit erste Gaming-Ultrabook mit neuem Intel Core i7-Prozessor der 10. Gene­ra­tion, der Nvidia GeForce GTX 1650 Grafikkarte und 13-Zoll-Displays mit hoher 4K-Auflösung sowie Touch-Funktion. Viel Leistung auf kleinem Raum. Das ist das Ziel des neuen Razer Blade Stealth 13, welches der US-amerikanische Hersteller auf der IFA selbst als "World's First Gaming Ultrabook" be­zeich­net. Das Aluminiumgehäuse des jüngsten Spiele-Laptops zeigt eine Bauhöhe von ge­ra­de einmal 15 Millimetern und bringt dabei lediglich 1,4 Kilogramm auf die Waage. Unter der Haube haben die drei zum Start verfügbaren Konfigurationen eines gemeinsam, den mit bis zu 3,9 GHz taktenden Intel Core i7-1065G7 Quad-Core-Prozessor (10th Gen). Um die gra­fisch­en Belange kümmert sich hingegen die dedizierte Nvidia GeForce GTX 1650 mit vier Gigabyte GDDR5-Grafikspeicher. Razer Blade Stealth 13 (Late 2019)Das neue Razer Blade Stealth 13 (Late 2019) will mit viel Leistung überzeugen.

Ausstattung und Varianten des neuen Blade Stealth

In Hinsicht auf das 13,3 Zoll große Display haben Interessenten die Wahl zwischen einer matten Full-HD-Variante mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel oder einer 4K-UHD-Version mit 3840 x 2160 Pixel und einer spiegelnden Oberfläche samt Touchscreen. Beide Bildschirme des Razer Blade Stealth 13 Notebooks sollen laut Hersteller den sRGB-Farbraum zu 100 Prozent abdecken und einen schlanken Rahmen von 4,9 Millimetern aufweisen. Zur Standardausstattung gehören zudem 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher und ein 53,1-Wh-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 10 Stunden.


Je nach Konfiguration des Razer Blade Stealth 13 kommen SSDs mit Kapazitäten von 256 GB oder 512 GB zum Einsatz. Nvidia Optimus, Wi-Fi 6 (WLAN-ax), Bluetooth 5.0 und eine 720p-Webcam mit Windows-Hello-Funktion stehen ebenso auf dem Datenblatt wie ein Thunder­bolt-3-Anschluss, ein USB-C 3.1 Gen 2-Port und zwei normalgroße USB 3.1-Schnittstellen vom Typ-A. Neben der mit Razer Chroma be­leuch­te­ten Laptop-Tastatur verbaut der Hersteller zu­dem ein Glas-Touchpad (Microsoft Precision) und vier Lautsprecher mit Dolby Atmos-Sup­port. Ein bis zu 100 Watt starkes USB-C-Netz­teil rundet das Gaming-Ultrabook-Paket ab.

Razer Blade Stealth 13 (Late 2019)Razer Blade Stealth 13 (Late 2019)Razer Blade Stealth 13 (Late 2019)Razer Blade Stealth 13 (Late 2019)

Razer gibt Preise und Verfügbarkeit bekannt

Preislich startet Razer mit der silberfarbenen Mercury Edition des Blade Stealth 13 ab 1500 US-Dollar. Diese verzichtet jedoch auf die Nvidia GeForce GTX 1650, verfügt nur über das FHD-Display und eine 256 GB SSD. Die Preise der stärkeren Konfigurationen im schwarzen Metallgehäuse werden im Laufe des Tages erwartet. Der Startschuss für das 13,3 Zoll große High-End-Notebook fällt bereits Ende September in den USA und Kanada. Für den Release in Deutschland steht noch kein genaues Datum fest.

Technische Daten zum Razer Blade Stealth 13 (L2)
Betriebssystem Windows 10 Home (64 Bit)
CPU Intel Core i7-1065G7
Speicher 256 bis 512 GB PCIe M.2 SSD, 16 GB LPDDR4 3733 MHz Dualchannel-RAM
Display 13,3 Zoll Full HD, 100% sRGB, optional 13,3 Zoll 4K Touch-Display mit Gorilla Glass, 100% sRGB
Grafik Intel Iris Plus, optional Nvidia Geforce GTX 1650 mit 4 GB GDDR5 VRAM
Eingabe Tastatur mit Razer Chroma Einzelzonen Tasten-Rückbeleuchtung, Anti-Ghosting Technologie, Glas-Touchpad
Drahtlos Wi-Fi 6 Intel Wireless-AX 201, Bluetooth 5.0
In/Output Thunderbolt 3 (USB-C, Power Port, angeschlossen an 4 PCI-E-Lanes), USB-C 3.1 Gen 2 (Power Port), 2x USB 3.1 Typ A
Kamera Windows Hello kompatible Infrarot-Kamera, HD 720p
Audio Stereo, 4 Lautsprecher, 3,5mm Kopfhörer/Mikrofon Combo-Port, Dolby Atmos
Gehäuse präzisionsgefräster Aluminium-Unibody, eloxiert
Stromversorgung 65 Watt USB-C Adapter, optional 100 Watt
Maße und Gewicht 304,6 x 210 x 15,3 mm, 1,36 bis 1,48 kg

Siehe auch: Gaming, Notebooks, Razer, Fortnite, Laptops, Gaming-Notebook, Ultrabooks, Razer Blade Stealth 13 Gaming, Notebooks, Razer, Fortnite, Laptops, Gaming-Notebook, Ultrabooks, Razer Blade Stealth 13 Razer
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:45 Uhr MOKiN USB C Hub 6-in-1 Typ C Adapter Aluminium Thunderbolt 3 mit 2 USB 3.0 Ports, HDMI 4K, SD+TF Kartenleser, Ladeanschluss PD 3.0 kompatibel mit MacBook Pro 2018/2017, MacBook Air, ChromeBook uswMOKiN USB C Hub 6-in-1 Typ C Adapter Aluminium Thunderbolt 3 mit 2 USB 3.0 Ports, HDMI 4K, SD+TF Kartenleser, Ladeanschluss PD 3.0 kompatibel mit MacBook Pro 2018/2017, MacBook Air, ChromeBook usw
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
26,76
Ersparnis zu Amazon 24% oder 8,23

Tipp einsenden