Plex Windows Store App ist tot: Wiederauferstehung als Desktop-App

Das Medien-Server-System Plex hat große Anpassungen rund um die Desktop-Versionen seiner Software angekündigt. Demnach geht es mit der "kaputten" Windows Store App jetzt endgültig zu Ende. Die Desktop-Anwendung Plex für Windows wird ab sofort über die eigene Homepage zum Download angeboten. Das Ende kommt nicht ohne einen Seitenhieb auf das Windows App-Ökosystem.

Plex geht auf dem Desktop neue Wege und bietet selber Download an

"Zuerst einmal, mit dem Start der kommenden Woche, werden wir exklusiv über den Epic Game Store verfügbar sein - natürlich nur ein Scherz,": Mit dieser Einleitung zur Ankündigung rund um die Zukunftspläne auf dem Desktop zeigen die Plex-Macher erst einmal Sinn für Humor, abseits dieses kleinen Spaßes hat man aber in dem Beitrag durchaus ernste Ankündigungen zu machen. Die Windows Store App von Plex ist seit heute nicht mehr im Windows App Store verfügbar. "Es funktioniert schon seit einer ganzen Weile nicht mehr so richtig", so die kurze Begründung.

Plex Desktop App (2019)Plex Desktop App (2019)Plex Desktop App (2019)Plex Desktop App (2019)

Wie die Entwickler ausführen, ergab es zum Start der Entwicklung der Windows App demnach noch sehr viel Sinn, das Ökosystem zu unterstützen, "aber mit der Zeit ergibt es immer weniger Sinn, immer weiter Entwicklungsressourcen in die Plattform zu stecken". Die jetzt freigewordenen Kapazitäten werde man in die Entwicklung einer Cross-Plattform-Anwendung stecken. Deshalb habe man sich dazu entschieden, die alte App "heute aus dem Store zu nehmen".

Ersatz mit neuer Desktop-App

Ersatz gibt es in Form einer neuen Desktop-App, die ab sofort über die Plex-Homepage heruntergeladen werden kann - alternativ ist der Download wie üblich auch ganz entspannt & sicher über das WinFuture-Download-Center möglich. Auf den ersten Blick bringt die neue Anwendung fast alles mit, was auch in der Microsoft Store App zu finden war, dazu wurde die "Sync" Funktion mit der neuen "Download"-Funktion ersetzt - "ein neuer Weg für Offline-Medien", so die Entwickler. Die Option für das TV-Layout wurde aus der neuen Anwendung entfernt. "Wir wollen das ganz klar sagen: unser langfristiges Ziel für die neue Desktop-App ist es, dass sie als einzige Desktop-Lösung den Plex Media Player ersetzt." Deshalb werde man die Updates für den Plex Media Player zum 30. Januar 2020 einstellen.

Download Plex Media Server - Multimedia-Streaming im Netzwerk plex, Media Server, Plex Media Server, Plex Desktop App plex, Media Server, Plex Media Server, Plex Desktop App Plex
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:35 Uhr Tronsmart T6 Plus 40W Wireless Outdoor Bluetooth Lautsprecher 5.0 mit Tri-Bass-Effekten, 6600mAh Powerbank, TWS Stereo Sound, wasserdichtes IPX6, 15-Stunden Spielzeit, Sprachassistent und MikrofonTronsmart T6 Plus 40W Wireless Outdoor Bluetooth Lautsprecher 5.0 mit Tri-Bass-Effekten, 6600mAh Powerbank, TWS Stereo Sound, wasserdichtes IPX6, 15-Stunden Spielzeit, Sprachassistent und Mikrofon
Original Amazon-Preis
65,98
Im Preisvergleich ab
65,99
Blitzangebot-Preis
56,09
Ersparnis zu Amazon 15% oder 9,89

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!