So geht es bei Marvel weiter: Alle Serien und Filme im Überblick

Marvel Cinematic Universe Phase 4

Loki (Frühjahr 2021)

Thors (Adoptiv-)Bruder Loki wird auf Disney+ seine eigene Serie bekommen, das ist auch schon seit längerem bekannt. Auch dessen Schicksal ist eigentlich offen, da er eigentlich in Avengers: Infinity War von Thanos getötet wurde, allerdings kann man aufgrund der Ereignisse von Endgame darauf schließen, dass er sich mit Hilfe des Tesseract retten konnte. MCU-Chef Kevin Feige hat dazu verraten, dass die Serie zeigen wird, was aus Loki geworden ist. Natürlich wird wieder Tom Hiddleston in die Rolle schlüpfen, er meinte, dass er wieder der gute alte "böse" Loki sein wird, den er spielen wird. Marvel Cinematic Universe Phase 4

What if...? (Sommer 2021)

Die Serie "What if...?", die in zwei Jahren auf Disney+ starten wird, ist die erste animierte Produktion des Marvel Cinematic Universe. Jeffrey Wright wird der Hauptfigur The Watcher seine Stimme leihen (genau genommen sind The Watcher eine Alien-Rasse).

Es sollen aber zahlreiche andere im Marvel-Universum tätigen Schauspieler ihre Stimmen zur Verfügung stellen - was natürlich darauf schließen lässt, dass auch deren Figuren Auftritte in What if...? haben werden. Die "Was wäre, wenn"-Comics haben 1977 debütiert und darin stellte sich Marvel u. a. Fragen wie, was wäre, wenn Spider-Man den Fantastischen Vier beigetreten wäre. Marvel Cinematic Universe Phase 4

Hawkeye (Herbst 2021)

Die bisher noch nicht angekündigte Disney-Plus-Serie wird Jeremy Renner als Hawkeye als Protagonisten haben. Er wird das Zepter bzw. den Bogen aber offenbar weiterreichen, denn auch schon in den Comics ist Hawkeye nun weiblich und heißt Kate Bishop. Jeremy Renner wird wohl als ihr Lehrer auftreten, das Motto ist hier, dass jeder ein Superheld sein kann - und dass übernatürliche Superkräfte nicht notwendig sind. Marvel Cinematic Universe Phase 4

Thor: Love and Thunder (November 2021)

Am 5. November 2021 wird Thor zurückkehren, doch auch hier wird es signifikante Änderungen geben. Denn Chris Hemsworth hat den Hammer an den Nagel gehängt. Diesen nimmt aber künftig Natalie Portman in die Hände, auch hier basierte die Hammer-Übergabe auf den Comics. Zur Handlung ist bisher nur wenig bis nichts bekannt. Marvel Cinematic Universe Phase 4

Blade (unbekannt)

Der Vampir-Jäger Blade kehrt zurück, nicht jedoch der 56-jährige Wesley Snipes. In dieser Rolle wird künftig Mahershala Ali zu sehen sein (Green Book, Luke Cage), dieser ist immerhin ein Oscar-Preisträger (für eine Nebenrolle in Moonlight). Hierzu ist bisher ebenfalls noch nichts bekannt, auch kein Zeitplan, Mahershala Ali scheint aber die perfekte Besetzung für die Rolle zu sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr WU-Minglu USB zu HDMI Adapter,USB 3.0 Hub zu VGA HDMI Kabel 1080P Konverter nur für Windows 7/8/10WU-Minglu USB zu HDMI Adapter,USB 3.0 Hub zu VGA HDMI Kabel 1080P Konverter nur für Windows 7/8/10
Original Amazon-Preis
28,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
20,99
Ersparnis zu Amazon 28% oder 7,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden