Microsoft bestätigt dGPU-Problem in Windows 10 1903 & Workaround

Surface, Surface Book, Surface Book 2, Microsoft Surface Book 2, Microsof Bildquelle: Intel
Microsoft hat einen neuen Fehler mit in die Liste der bekannten Probleme des Windows 10 Mai Updates mit aufgenommen. Der Fehler betrifft dabei nur Besitzer eines Surface Books 2. Er äußert sich in diversen Anzeigeproblemen mit der dedizierten Grafikkarte - die wird im Grunde einfach ignoriert. Seit dem Start des Windows 10 Mai Updates gab es Berichte von Besitzern des Surface Book 2, die über ganz unterschiedliche Grafikprobleme an ihrem Rechner berichteten. Wie sich dabei herausstellte, haben die verschiedenen Abbildungsfehler aber eine gemeinsame Ursache: Das Windows 10 Mai 2019 Update führte unter Umständen dazu, dass die dGPU (Discrete Graphics Processing Unit) die Verbindung zu beliebigen Zeiten auf dem Surface Book 2 trennt. Die Grafik wird dann nicht erkannt und nicht angesprochen. Entsprechend können einige Anwendungen, die die Grafikleistung benötigen, gar nicht erst starten. Andere Programme stürzen ab.


Es gibt ein Workaround

Laut dem News-Magazin Windows Latest wurde der Fehler jetzt von Microsoft erstmals mit in der Liste der bekannten Probleme geführt. Viele Benutzer hatten das Problem an Microsoft gemeldet. Laut dem Konzern führt ein Fehler in Windows 10 Version 1903 dazu, dass die dGPU bei bestimmten Modellen des Surface Book 2 aus dem Gerätemanager verschwindet, was man aber mit einem Workaround vorerst selbst beheben kann.

dGPU-Problem lösen:

  • Öffnen Sie über Cortana/Suche den Gerätemanager und dort "Hardwareänderungen"
  • Klicken Sie auf das Symbol "Nach Hardwareänderungen suchen" in der Symbolleiste
  • Jetzt sollte die Grafik wieder im Gerätemanager anzeigt und auch ganz normal wieder angesprochen werden

Microsoft empfiehlt den Besitzern des Surface Book 2, das Media Creation Tool oder andere Aktualisierungsmethoden, die das Update forcieren, zu vermeiden, bis dieses Problem behoben ist. Der Konzern arbeitet an einer Lösung und wird diese, sobald verfügbar, dann mit einem kommenden Update veröffentlichen.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Download Windows 10: Kumulativer Patch für das Mai-Update Surface, Surface Book, Surface Book 2, Microsoft Surface Book 2, Microsof Surface, Surface Book, Surface Book 2, Microsoft Surface Book 2, Microsof Intel
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden