Antivirus: Microsoft bringt den Windows Defender auf den Mac

Microsoft, Malware, Antivirus, Windows Defender, Defender, Apple macOS, Microsoft Defender Bildquelle: Microsoft
Microsoft wird seinen Windows Defender zukünftig auch für das MacOS-Betriebssystem von Apple anbieten. Als "Microsoft Defender" steht die Schutzsoftware gegen Viren, Trojaner & Co. für Geschäftskunden aktuell in einer Preview-Version zum Download bereit. Der US-amerikanische Konzern aus Redmond blickt weiter über den Tellerrand hinaus und hat mit Microsoft Defender Advanced Threat Protection (ATP) den Windows Defender auf den Mac gebracht. Zahlende Unternehmen, die auch MacBooks, iMacs oder andere MacOS-Geräte einsetzen, können sich ab sofort eine Beta des Anti-Malware-Programms herunterladen. Der Microsoft Defender soll derzeit mit den Apple-Betriebssystemen MacOS Mojave, High Sierra und Sierra kompatibel sein.

Microsoft Defender ATP (MacOS)Microsoft Defender ATP (MacOS)Microsoft Defender ATP (MacOS)Microsoft Defender ATP (MacOS)

Basics sind vorhanden, aber Features noch überschaubar

In der ersten Preview-Version können Geschäftskunden Virenscans anstoßen, vom Echtzeitschutz profitieren und erkannte Sicherheitsprobleme in einer Historie analysieren. Hinweise auf Schadsoftware werden automatisch im Microsoft Defender ATP Portal sichtbar, sodass Admins oder Security-Experten auch aus der Ferne auf eventuelle Viren, Trojaner und Würmer reagieren können. Updates führt der Microsoft Defender auf dem Apple Mac über die AutoUpdate-Software durch, mit der zum Beispiel auch Office-Programme aktualisiert werden. Ob Microsoft plant, den Defender auch für Macs von Privatkunden bereitzustellen, ist derzeit nicht bekannt.

Zuletzt ist der Windows Defender erneut in die Schlagzeilen geraten, als die Stiftung Warentest Ende Februar ihren jüngsten Antivirus-Test veröffentlicht hat. In der Kategorie Schutz schnitt dieser mit einer Note von 2,6 nur befriedigend ab. Er wurde dennoch von den Experten empfohlen, vor allem wegen seiner nahtlosen Integration in das Windows-Betriebssystem. Lediglich beim Phishing-Schutz soll es Probleme gegeben haben. Man führt jedoch an, dass sich die kostenlose Software über die letzten Jahre gut entwickelt hat.

Bitdefender Antivirus Free Die kostenfreie Lösung von Bitdefender Download Bitdefender Internet Security 2019: Testversion Download Avira Free Antivirus 2019 - Kostenloser Virenscanner Microsoft, Malware, Antivirus, Windows Defender, Defender, Apple macOS, Microsoft Defender Microsoft, Malware, Antivirus, Windows Defender, Defender, Apple macOS, Microsoft Defender Microsoft
2019-03-21T14:29:00+01:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden