Projekt Sydney: HoloLens v2-Support im nächsten Windows 10 entdeckt

Microsoft, HoloLens, Microsoft HoloLens, AR, Thyssenkrupp Bildquelle: Thyssenkrupp
Seit Monaten geistern immer wieder neue Gerüchte über die HoloLens in der Version 2 umher. Nun gibt es direkte Bezüge auf die überarbeitete Augmented Reality-Brille von Microsoft im Quellcode der im kommenden Frühjahr geplanten neuen Windows 10 Version 19H1. Wie jetzt das Online-Magazin MS PowerUser berichtet, findet sich in der jüngsten Insider-Vorschau für Windows 10 Version 19H1 nun auch eine direkte Referenz auf die HoloLens Version 2. Entdeckt beziehungsweise öffentlich gemacht hatte das der Twitter-Nutzer Walkingcat. In dem jüngsten Preview-Build zeigt sich jetzt erstmals der Projektname der zweiten Auflage der HoloLens - nämlich der Verweis auf Projekt "Sydney".


Deutlich verbesserte holografische Displays

Gerüchten zufolge soll die nächste Version von Microsofts Augmented Reality Headset schon im ersten Quartal 2019 erscheinen. Die erste Version erschien im Jahr 2016, die überarbeitete Fassung soll einige Vorteile gegenüber der ersten Version mitbringen. Dazu gehört, dass das Headset mit dem Codenamen Sydney leichter, komfortabler und mit "deutlich verbesserten holografischen Displays" ausgestattet sein soll. Zudem soll es auch noch deutlich weniger kosten und damit eine größere Chance auf dem Markt gegenüber den Konkurrenten bekommen. Bisher hat der Konzern angeblich gerade einmal 50.000 HoloLens verkauft.

Microsoft HoloLensMicrosoft HoloLensMicrosoft HoloLensMicrosoft HoloLens

Update Voraussetzung?

Die Datei "HologramCompositor.dll" enthält den direkten Verweis auf die Ausgabe für "Projekt Sydney", was darauf hindeutet, dass die Ver­öffentlichungen der neuen Betriebssystem-Version und des neuen Headsets zusammen­fallen werden, beziehungsweise dass 19H1 Bedingung für die HoloLens 2 ist.

Die Gerüchteküche hat schon eine Menge Informationen für die neue HoloLens zusammen­gesammelt. So plant Microsoft angeblich vertiefte KI-Fähigkeiten, eine verbesserte Kinect-ähnliche Tiefenkamera und womöglich die Hardware jetzt mit einen ARM-Prozessor zu verbessern.


Siehe auch:
Microsoft, HoloLens, Microsoft HoloLens, AR, Thyssenkrupp Microsoft, HoloLens, Microsoft HoloLens, AR, Thyssenkrupp Thyssenkrupp
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsoft HoloLens im Preisvergleich

Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:30 Uhr HooToo Flash Laufwerk USB Stick MFi Zertifiziert mit Lightning Stecker und USB 3.0 Stecker für iPhone, iPad und Computer ?HooToo Flash Laufwerk USB Stick MFi Zertifiziert mit Lightning Stecker und USB 3.0 Stecker für iPhone, iPad und Computer ?
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
49,99
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 25% oder 7,60

Tipp einsenden