Google beseitigt Kamera- und Musik-Bugs der Pixel-Baureihe

Smartphone, Google Pixel, Google Pixel 3, Blueline Bildquelle: Reddit
Google geht mit dem Dezember-Update für Android auch mehrere große Probleme bei der Speicherverwaltung der hauseigenen Smartphone-Modelle Pixel 3 und Pixel 3 XL an. Dazu gehört die teils fehlerhafte Aufnahme von Fotos und Videos, die auch bei älteren Pixel-Smartphones auftrat. Das Android Security Bulletin vom Dezember 2018 führt funktionale Patches für alle Pixel-Geräte auf. Google bezeichnet so Verbesserungen, die sich nicht auf die Sicherheit von Pixel-Geräten beziehen und andere Probleme lösen sollen. Beim Pixel 3 wurden beispielsweise unvermittelt Audio-Streaming-Apps im Hintergrund geschlossen, wenn der Nutzer zu einer anderen Anwendung wechselte. Ein Kamera-App-Fehler sorgte dafür, dass Fotos und Videos nicht immer korrekt gespeichert wurden.

Das Kamera-Problem trat insbesondere dann auf, wenn ein Foto mit der Kamera-App gemacht und dann schnell zu einer anderen App gewechselt oder das Telefon unmittelbar gesperrt wurde. Zwar bekam der Nutzer teils eine Miniaturansicht des Fotos in der Galerie zu sehen, beim Öffnungsversuch verschwanden die Bilder aber. In manchen Fällen zeigte sich das Foto zunächst gar nicht und tauchte erst einen Tag später in der Galerie auf.


Auch andere Bugs werden korrigiert

Das Update verhindert laut den Veröffentlichungsnotizen nun, dass Hintergrundanwendungen vorzeitig geschlossen werden und soll die Aufnahmeprobleme beseitigen, die auch etwas mit der Speicherverwaltung zu tun hatten. Das Update soll diese Unzulänglichkeiten auch beim Pixel 2 und Pixel 1 beheben. Google verbessert auch die Reaktionsgeschwindigkeit des Touchscreens beim Pixel 3. Darüber hinaus soll die Audio-Zubehörerkennung über USB-C verbessert worden sein. Audio-Probleme mit Bluetooth behebt das Update laut Hersteller ebenso.

Das Over-the-Air-Update wird auf alle Pixel-Geräte verteilt. Die Auslieferung erfolgt zeitlich versetzt, weshalb es nicht allen Nutzern gleichzeitig zur Verfügung steht. Wer die Fehlerbehebung sofort durchführen will, muss das Update manuell aufspielen. Dazu stehen die Images auf der Google-Entwicklerwebsite zum kostenlosen Download bereit.

Google Pixel 3 & 3 XL: Reinstes Android für viel Geld Smartphone, Google Pixel, Google Pixel 3, Blueline Smartphone, Google Pixel, Google Pixel 3, Blueline Reddit
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:00 Uhr Anker PowerCore LiteAnker PowerCore Lite
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
27,99
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 29% oder 8,01
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden