Xiaomi macht seine MacBook-Lookalike Notebooks noch günstiger

Windows 10, Notebook, Laptop, Xiaomi MiBook Ruby Lite 15.6, Xiaomi Mi Ruby Notebook Lite 15.6 Bildquelle: Xiaomi
Der chinesische Hersteller Xiaomi versucht seit geraumer Zeit auch im Wettbewerb der Notebook-Hersteller mitzumischen, wobei man auf optisch durchaus attraktive Geräte mit einem den Apple MacBooks nicht unähnlichen Design setzt. Jetzt hat das Unternehmen einen Weg gefunden, um seine Mi Notebook-Serie noch günstiger anzubieten. Um den Einstiegspreis bei seinem sogenannten Mi Notebook Air mit 13,3 Zoll großem Display weiter zu drücken, hat Xiaomi kurzerhand eine neue Variante mit Intel Core i3-Prozessor eingeführt. Bisher gab es das Gerät ausschließlich mit Chips aus den Core i5- und i7-Serien. Die neue i3-Version startet in China in diesen Tagen zum Sonderpreis von umgerechnet nur knapp 480 Euro.

Xiaomi Mi Notebook Air 13Xiaomi Mi Notebook Air 13Xiaomi Mi Notebook Air 13Xiaomi Mi Notebook Air 13

Dafür bietet das Xiaomi Mi Notebook Air 13,3" nun einen Intel Core i3-8130U, bei dem es sich um einen zweikernigen SoC im 14-Nanometer-Maßstab handelt, der mit seinen beiden Kernen einen Basistakt von 2,2 Gigahertz bietet. Bei Bedarf kann der Chip mit seinen maximal 15 Watt Abwärme auf bis zu 3,4 Gigahertz beschleunigen. Der Chip stammt aus der "Kaby Lake-Refresh"-Familie und ist somit Teil der 8. Generation der Intel Core-Prozessoren.

Das Mi Book Air wird, wie schon zuvor, mit acht Gigabyte Arbeitsspeicher und einer 128 Gigabyte großen SSD kombiniert. Das Display und die weiteren Komponenten des Mi Book Air 13 bleiben unverändert, so dass der Bildschirm weiterhin mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst und eine Abdeckung aus Glas besitzt, auch wenn kein Touch geboten wird. Der 50-Wattstunden-Akku soll für gut acht Stunden Laufzeit ausreichen.

Xiaomi Mi Ruby Notebook 15,6Xiaomi Mi Ruby Notebook 15,6Xiaomi Mi Ruby Notebook 15,6Xiaomi Mi Ruby Notebook 15,6

Xiaomi Mi Ruby Notebook Lite 15.6

Neben dem neuen, günstigeren 13-Zoll-Modell hat Xiaomi auch noch das günstige Mi Ruby Notebook Lite mit 15,6-Zoll-Display eingeführt, das mit einem Einstiegspreis von umgerechnet nur knapp 430 Euro noch günstiger zu haben ist. Die Ausstattung kann sich auch in diesem Fall sehen lassen, denn das Gerät bietet ebenfalls eine Full-HD-Auflösung, verzichtet aber auf die Glasabdeckung auf dem Bildschirm.

In dem neuen Modell steckt erneut der oben beschriebene Core i3-Prozessor der 8. Generation von Intel, doch der Arbeitsspeicher fällt mit vier Gigabyte nur halb so groß aus, während die SSD ebenfalls 128 GB fasst. Immerhin gehört hier eine GeForce MX110 mit zwei GB eigenem Speicher zur Ausstattung. Innerhalb der kommenden Wochen dürften die beiden neuen, günstigeren Notebook-Modelle von Xiaomi mit dem üblichen Aufschlag bei diversen Importeuren zu haben sein. Als Betriebssystem läuft jeweils Windows 10 Home. Windows 10, Notebook, Laptop, Xiaomi MiBook Ruby Lite 15.6, Xiaomi Mi Ruby Notebook Lite 15.6 Windows 10, Notebook, Laptop, Xiaomi MiBook Ruby Lite 15.6, Xiaomi Mi Ruby Notebook Lite 15.6 Xiaomi
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:20 Uhr Arbily Bluetooth Kopfhörer Kabellos True Wireless IN Ear Earbuds mit Portable Ladebox 3000 mAh, 135 Stunden Spielzeit IPX6 Wasserdicht Bluetooth 5.0 Ohrhörer Sport, Power Bank für SmartphoneArbily Bluetooth Kopfhörer Kabellos True Wireless IN Ear Earbuds mit Portable Ladebox 3000 mAh, 135 Stunden Spielzeit IPX6 Wasserdicht Bluetooth 5.0 Ohrhörer Sport, Power Bank für Smartphone
Original Amazon-Preis
59,99
Im Preisvergleich ab
59,99
Blitzangebot-Preis
47,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 12
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden