Google arbeitet an Chrome Self Share: Tabs vom Handy zum PC senden

Google, Browser, Chrome, Google Chrome, Chrome 69 Bildquelle: Google
Google arbeitet an einer neuen Funktion, mit der sich offene Tabs vom Smartphone an einen Chrome-Webbrowser auf einen PC mit beliebigem OS übergeben lassen. Das Feature nennt sich Chrome Self Share und wird das bereits nutzbare "Continue Reading"-Feature ergänzen. Die Self Share-Funktion soll es Nutzern ermöglichen, Tabs von Android-Geräten auf andere (synchronisierte) Computer zu schicken, dort würden sie dann gleich automatisch geöffnet. Im Grunde ist es also nichts anders als Handoff von Apple oder Continue on PC von Microsoft, da der Nutzer selbst nur von dem Gerät, welches einen Browser-Tab teilen möchte, eine Aktion anstoßen muss. Das schreibt das Online-Magazin Geek Latest und bezieht sich in seinem Bericht auf eine Entdeckung der neuen Funktion in der Entwicklungsphase.

Schnelle Weitergabe eines Browser-Tabs

Für Anwender wäre die erleichterte Weitergabe eines Browser-Tabs sicherlich ein Segen, denn tatsächlich ist das eine viel genutzte Aktion, die meist über den Umweg, sich selbst einen Link per Email zu senden, genutzt wird.

Jetzt arbeitet Google daran, die Teilen-Funktion so einfach wie möglich einzubauen. Der Name Chrome Self Share könnte dabei nur der Arbeitstitel sein, viel ist dazu derzeit noch nicht bekannt.

Für Windows, Mac und Linux

Google wagt nun aber, so wie es aussieht, den Sprung über seine eigene OS-Plattform hinweg: Das neue Feature soll von der Chrome-App auf Smartphone oder Tablet zur Chrome-App auf PC mit Windows, Mac oder Linux laufen. Nutzer müssen für die Funktion allerdings angemeldet sein und die Synchronisation aktiviert haben.

Gerade dieser Anmeldezwang war aber zuletzt mit Chrome 69 für PC bei vielen Nutzer schlecht angekommen und wurde daher mit Chrome 70 wieder von Zwang auf Option umgestellt. Die Synchronisation nach Anmeldung könnte aber mit der neuen Funktion ein Fünkchen mehr Daseinsberechtigung bekommen.


Download Chrome - Browser von Google Siehe auch:
Google, Browser, Chrome, Google Chrome, Chrome 69 Google, Browser, Chrome, Google Chrome, Chrome 69 Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Videos über den Chrome-Browser

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:05 Uhr 9 in 1 hub9 in 1 hub
Original Amazon-Preis
41,99
Im Preisvergleich ab
41,99
Blitzangebot-Preis
35,69
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,30
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden