Sticky Notes 3.0: Stark verbesserte Windows 10-Notizen starten für alle

Microsoft, Notizen, Sticky Notes, Sticky Notes 3.0 Bildquelle: Thurott
Kleine bunte Zettelchen mit Klebefläche auf der Rückseite sind aus dem Büro- und Haushalts-Alltag nicht wegzudenken. Auch auf dem PC kann man sich Notizen auf den Bildschirm "kleben", gemeint ist hier aber natürlich die digitale Variante. Microsoft hat nun seine Sticky Notes in Version 3.0 bereitgestellt. Die virtuellen Klebezettel (Anmerkung: Wir erwähnen den Analog-Marktführer hier mit Absicht nicht, dieser ist in Bezug auf seine Marke extrem streng) sind auf Windows 10 eine hervorragende Möglichkeit, sich etwas auf die Schnelle zu notieren oder einen Text zu kopieren und zwischenzuspeichern.

Das bisherige Erscheinungsbild der Sticky Notes ist eher reduziert, das betrifft Funktionalität sowie Optik. So kann oder konnte man bisher lediglich Text schreiben und einfügen und diese Notiz mit einer von sechs Farben markieren. Und das war es schon.

Test abgeschlossen

Windows Insider können Sticky Notes 3.0 seit etwa einem Monat testen und diese Betaphase verlief wohl mehr als zufriedenstellend. Denn nun hat Microsoft angekündigt, dass das Update der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wird. Eine kleine Einschränkung gibt es jedoch: Voraussetzung, um Sticky Notes 3.0 zu erhalten, ist eine zumindest auf das April 2018 Update aktualisierte Windows 10-Ausgabe, also eine mit Version 1803.

Sticky Notes 3.0Sticky Notes 3.0Sticky Notes 3.0Sticky Notes 3.0

Funktionell bringt Sticky Notes 3.0 unter anderem eine neue Möglichkeit zur Cloud-Synchronisation, damit kann man die angelegten Notizen auf mehreren Geräten einsehen und bearbeiten. Neu ist auch eine neue Format-Leiste, mit der sich die Optik nun deutlich besser und individueller anpassen lässt. Außerdem kann man erledigte Aufgaben nun streichen, ohne sie zur Gänze löschen zu müssen.

Besonders praktisch ist auch eine neue zusammengefasste Ansicht bzw. Übersicht aller angelegten Notizen, diese zeigt alle Sticky Notes in einem einzigen Fenster. Schließlich darf auch ein neuer dunkler Modus nicht fehlen. Die Verteilung von Sticky Notes 3.0 hat zwar bereits begonnen, sie läuft aber stufenweise ab, weshalb die neue Version nicht bei allen gleichzeitig ankommt. Microsoft, Notizen, Sticky Notes, Sticky Notes 3.0 Microsoft, Notizen, Sticky Notes, Sticky Notes 3.0 Thurott
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:20 Uhr Cyber Monday Woche, HIFI WALKER A2 Hochauflösende In-Ear-Kopfhörer (Kopfhörer Ohrhörer Geräuschdämpfung Headset) - 1 Jahr brandneue ErsatzgarantieCyber Monday Woche, HIFI WALKER A2 Hochauflösende In-Ear-Kopfhörer (Kopfhörer Ohrhörer Geräuschdämpfung Headset) - 1 Jahr brandneue Ersatzgarantie
Original Amazon-Preis
24,89
Im Preisvergleich ab
24,89
Blitzangebot-Preis
18,30
Ersparnis zu Amazon 26% oder 6,59
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden