Keine Notch im Pixel 3: Fotos zum "kleinen" neuen Google-Smartphone

Smartphone, Google Pixel, Google Pixel 3, Blueline Bildquelle: Reddit
Google lässt sich mit der Präsentation wohl noch etwas Zeit, doch nach dem Google Pixel 3 XL liegen nun auch erste Fotos des kleineren Schwestermodells vor - dem Google Pixel 3. Dieses kommt wie erwartet ohne eine "Notch" am oberen Rand aus, bietet aber abgesehen davon ebenfalls eine gute Ausstattung inklusive zweier Kameras auf der Front. Das Google Pixel 3 wird derzeit von dem neuen, hauseigenen Smartphone-Team von Google intern entwickelt, während der taiwanische Vertragsfertiger Foxconn die Produktion übernimmt. Die jetzt über Reddit veröffentlichten Fotos zeigen ein Gerät, das Teil eines Erprobungsprogramms eines US-Netzbetreibers sein soll, bei dem es sich nicht um Verizon handelt - die Exklusivität der Pixel-Geräte bei Verizon gehört also der Vergangenheit an.
Google Pixel 3Google Pixel 3: Leak liefert... Google Pixel 3...erste Bilder und Spezifikationen
Was wesentlich interessanter ist, ist der Umstand, dass der neue Leak unter anderem eine Reihe von Spezifikationen zum Pixel 3 liefert, dessen Codename "Blueline" lautet. Demnach hat das Gerät ein 5,5 Zoll großes Display mit 2160x1080 Pixeln, das offensichtlich ohne eine Notch auskommt. Anscheinend handelt es sich hierbei wie beim größeren Schwestermodell um ein OLED-Panel. Google verbaut auch hier zwei Frontkameras neben dem recht auffälligen oberen Lautsprecher, der hier wohl wieder für ordentlichen Stereo-Klang sorgen soll.

Google Pixel 3Google Pixel 3Google Pixel 3Google Pixel 3

Die Frontkameras arbeiten jeweils mit acht Megapixeln und bieten anscheinend jeweils Blendengrößen von F/1.8 und F/2.2 beim einen Sensor und F/1.8 bei der zweiten Kamera. Eine Blitz-LED gibt es hier nicht, so dass wohl das Display als Ersatz herhalten soll. Früheren Leaks zufolge steckt auch im Google Pixel 3 wieder der Qualcomm Snapdragon 845 Octacore-SoC, dem vier Gigabyte RAM zur Verfügung stehen, während der interne Flash-Speicher 64 GB groß ist.

Auch zum Akku liefert der Leak erste Details: im Vergleich zum Vorgänger Pixel 2 wächst der Stromspeicher des Google Pixel 3 etwas an und ist nun 2915mAh groß. Er sollte in Verbindung mit dem Full-HD-Display und dem sparsamen aber leistungsfähigen 10nm-SoC von Qualcomm durchaus in der Lage sein, das Gerät durch den Tag zu bringen. Optisch erinnert das Pixel 3 in vielerlei Hinsicht an das letztjährige Pixel 2 XL, wobei auf der Rückseite wieder eine zweigeteilte Optik mit "Piano-Lack"-Look im oberen und einer mattgrauen bzw. -schwarzen Fläche im unteren Bereich zum Einsatz kommt. Google wird die beiden neuen Pixel-Smartphones mit großer Wahrscheinlichkeit erst im Oktober offiziell präsentieren. Smartphone, Google Pixel, Google Pixel 3, Blueline Smartphone, Google Pixel, Google Pixel 3, Blueline Reddit
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr WalkRadio,DAB Radio Akkus(klein, tragbar, für Outdoor geeignet?- Personal Portable PocketWalkRadio,DAB Radio Akkus(klein, tragbar, für Outdoor geeignet?- Personal Portable Pocket
Original Amazon-Preis
32,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,92
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,03

Tipp einsenden