Windows 95 überall: Entwickler macht altes Betriebssystem zur App

Microsoft, Betriebssystem, Logo, Windows 95 Bildquelle: Microsoft
Windows 95 läuft jetzt überall. Naja, fast überall jedenfalls. Ein findiger Entwickler hat einen Weg gefunden, wie sich das für Microsoft einst so wichtige Betriebssystem mehr als 20 Jahre nach seiner Markteinführung auf beliebigen Desktop-Betriebssystem als eine Art App zum Laufen bringen lässt. Möglich macht dies die Plattform Electron. Der Entwickler Felix Rieseberg, eigentlich für den Hersteller der Gruppenchat-Software Slack tätig, verkündete auf Twitter, dass er Windows 95 als Electron-App umgesetzt hat. Electron ist ein von GitHub entwickeltes, quelloffenes Framework, das die plattformunabhängige Ausführung von Desktop-Anwendungen mithilfe des Webbrowsers Chromium und des Node.js-Frameworks ermöglicht. Windows 95Natürlich mussten auch wir die App gleich mal ausprobieren

Lauffähig sowohl unter x86 als auch unter x64

Die Electron-App kann problemlos unter den aktuelleren Windows-Versionen ausgeführt werden, läuft aber gleichermaßen auch unter Linux und macOS. Rieseberg hat den Quellcode dafür über GitHub veröffentlicht und bietet auf gleichem Wege auch ein Installationsprogramm für die jeweiligen Plattformen an, mit denen sich Windows 95 auf ihnen als Electron-App nutzen lässt.

Ab Werk sind natürlich neben dem damals zukunftsweisenden Startmenü und der Taskleiste auch das klassische, meist graue Design sowie die von Microsoft direkt mitgelieferten Anwendungen und Standard-Programme mit an Bord. Man kann also ohne weiteres mit den alten Versionen von Wordpad, Microsoft Paint und dem allseits bekannten Spiel Minesweeper hantieren.

Der Internet Explorer ist unterdessen zwar enthalten, kann aber nicht genutzt werden, da er schlichtweg nicht in der Lage ist, irgendeine Website zu öffnen. Natürlich ist fraglich, welchen Nutzen die Verwendung von Windows 95 heutzutage haben kann, zumal zumindest bisher noch keine Installation oder Verwendung von weiteren, nicht ab Werk enthaltenen Programmen mit Riesebergs Electron-App möglich ist.

Zum Herumspielen und für einen nostalgischen Blick zurück eignet sich das Electron-Paket mit Windows 95 aber wohl durchaus. Wer das Ganze ausprobieren möchte, kann das entsprechende Paket über GitHub herunterladen. Das Installationsprogramm ist nur rund 130 Megabyte groß und benötigt im Betrieb rund 200 Megabyte Arbeitsspeicher. Es sollte dadurch recht problemlos auch auf älteren Rechnern eingesetzt werden können.

Windows 95 als App Zum Download bei Github Microsoft, Betriebssystem, Logo, Windows 95 Microsoft, Betriebssystem, Logo, Windows 95 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden