5G kommt: Qualcomm ermöglicht bald echte Tests mit Smartphones

Qualcomm, Snapdragon, Qualcomm Snapdragon 820, Snapdragon 820 Bildquelle: Qualcomm
Es dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis der Chiphersteller Qualcomm seinen neuen Mobile-Prozessor Snapdragon 855 präsentiert. Voraussichtlich wird es spätestens im Dezember so weit sein und dann steht auch ganz offiziell der erste Chip zur Verfügung, bei dem bereits die Spezifikationen für 5G-Mobilfunk eingearbeitet sind.
Infografik: Revitalisiert 5G den Smartphone-Markt?Revitalisiert 5G den Smartphone-Markt?
Die Spatzen pfeifen es bereits von den Dächern - oder genauer gesagt gab es in den letzten Wochen immer häufiger Gespräche zwischen Qualcomm-Mitarbeitern und Außenstehenden, in denen entsprechende Informationen nicht mehr geheim gehalten wurden. Die Begeisterung über die neue Technologie scheint so groß zu sein, dass kaum noch jemand hinterm Berg halten kann.

Wohl schon Anfang Dezember soll der kommende Chip offiziell präsentiert werden, in dem dann auch die nächste Generation von Funkmodems - Snapdragon X24 genannt - eingebaut ist, bei denen 5G-Support mit an Bord ist. Allerdings sind in diesem noch nicht die kompletten Spezifikationen verbaut. Allerdings soll es möglich sein, den X50 mit richtigem 5G parallel in einen Smartphone-Prototypen zu bauen und dann standardkonform unterwegs zu sein.

Spannung hochhalten

Es könnte also sein, dass im Janaur auf der Elektronikmesse CES bereits die ersten 5G-Demonstrationen mit richtigen Smartphones durchgeführt werden können. Das würde der Branche sicherlich gut schmecken, denn es würde den Hype um die in Kürze startende Umstellung der Mobilfunknetze dann doch ordentlich nach oben treiben.

Es wird dann aber durchaus noch ein bisschen dauern, bis die neue Mobilfunktechnik auch in der Praxis ankommt. Denn letztlich wird sich wohl kaum ein Smartphone-Hersteller darauf einlassen wollen, zwei Chips in seine Geräte zu integrieren, damit die Kunden die neuen Netze testen können. Aber diese sind ja ohnehin noch nicht aufgebaut, wenn man mal von einigen Testanlagen absieht. 2020 soll es dann aber richtig losgehen und da kann man es dann doch gut gebrauchen, wenn die Anwender ein gutes Jahr auf den Start hinfiebern. Qualcomm, Snapdragon, Qualcomm Snapdragon 820, Snapdragon 820 Qualcomm, Snapdragon, Qualcomm Snapdragon 820, Snapdragon 820 Qualcomm
Mehr zum Thema: Qualcomm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Windows 10 Professional + Microsoft Office Professional Plus 2016 Originale Lizenzen inkl Badge Art® USB-SticksWindows 10 Professional + Microsoft Office Professional Plus 2016 Originale Lizenzen inkl Badge Art® USB-Sticks
Original Amazon-Preis
84,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
72,23
Ersparnis zu Amazon 15% oder 12,76

Tipp einsenden