Deutsche Marke Gigaset bringt erstes Smartphone mit Android Go

Smartphone, Android Go, Gigaset GS100 Bildquelle: Gigaset
Die deutsche Marke Gigaset baut ihr seit 2016 gestartetes Smartphone-Portfolio jetzt mit gleich drei neuen Modellen weiter aus. Das Unternehmen bringt dabei als erster Anbieter ein Smartphone mit Android Go auf den deutschen Markt und führt zudem günstigere Modelle mit gestrecktem 18:9-Display ein. Das Gigaset GS100 ist das bisher günstigste Smartphone der vor allem für ihre Festnetz- und DECT-Telefone bekannten deutschen Firma. Das GS100 bietet ein 5,5 Zoll großes IPS-Display im 18:9-Format, das mit immerhin 1440x720 Pixeln eine recht ordentliche Auflösung für diese Preisklasse bietet. Das Gerät erreicht somit in Sachen Auflösung oft als HD+ bezeichnetes Niveau und will dabei relativ schmale Ränder ober- und unterhalb des Displays bieten.

Gigaset GS100Gigaset GS100Gigaset GS100Gigaset GS100
Gigaset GS100Gigaset GS100Gigaset GS100Gigaset GS100

Im Innern steckt altbekannte Technik auf Basis des MediaTek MT6739, also ein vierkerniger ARM Cortex-A53-SoC, der mit bis zu 1,3 Gigahertz arbeitet. Das Gigaset GS100 muss mit nur einem Gigabyte Arbeitsspeicher auskommen, der zusammen mit mageren acht GB internem Flash-Speicher verbaut wird. Das somit eindeutig als Einsteigermodell positionierte Gerät hat daher Android 8.1 in der "Go Edition" an Bord, bei der viele Anwendungen in Form von Web-Apps oder abgespeckten Varianten verwendet werden. Im Gegenzug erhält der Kunde ein "reines Android" und wird direkt von Google mit Updates versorgt.

Gigaset GS180Gigaset GS180Gigaset GS180Gigaset GS180
Gigaset GS180Gigaset GS180Gigaset GS180Gigaset GS180

Zur weiteren Ausstattung gehören eine 8-Megapixel-Kamera mit F/2.2-Blende und Blitz auf der Rückseite, sowie eine 5-Megapixel-Kamera mit eigenem Blitz auf der Front. Die Akkukapazität gibt der Hersteller mit 3000mAh an. Der Nutzer kann jeweils eine Micro- und eine Nano-SIM-Karte einsetzen und zusätzlich den Speicher mittels MicroSD-Karte erweitern. Das Gigaset GS100 soll ab Mitte Juni für 119 Euro in Deutschland zu haben sein.

Gigaset GS185Gigaset GS185Gigaset GS185Gigaset GS185
Gigaset GS185Gigaset GS185Gigaset GS185Gigaset GS185

Mit dem Gigaset GS180 und GS185 hat man auch noch zwei weitere Smartphone-Modelle vorgestellt. Das GS180 besitzt ein 5 Zoll großes 720p-Display auf IPS-Basis, das im normalen 16:9-Format daherkommt. Unter der Haube steckt hier wieder ein 1,3 GHz schneller MediaTek-SoC, der mit zwei Gigabyte RAM und 16 GB Flash ergänzt wird. Es gibt eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite mit F/2.2-Blende, während auf der Front ein 8-Megapixel-Sensor sitzt. Der Akku ist 3000mAh groß. Anders als beim GS100 ist hier auch ein Fingerabdruckleser an Bord.

Das Gigaset GS185 ist wiederum mit einem 5,5 Zoll großen HD+-Display mit 1440x720 Pixeln auf IPS-Basis versehen, das somit wieder im 18:9-Format gehalten ist. Die technische Basis ist der Qualcomm Snapdragon 425, also ein bereits etwas älterer Quadcore-SoC, der mit 1,4 Gigahertz arbeitet. Der Arbeitsspeicher ist zwei Gigabyte groß, der interne Flash-Speicher fasst immerhin 16 GB, wobei auch hier wieder eine MicroSD-Karte zur Speichererweiterung herhalten kann.

Die Kameras des Gigaset GS185 arbeiten mit jeweils 13 Megapixeln, wobei die rückwärtige Kamera einen Phase-Detection-Autofokus und eine F/2.0-Blende nutzt. Mit immerhin 4000mAh ist der Akku des GS185 ziemlich üppig dimensioniert, zumindest wenn man die sonstige Ausstattung im Kontext betrachtet. Das Gerät ist mit seinem Kunststoffgehäuse 149 Gramm leicht und rund 8,8 Gramm dick.

Das Gigaset GS180 kommt ab Mitte Juni zum Preis von 149 Euro auf den Markt, während das Gigaset GS185 zum gleichen Zeitpunkt mit einer offiziellen Preisempfehlung von 179 Euro startet. Diese beiden Modelle werden jeweils mit Android 8.1 "Oreo" ausgeliefert, befinden sich also in Sachen Software auf dem neuesten Stand. Smartphone, Android Go, Gigaset GS100 Smartphone, Android Go, Gigaset GS100 Gigaset
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:35 Uhr Mini PC - 4GB RAM 64GB Compute Stick Intel Atom Z8350 Windows 10 Desktop PC HDMIMini PC - 4GB RAM 64GB Compute Stick Intel Atom Z8350 Windows 10 Desktop PC HDMI
Original Amazon-Preis
125,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
101,99
Ersparnis zu Amazon 19% oder 24

Tipp einsenden