Windows 10 April Update: Edge-Startseite weist auf neuen Namen hin

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Creators Update, Redstone 4, Spring Creators Update, Windows 10 Spring Creators Update, Version 1803, RS4
Erst vor kurzer Zeit hat Microsoft den Windows 10 Build 17134.1 für alle Insider im Slow- sowie Release Preview-Ring bereitgestellt. Hierbei handelt es sich wohl um die finale Version des neuen Funktionsupdates. Im Edge-Browser ist nun ein Hinweis bezüglich des Namens aufgetaucht. Zunächst wurde angenommen, dass die Aktualisierung aufgrund der Jahreszeit kurzerhand "Spring Creators Update" genannt wird. Ruft man in der Insider-Version jedoch die Startseite des integrierten Edge-Browsers auf, so kommt die Begrüßung "Willkommen beim April-Update" (via Windows Latest) zum Vorschein. Dies weist erneut darauf hin, dass Redstone 4 offiziell "Windows 10 April 2018 Update" genannt werden und am 30. April erscheinen soll. Windows 10 April 2018 Update

Keine Änderung an der Versions-Nummer

Hierfür dürfen allerdings keine weiteren Probleme in Zusammenhang mit den Funktionen und der Verteilung des Updates auftreten. Ursprünglich sollte schon Build 17133 die fertige Version der Betriebssystem-Aktualisierung werden. Obwohl die Software zuvor in allen Ringen verteilt wurde, hat anscheinend ein Fehler das Redmonder Unternehmen dazu bewegt, eine weitere Version zu kompilieren. Dennoch soll sich die endgültige Versions-Nummer 1803 für das April 2018 Update nicht mehr geändert haben.

Bereits vor wenigen Tagen haben wir über die mögliche Namensänderung berichtet. In einem Video hatte Microsoft den Namen "Windows 10 April 2018 Update" verwendet, um die Aktualisierung anzukündigen. Natürlich besteht die Möglichkeit, dass sich die Redmonder bis zum endgültigen Release umentscheiden und eine andere Bezeichnung wählen. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Rollout verschoben wird und nicht mehr im April stattfindet.


Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Creators Update, Redstone 4, Spring Creators Update, Windows 10 Spring Creators Update, Version 1803, RS4 Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Creators Update, Redstone 4, Spring Creators Update, Windows 10 Spring Creators Update, Version 1803, RS4
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:25 Uhr USB C Hub 6-in-1 Premium USB C Datenhub mit 1 HDMI Output, 1 Ethernet Port und 3 USB 3.0 Ports, Kompatibilität für 10/100/1000 Mbps, für MacBook Pro 2016/2017, ChromeBook, XPS und viele mehrUSB C Hub 6-in-1 Premium USB C Datenhub mit 1 HDMI Output, 1 Ethernet Port und 3 USB 3.0 Ports, Kompatibilität für 10/100/1000 Mbps, für MacBook Pro 2016/2017, ChromeBook, XPS und viele mehr
Original Amazon-Preis
45,99
Im Preisvergleich ab
49,99
Blitzangebot-Preis
39,09
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,90
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden