Die besten Scherze: So wurde die IT-Welt 2018 in den April geschickt (Update)

Windows 10 auf 2079 Disketten

Viele Computer werden heutzutage ohne ein eingebautes CD- oder DVD-Laufwerk ausgeliefert. Dies hat Lenovo dazu veranlasst, eine Liste mit unterstützten Diskettenlaufwerken für die ThinkPad-Modelle zu veröffentlichen. Zum Glück war dies nicht ganz ernst gemeint, denn es dürfte so manchen Nutzer nerven, Windows 10 mit 2079 Disketten installieren zu müssen. Aprilscherze 2018

Erstes Video zu Bixby Home aufgetaucht

Der YouTuber Marques Brownlee zeigt in einem Video den neuen intelligenten Lautsprecher Bixby Home. Damit möchte Samsung den Sprachassistenten von Google und Apple offenbar Konkurrenz entgegensetzen. Ganz perfekt klappt die Bedienung dabei allerdings nicht und einige Kommandos werden ziemlich lustig ausgeführt.

Auf YouTube ansehen

MP3-Dateien werden ungültig

Alle Nutzer, die noch keinen Musikstreaming-Dienst verwenden, sollten jetzt schnell handeln. Der Patentschutz des MP3-Formats ist schon vor einem Jahr abgelaufen, sodass die Audiodateien demnächst ungültig werden. Bereits heruntergeladene Musik bleibt über den sogenannten MP3 Legalizer gültig, welcher derzeit mit 14 Euro zu Buche schlägt.

Netflix bewirbt den Grabflix 2000

Der Streaming-Anbieter Netflix hat in Deutschland, Österreich und in der Schweiz eine Teleshopping-Sendung im Stil der 80er-Jahre veröffentlicht. Gastgeber David Hasselhoff bewirbt im Video den Grabflix 2000. Dieser stellt einen Greifarm dar, der das Besorgen von Snacks beim Ansehen seiner Lieblingsserie vereinfachen soll.

Elon Musk meldet: Tesla ist bankrott

Tesla-Chef Elon Musk dürfte gestern viele Anleger schockiert haben. Der 46-Jährige hat den Elektroauto-Konzern zum ersten April für pleite erklärt. Obwohl das Unternehmen versucht habe, Geld mit einem Massenverkauf von Ostereiern aufzutreiben, sei der Hersteller komplett bankrott. In einem weiteren Tweet schreibt Musk, dass er selbst umgeben von Teslaquilla-Flaschen an einen Tesla Model 3 angelehnt gefunden worden sei.

Habt ihr schon genug gelacht? Auf der dritten und vierten Seite haben wir weitere Aprilscherze aus diesem Jahr für euch zusammengefasst.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!