Apple will mit Weltraum-Drama von Battlestar Galactica-Macher punkten

Weltraum, Weltall, Mondbasis Bildquelle: thefoxisblack.com
US-Film- und Fernsehproduzent Ron D. Moore, derzeit mit der Serie Outlander erfolgreich, ist vom Computer-Riesen Apple engagiert worden, um ein neues Weltraum-Epos zu erschaffen. Moore ist dabei für SciFi-Fans kein Unbekannter, er schrieb bereits mit an einigen Star-Trek-Serien und ist der Macher von Battlestar Galactica. Laut Insider-Informationen, die dem Online-Magazin Deadline exklusiv vorliegen, will Apple mit Moore eine neue Hit-Serie schaffen. Zu den Einzelheiten ist derzeit noch so gut wie nichts bekannt. Es heißt nur, dass Apple bei Ron D. Moore ein Weltraum-Drama bestellt hat, welches sofort in Produktion gehen soll. Apple plant mit der Erstellung neuer Eigenproduktionen in das Geschäft von Netflix und Amazon mit einzusteigen. Der Computer-Konzern soll die neuen Inhalte nun vor die Entwicklung neuer Hardware wie den Apple TV gestellt haben und will eine große Summe investieren.

Apple arbeitet eng mit Sony zusammen

Von einer Art Machtkampf um die besten Drehbücher für neue TV-Streaming-Serien ist schon seit länger Zeit zu hören. Um konkurrenzfähig zu sein, soll sich Apple mit der Sony Pictures Television-Sparte zusammengetan haben und einen langfristigen Deal für neue Eigenproduktionen von Serien geschlossen haben. Moores Sci-Fi-Serie ist nicht die erste Bestellung von Apple.

Wie Deadline zu berichten weiß, wird die neue Sci-Fi-Serie mit Sony und den Studio Tall Ship Productions entstehen. Die Studio Tall Ship Productions gehören wiederrum dem Produzenten Ron D. Moore.

Wann man mehr über die neue Serie erfahren wird ist noch ungewiss. Da Apple laut den Gerüchten aber zu einer raschen Besetzung gedrängt und den Produktionsstart forciert hat, gehen die Insider davon aus, dass es im kommenden Jahr, vermutlich zur zweiten Jahreshälfte, mit der Ausstrahlung losgehen kann.

Siehe auch: Serien: Apple verfolgt mit Eigenproduktionen spezielle Strategie Weltraum, Weltall, Mondbasis Weltraum, Weltall, Mondbasis thefoxisblack.com
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr The Twilight Zone - Die komplette Serie (30 Blu-rays)The Twilight Zone - Die komplette Serie (30 Blu-rays)
Original Amazon-Preis
81,99
Im Preisvergleich ab
20,99
Blitzangebot-Preis
69,97
Ersparnis zu Amazon 15% oder 12,02

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden