Windows 10: 'Clean Install' kann nach Upgrade durchgeführt werden

Windows 10, Upgrade, Windows Update, Upgrade Offer
Windows 10 Microsoft hat diese Woche eine regelrechte Flut an Neuigkeiten in Bezug auf das neue Betriebssystem vom Stapel gelassen, darunter die "Reservierung" von Windows 10 in die Wege geleitet, die System­anforderungen bekannt gegeben und auch die (Dollar-)Preise genannt. Eine wichtige Frage blieb aber noch offen: Kann man das OS-Upgrade auch als "saubere Installation" durchführen. Nun ist klar: Ja, man kann.
Gabriel Aul, bekanntlich der Leiter des Windows Insider-Programms, ist ein Segen, das muss man zum wiederholten Mal feststellen. Dieser beantwortet auf Twitter bereitwillig alle Fragen zum neuen Betriebssystem und gibt den Nutzern auch so manch anderen Einblick in die internen Vorgänge bei Microsoft.

Clean Install

Und Aul hat nun eine besonders wichtige und häufig gestellte Frage geklärt, nämlich jene nach dem "Clean Install" von Windows 10. Ein Nutzer wollte nämlich wissen, was passiert, wenn man nach Veröffentlichung des Betriebssystem und der Durchführung der kostenlosen Aktualisierung dieses erneut installieren will bzw. muss.

Windows 10 Upgrade-ReservierungWindows 10 Upgrade-ReservierungWindows 10 Upgrade-ReservierungWindows 10 Upgrade-Reservierung
Windows 10 Upgrade-ReservierungWindows 10 Upgrade-ReservierungWindows 10 Upgrade-ReservierungWindows 10 Upgrade-Reservierung

Gabriel Aul entschuldigte sich per Tweet zunächst, dass man sich hier nicht klar genug ausgedrückt habe (er kündigte außerdem weiterführende Informationen zum Thema an). Er führte weiter aus: "Sobald man auf Windows 10 mit dem Upgrade Offer aktualisiert hat, wird man dieses jederzeit auf dem dazugehörigen Gerät sauber neuinstallieren können."

Kompletter Wipe möglich

In einer weiteren Nachfrage stellte er außerdem klar, dass das nicht einen Reset innerhalb von Windows 10 darstellt, sondern dass ein komplettes Zurücksetzen möglich ist (Aul: "Can wipe completely").

Wie erwähnt wird Microsoft hierzu noch eine detaillierte Erklärung - vermutlich per Blogbeitrag - nachliefern. Dort wird man sicherlich weitere Details zum Prozedere nennen. Dazu zählt auch die Information, was bei einem Tausch diverser Hardware-Komponenten passiert bzw. wie und wo die Upgrade-Informationen (Key) gespeichert werden.

Siehe auch: Windows 10 - Reservierung des Gratis-Upgrades wird angeboten

Nachtrag: Die Installation ist sowohl über das integrierte OS-Feature als auch per ISO ducrhführbar, wie Aul soeben getwittert hat:

Windows 10 Download
Download der deutschen ISO-Dateien
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren136
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden