Windows 10: Wie man das "Upgrade Offer"-Symbol entfernen kann

Windows 10, Upgrade, Windows Update, Upgrade Offer
Seit der Nacht von Sonntag auf Montag können Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 das kostenlose Upgrade auf Windows 10 "reservieren". Das ist im Wesentlichen eine Voranmeldung, damit man das neue Betriebssystem gleich nutzen kann, sobald Microsoft am 29. Juli auf den "Und los"-Knopf gedrückt hat. Doch selbst wenn man das getan hat, bleibt das Symbol in der Taskleiste im Vordergrund. Und so wird man es los.

"Werbung" für Windows 10

Einen echten Zwang, die Reservierung durchzuführen, gibt es nicht, schließlich ist das kostenlose Upgrade ein Jahr lang möglich. Man kann sich also bis 29. Juli 2016 Zeit lassen, bevor man sich die Aktualisierung für Windows 10 holt und installiert. Das Windows-Symbol, das Microsoft seit dem vergangenen Wochenende ausliefert, kann man sicherlich auch als eine Art Werbeaktion bezeichnen.

Das Icon, das sich seither bei den Besitzern von Windows 7 und Windows 8.1 im "System Tray", also in den Benachrichtigungen rechts unten neben der Uhr, einnistet, ist auch recht hartnäckig. Denn auch wenn man es anklickt und die Reservierung vornimmt, bleibt es im Vordergrund eingeblendet. Das wird manche nicht stören, andere dagegen werden aber zumindest irritiert sein. Windows 10 Upgrade-ReservierungMöglichkeit 1: Unter 'Anpassen' kann es versteckt werden

Zwei Wege zum Entfernen

Das ist auch verhältnismäßig einfach, es gibt hierfür zwei Möglichkeiten (via Reddit). Die schnelle Variante ist, das Symbol zu verstecken: Dazu klickt man auf das "Pfeil/Dreieck nach oben"-Symbol im System Tray und wählt "Anpassen" aus. Im nun aufgehenden Fenster "Infobereichsymbole" sucht man den Eintrag "GWX" und stellt beim Verhalten "Symbol und Benachrichtigungen ausblenden" ein. Das war es auch schon. Windows 10 Upgrade-ReservierungMöglichkeit 2: Man deinstalliert das Windows Update mit der Nummer KB3035583 Die zweite Möglichkeit ist es, das Update mit der Nummer KB3035583 zu deinstallieren: Das geht über Windows Update, wo man unter "Installierte Updates" danach sucht (Feld rechts oben) und per rechter Maustaste "Deinstallieren" auswählt. Allerdings ist ein zusätzlicher Schritt erforderlich, wenn man es dauerhaft entfernen will, denn man muss es verstecken, ansonsten wird es später erneut auf das System gespielt.

Update: Das simple "Verstecken" des Symbols ist leider keine dauerhafte Lösung, nach einem Neustart taucht dieses erneut wieder auf. Wer das Icon loswerden will, der muss also das Update deinstallieren. Vielen Dank an alle Leser für die Hinweise dazu.

Windows 10 Download
Download der deutschen ISO-Dateien
Windows 10, Upgrade, Windows Update, Upgrade Offer Windows 10, Upgrade, Windows Update, Upgrade Offer
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr EasyAcc Monster 20000mAh Externer Akku PowerBank mit 4 USB Ausgängen (4A Eingang 4.8A Smart Ausgang) für Android iPhone Samsung HTC Smartphones Tablets -
EasyAcc Monster 20000mAh Externer Akku PowerBank mit 4 USB Ausgängen (4A Eingang 4.8A Smart Ausgang) für Android iPhone Samsung HTC Smartphones Tablets -
Original Amazon-Preis
35,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
29,99
Ersparnis zu Amazon 17% oder 6
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden