Windows 9: Akzentfarbe passt sich dem Hintergrund an (Update)

Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Farbe, Windows Technical Preview Build 9834
In etwas mehr als einer Woche, am 30. September, wird Microsoft die Windows (9) Technical Preview und somit auch "Threshold" offiziell enthüllen. WinFuture konnte bereits einen exklusiven Blick auf das künftig wieder zur Verfügung stehende Start-Menü werfen, die Arbeit an dessen Funktionalität und Optik ist aber natürlich noch längst nicht abgeschlossen.

Farbanpassung

Die von uns enthüllten Informationen zum Startmenü von Windows 9 haben als Basis Build 9834 der Windows Technical Preview gehabt. Aktuell ist eine neue Version aufgetaucht, derzeit geistert Build 9841 im Netz herum (Analyse/Bericht folgt).

Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)

Im russischen Forum PCPortal (via Neowin) sind nun neue Screenshots veröffentlicht worden, die eine kleine, aber nette optische Spielerei oder Anpassungsmöglichkeit zeigen. Aus welcher Version diese Bilder stammen, wird allerdings nicht angegeben. Die Aufnahmen zeigen das neue Startmenü in vier unterschiedlichen Farben. Je nachdem wie man die Hintergrund- und Akzentfarbe einstellt, passt sich das Startmenü dieser an.


Neowin interpretiert die Screenshots aber auch noch anders: Demnach richte sich die Farbe nach dem gewählten Hintergrund aus. Wählt man ein violettes Wallpaper aus, dann passt sich das Startmenü dem auch entsprechend an. Ob hier eine Art automatische Farberkennung durchgeführt wird oder ob für die Screenshots passende Kombinationen aus Startmenü-Farbe und Hintergrund gewählt worden sind, lässt sich nicht eruieren, eine genaue Erläuterung fehlt hierzu.

Wie erwähnt: Die Farbe des Startmenüs ist kein weltbewegendes, aber sicherlich nettes Feature. Ob und wie es final kommt, wird sich erst zeigen. Microsoft arbeitet schließlich normalerweise an mehrere Builds gleichzeitig, was in einer Version integriert wurde, muss nicht zwangsläufig in einer anderen enthalten sein.

Update 11.32 Uhr: Wir können diese automatische Anpassung an den Hintergrund nun bestätigen, unsere Build-9834-Quelle hat das mit zahlreichen Bildern ausprobiert: Windows 9 passt die Akzentfarbe und somit auch das Startmenü tatsächlich automatisch bzw. "intelligent" an den Hintergrund an.

Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)
Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)
Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)Windows 10 Preview (Build 9834)

Das Betriebssystem bestimmt den Farbwert eines Teils des Wallpapers und verwendet diesen als Ausgangspunkt für die Akzentfarbe. Dadurch wird nicht nur das Startmenü farblich (automatisch bzw. selbstständig) angepasst, sondern auch andere Interface-Elemente wie etwa die Fensterfarbe. Das funktioniert in den meisten auch gut, nur selten liegt Windows farblich (etwas) daneben.

Siehe auch:
Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Farbe, Windows Technical Preview Build 9834 Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Farbe, Windows Technical Preview Build 9834
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren121
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:30 UhrAUKEY WLAN Repeater / AP / Router Dual Band , Externe 4 Antennen mit RJ-45 Ethernetkabel Wifi Repeater MINI WLAN Verstärker Wei
AUKEY WLAN Repeater / AP / Router Dual Band , Externe 4 Antennen mit RJ-45 Ethernetkabel Wifi Repeater MINI WLAN Verstärker Wei
Original Amazon-Preis
42,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
34,84
Ersparnis zu Amazon 0% oder 8,15

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden