WinFuture Wochenrückblick der Kalenderwoche 20

WinFuture Im WinFuture Wochenrückblick zählen wir die wichtigsten und meistgelesen Nachrichten der vergangenen Woche auf. Die Überschriften sind nach Tagen gruppiert und die jeweils meist gelesene Nachricht steht an oberster Position.

Sonntag, 13. Mai 2012

1. Diablo 3: Probleme mit deutschen Pre-Downloadern
2. iOS 6: Eigener 3D-Kartendienst von Apple geplant
3. Wahlen in NRW: Piraten ziehen in den Landtag ein
4. Bundeskriminalamt scheiterte am Staatstrojaner
5. Rapidshare beseitigt eine kritische Sicherheitslücke

Montag, 14. Mai 2012

1. MacBook Pro mit 'atemberaubendem' Retina Display
2. Diablo 3: Wer Mods nutzt, riskiert Bann (Update)
3. Galaxy S3: Gute Ergebnisse bei ersten Akku-Tests
4. Kein Cloud-Speicher besteht Sicherheits-Test
5. Konzept der Samwer-Brüder geht diesmal nicht auf

Dienstag, 15. Mai 2012

1. Diablo 3: Spielserver gehen in die Knie (Update 2)
2. Zeitraffer-Video zeigt die Erde in 121 Megapixeln
3. Avira: Fehlerhaftes Update sorgte für Probleme
4. Windows 8 gerät ins Visier der Wettbewerbshüter

Mittwoch, 16. Mai 2012

1. Bericht: Android-5.0-Start im Herbst auf 5 Geräten
2. Forbes: Steve Ballmer ist schlechtester Konzernchef
3. Nvidia zeigt GK110-GPU mit 7,1 Mrd. Transistoren

Donnerstag, 17. Mai 2012

1. Neues Apple iPhone mit 4 Zoll oder mehr? (Update)
2. Windows 8: Microsoft entfernt Crapware für Geld
3. Reset-Funktion für den Firefox-Browser von Mozilla

Freitag, 18. Mai 2012

1. Epic zeigt beeindruckende Unreal-Engine-4-Bilder
2. iPad: Apple streicht die 4G-Bezeichnung (Update)
3. Steve Jobs arbeitete vor seinem Tod am iPhone 5
4. Windows 8: Mozilla zeigt Firefox für Metro in Aktion

Samstag, 19. Mai 2012

1. SSD-Festplatte zerstört sich per Knopfdruck selbst
2. Windows 8: Microsoft verabschiedet Aero Glass
3. Google+ ist weiterhin eine virtuelle Geisterstadt
4. Apple hat die Domain 'iphone5.com' übernommen
5. Microsoft stellt verkürzte Links für Skydrive vor
6. Steam: Valve ermöglicht ferngesteuerte Downloads
Welche war Ihre Top-News der Woche? Schreiben Sie es uns als Kommentar! Wir freuen uns auf Ihre Meinung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden