Windows 8: Systemvoraussetzungen bleiben gleich

Im Rahmen der Entwicklerkonferenz BUILD Windows hat Microsoft die Systemvoraussetzungen für sein kommendes Betriebssystem Windows 8 enthüllt. In einer Art Info-Broschüre für die Teilnehmer erklärt man, dass die Anforderungen an die Hardware im Vergleich zu Windows 7 nicht steigen werden. "Windows 8 basiert auf dem stabilen Fundament von Windows 7 und bringt viele Verbesserungen in den Bereichen Performance, Sicherheit, Privatsphäre und Zuverlässigkeit mit", heißt es in dem Dokument. "Alles was die Verbraucher, IT-Experten und Entwickler an Windows 7 geliebt haben, ist weiterhin vorhanden - nur besser", wird in bester Marketing-Manier ergänzt. Verbesserungen rund um das Treibermodell sollen für die versprochenen Stabilitätsverbesserungen sorgen. Windows 8 SystemvoraussetzungenWindows 8 Systemvoraussetzungen Windows 8 soll auf der gleichen Hardware laufen, die bereits für Windows Vista und Windows 7 vorausgesetzt wurde. Konkret wird ein mindestens 1 GHz schneller Prozessor angegeben. Wird die 32-Bit-Ausgabe eingesetzt, sollte der RAM mindestens ein Gigabyte umfassen - die 64-Bit-Ausgabe verlangt mindestens zwei Gigabyte. Auch der Festplattenplatz variiert je nach Variante zwischen 16 und 20 Gigabyte. Die verbaute Grafikkarte sollte zumindest die Funktionen Multimediaschnittstelle DirectX 9 beherrschen.

Als erstes Windows wird die kommende Ausgabe Prozessoren auf Basis einer ARM-Architektur unterstützen. Microsoft verspricht den Entwicklern, dass ihre speziellen Windows-8-Apps nur ein Mal programmiert werden müssen und dann auf allen unterstützten Plattformen laufen. Zudem weist man bei der Angabe der Systemvoraussetzungen darauf hin, dass für die zahlreichen Touch-Funktionen auch ein Multitouch-fähiges Display benötigt wird.

Windows 8 Systemvoraussetzungen zusammengefasst:
  • Es gelten die gleichen Voraussetzungen wie für Windows Vista und Windows 7

  • 1 GHz 32-Bit Prozessor (oder schneller)

  • 1 GB Arbeitsspeicher für die 32-Bit Variante
  • 16 GB Festplattenplatz für die 32-Bit Variante

  • 2 GB Arbeitsspeicher für die 64-Bit Variante
  • 20 GB Festplattenplatz für die 64-Bit Variante

  • DirectX 9-fähige Grafikkarte mit WDDM 1.0 oder höher
  • Um Touch-Funktionen nutzen zu können, muss natürlich entsprechende Hardware vorhanden sein


WinFuture Forum: Windows 8 Forum Windows 8, Systemvoraussetzungen Windows 8, Systemvoraussetzungen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden