Windows 8: Systemvoraussetzungen bleiben gleich

Im Rahmen der Entwicklerkonferenz BUILD Windows hat Microsoft die Systemvoraussetzungen für sein kommendes Betriebssystem Windows 8 enthüllt. In einer Art Info-Broschüre für die Teilnehmer erklärt man, dass die Anforderungen an die Hardware im Vergleich zu Windows 7 nicht steigen werden. "Windows 8 basiert auf dem stabilen Fundament von Windows 7 und bringt viele Verbesserungen in den Bereichen Performance, Sicherheit, Privatsphäre und Zuverlässigkeit mit", heißt es in dem Dokument. "Alles was die Verbraucher, IT-Experten und Entwickler an Windows 7 geliebt haben, ist weiterhin vorhanden - nur besser", wird in bester Marketing-Manier ergänzt. Verbesserungen rund um das Treibermodell sollen für die versprochenen Stabilitätsverbesserungen sorgen. Windows 8 SystemvoraussetzungenWindows 8 Systemvoraussetzungen Windows 8 soll auf der gleichen Hardware laufen, die bereits für Windows Vista und Windows 7 vorausgesetzt wurde. Konkret wird ein mindestens 1 GHz schneller Prozessor angegeben. Wird die 32-Bit-Ausgabe eingesetzt, sollte der RAM mindestens ein Gigabyte umfassen - die 64-Bit-Ausgabe verlangt mindestens zwei Gigabyte. Auch der Festplattenplatz variiert je nach Variante zwischen 16 und 20 Gigabyte. Die verbaute Grafikkarte sollte zumindest die Funktionen Multimediaschnittstelle DirectX 9 beherrschen.

Als erstes Windows wird die kommende Ausgabe Prozessoren auf Basis einer ARM-Architektur unterstützen. Microsoft verspricht den Entwicklern, dass ihre speziellen Windows-8-Apps nur ein Mal programmiert werden müssen und dann auf allen unterstützten Plattformen laufen. Zudem weist man bei der Angabe der Systemvoraussetzungen darauf hin, dass für die zahlreichen Touch-Funktionen auch ein Multitouch-fähiges Display benötigt wird.

Windows 8 Systemvoraussetzungen zusammengefasst:
  • Es gelten die gleichen Voraussetzungen wie für Windows Vista und Windows 7

  • 1 GHz 32-Bit Prozessor (oder schneller)

  • 1 GB Arbeitsspeicher für die 32-Bit Variante
  • 16 GB Festplattenplatz für die 32-Bit Variante

  • 2 GB Arbeitsspeicher für die 64-Bit Variante
  • 20 GB Festplattenplatz für die 64-Bit Variante

  • DirectX 9-fähige Grafikkarte mit WDDM 1.0 oder höher
  • Um Touch-Funktionen nutzen zu können, muss natürlich entsprechende Hardware vorhanden sein


WinFuture Forum: Windows 8 Forum Windows 8, Systemvoraussetzungen Windows 8, Systemvoraussetzungen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Wöchentlicher Newsletter

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Acer Predator GN246HLBbid 61 cm (24 Zoll) LED-MonitorAcer Predator GN246HLBbid 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor
Original Amazon-Preis
249
Blitzangebot-Preis
211
Ersparnis 15% oder 38
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Windows 8 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden