Firefox 5.0.1 behebt Fehler unter Mac OS X 10.7

Die Entwickler der Mozilla Foundation haben ein neues Update für ihren Browser Firefox 5 zur Verfügung gestellt. Die Version 5.0.1 behebt lediglich einen Fehler, der unter Mac OS X 10.7 auftritt, dem neuen Betriebssystem aus dem Hause Apple, das diesen Monat veröffentlicht wird.
Der Fehler führt dazu, dass der Browser abstürzt, sobald eine herunterladbare Schrift verwendet wird. Die Entwickler erklären in einem Blog-Beitrag, dass es sich um einen Bug in Apples Betriebssystem handelt. Es wurde unter dem Codename "Lion" entwickelt wurde und wird laut diverse Medienberichten noch in dieser Woche über den Mac App Store für Mac-Besitzer freigegeben.

Firefox 5 BetaFirefox 5 BetaFirefox 5 Beta

Ein zweiter Bug, der mit Firefox 5.0.1 ebenfalls behoben wird, betrifft Mac OS X 10.5 ("Leopard"). Der Fehler sorgt dafür, dass das Java-Plugin für Firefox nicht mehr funktioniert. Ein kürzlich veröffentlichtes Java-Update soll das Problem verursacht haben.

Firefox 5.0.1 steht ab sofort zum Download bereit. Auch die Nutzer der Windows-Ausgabe werden über das Update benachrichtigt und können es herunterladen. Für sie ergeben sich allerdings keine Veränderungen. Mac-Besitzer, die einen Umstieg auf "Lion" planen, sollten die neue Version auf jeden Fall einspielen.

Downloads: Firefox Firefox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden