Windows Live Mail & Fotogalerie erhalten Ribbon-UI

Microsoft Es sind neue Bilder der Anwendungen der "vierten Welle" der Windows Live Anwendungen ins Internet gelangt. Diese zeigen unter anderem, dass Microsoft das von Office 2007 bekannte Ribbon-Interface auch bei den anderen Windows Live Tools einführt. Die Bilder wurden den Kollegen von 'GeekSmack' zugespielt und stammen von Build 15.0.2403.826 der Windows Live Wave 4 Anwendungen. Sie zeigen deutlich, dass das Ribbon Interface künftig bei allen Windows Live Programmen außer dem Windows Live Messenger verwendet werden soll. Unter anderem hält bei Windows Live Writer ein erweitertes Menü Einzug, wie man es schon von Office kennt.

Windows Live Wave 4Windows Live Wave 4Windows Live Wave 4Windows Live Wave 4

Da es sich offenbar um eine frühe Ausgabe der neuen Windows Live Anwendungen handelt, sind die Menüs noch nicht mit allen Symbolen ausstaffiert. Stattdessen werden teilweise noch orange und graue Kreise als Platzhalter verwendet.

Außerdem gibt es erstmals die neuen Ribbon-Oberflächen von Windows Live Mail und Windows Live Photo Gallery zu sehen. Wie üblich soll das neue Interface auch bei diesen Anwendungen dafür sorgen, dass die Nutzer leichter auf deren Funktionen zugreifen können. Die öffentliche Beta der Windows Live Wave 4 wird für Anfang 2010 erwartet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Tipp einsenden