Games for Windows Live: Konkurrenz für Steam

PC-Spiele Mit Games for Windows Live bietet Microsoft seit geraumer Zeit eine eigene Spieleplattform an. Bislang bot sie allerdings bloß diverse Community-Funktionen und kleinere Downloads. Jetzt will man Valves Steam Konkurrenz machen. Dazu wird Microsoft am 15. Dezember eine neue Version von Games for Windows Live veröffentlichen. Darüber werden dann auch Vollpreis-Spiele wie "Resident Evil 5" und "Red Faction: Guerrilla" angeboten. Vorerst startet das Angebot nur in den USA. Zu einem späteren Zeitpunkt soll die erweiterte Spieleplattform auch in Deutschland starten.

Sämtliche Inhalte, die über Games for Windows Live angeboten werden, können mit so genannten Microsoft Points bezahlt werden. Alternativ kann die Kreditkarte benutzt werden.

Wer über die Plattform von Microsoft etwas kauft, kann die Daten jederzeit und überall herunterladen. Ob dies auch für Spiele gilt, die man in der Vergangenheit mit Games for Windows Live verbunden hat, ist nicht bekannt. Dazu gehören unter anderem "Street Fighter 4" und "Fallout 3".
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden