Games for Windows LIVE: Microsoft schafft Gebühr ab

PC-Spiele Als Microsoft "Games for Windows LIVE" einst vollmundig ankündigte, machte man den Kunden Hoffnung auf gemeinsames Spielvergnügen mit der Xbox 360 Spielkonsole auf der einen und dem Windows-PC auf der anderen Seite. Inzwischen hat sich Ernüchterung eingestellt, schließlich gibt es nur wenige Titel, die tatsächlich Cross-Plattform-Spiele bieten. Außerdem wollte Microsoft sich die Multiplayer-Funktionen von Games for Windows LIVE teilweise auch noch bezahlen lassen, obwohl die PC-Spieler eigentlich schon seit langem kostenloses Online-Gaming gewöhnt sind.

Offenbar hat man die Fehler inzwischen eingesehen, denn wie Microsoft anlässlich seines GameFest 2008 bekannt gab, wird die Nutzung der Multiplayer-Funktionen von Games for Windows LIVE künftig in vollem Umfang kostenlos möglich sein. Die bisherigen Kosten von rund 40 Euro im Jahr fallen somit ebenso weg, wie die Unterscheidung zwischen "Silber"- und "Gold"-Mitgliedschaften.

Die Funktionen des PC-Gegenstücks zu Xbox LIVE bleiben erhalten. Wer bisher nur eine Silber-Mitgliedschaft hatte, kann nun all deren Eigenschaften weiter nutzen, bekommt aber die Möglichkeiten hinzu, die bisher nur Gold-Mitgliedern vorbehalten waren. Dazu zählt das Multiplayer-Matchmaking mit Freunden, TrueSkill Matchmaking, Multiplayer-Achievements sowie die Möglichkeit, mit dem PC gegen Konsolen-Spieler anzutreten.

Im Zuge der Umstellung wird auch die Oberfläche der Plattform überarbeitet. Sie wird an die Bedienung per Maus und Tastatur angepasst, man verabschiedet sich also von der bisherigen "Kopie" der Konsolenversion. Statt Konsolen-orientierter Interfaces, die sich am PC kaum bedienen lassen und zudem wegen der deutlich höheren Auflösung nicht ordentlich dargestellt werden, gibt es bald also eine Anpassung an den PC.

Ob Microsofts Verzicht auf die Gebühren für Games for Windows LIVE auch einen Wegfall der Mitgliedschaftskosten bei Xbox LIVE bedeuten könnte, ist unklar. Marktbeobachter gehen allerdings davon aus, das dies nur ein logischer Schritt wäre, um sich im Wettbewerb mit Sony und Nintendo eine bessere Position zu verschaffen.

Weitere Informationen: Games for Windows LIVE
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:55 Uhr Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,00
Ersparnis zu Amazon 41% oder 15,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden