Diablo 3 kommt in Deutschland als zensierte Fassung

PC-Spiele Obwohl die ersten beiden Teile des Action-Rollenspiels Diablo nicht unbedingt als typische "Killerspiele" galten, wollen die Entwickler aus dem Hause Blizzard in Deutschland nur eine entschärfte Fassung des dritten Teils in den Handel bringen. Das kündigte der Chefentwickler Jay Wilson in einem Gespräch mit dem Magazin 'Wired' an. Er sagte, dass man in Regionen wie Deutschland und Australien das Blut verändern müsse, wenn man es dort verkaufen will. Er selbst hat damit kein Problem, schließlich muss man sich an die lokalen Märkte anpassen.

Anders sieht es da in China aus. Die dort ansässigen Behörden verlangen Schnitte, die sehr tief in das Spielgeschehen eingreifen. Jedoch will man trotzdem alles daran setzen, Diablo 3 auch in China in den Handel zu bringen.

Die Vorgaben für Deutschland stammen vermutlich nicht von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK), sondern von der deutschen Niederlassung von Activision Blizzard. Damit will man sicherstellen, eine Freigabe ab 16 Jahren zu erhalten, um den Titel besser vermarkten zu können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren123
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Diablo 3 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden