Bill Gates über Apples Werbekampagne gegen Vista

Windows Vista Am Freitag berichteten wir über eine neue Werbekampagne von Apple, die sich vor allem gegen Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista richtet. Die vor allem in den USA bekannten Clips vergleichen die Arbeit am "langweiligen PC" mit dem "spannenden Umgang mit einem Mac". Die neue Werbespots und Banner sind spezifisch gegen Windows Vista gerichtet und sollen die angeblichen Vorteile aufführen, die ein Mac-Nutzer gegenüber dem neuen Microsoft-Betriebssystem erfahren soll. Die Clips sind nicht sonderlich freundlich gegenüber dem PC und Vista eingestellt.


In einem der Spots tritt der PC-Charakter als Krankenhauspatient auf, der eine aufwendige Operation über sich ergehen lassen muss, um Windows Vista nutzen zu können. Er verabschiedet sich vom "Mac" und kündigt an, dass er seine Peripheriegeräte bekommen könne, wenn er die Operation nicht überlebt.

Im Rahmen seiner Promotion-Tour für Windows Vista hat sich der Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt zu diesem Thema geäußert. Demnach hat er diese Spots zwar noch nicht gesehen, aber er kann sich nicht vorstellen, dass 90 Prozent der Bevölkerung auf eine Plattform setzen, die von Apple als so schlecht hingestellt wird. "Ich weiß nicht warum sich Apple als so überlegen darstellt - was wollen sie uns sagen? [...] [Die Spots] enthalten keinen Funken Wahrheit", sagte Gates.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren67
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Batman: Return to Arkham - [PlayStation 4]
Batman: Return to Arkham - [PlayStation 4]
Original Amazon-Preis
39,00
Im Preisvergleich ab
39,00
Blitzangebot-Preis
29,97
Ersparnis zu Amazon 23% oder 9,03

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden