Sicherheit im Netz: 80% der Deutschen wünschen sich ein Gütesiegel

Viele der deutschen Internetnutzer fühlt sich beim Thema Sicherheit im Internet alleine gelassen. So wünscht sich laut einer aktuellen Umfrage die Mehrheit ein Sicherheitssiegel, das vertrauenswürdige Angebote und Dienstleistungen im Internet ... mehr... Sicherheit, Security, Verschlüsselung, schloss, Tunnel, Heartbleed Bildquelle: Softonic Sicherheit, Sicherheitslücke, Hacker, Security, Hack, Fingerabdruck, cyber security Sicherheit, Sicherheitslücke, Hacker, Security, Hack, Fingerabdruck, cyber security Russiancouncil.ru

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja das Siegel wird uns vor Unheil schützen... schon klar :o
 
Ich bin mir sicher, dass der TÜV Süd hier noch aktiv wird. Wenn jemand Siegel verteilt, sind die meist ganz vorne ;)
 
@Chosen_One: Na das macht das Institut Fresenius ;-)))
 
@Chosen_One: der tüv süd ist doch das konstruct, das alle deutschen akw zertifiziert und ganz zufällig im besitz der betreiber derselben ist...
sehr seriös...
genauso übrigens der tüv, der die sicherheit der gefälschten brustimplantate dieser verbrecherischen französischen firma zertifiziert hatte, ohne die teile wirklich physisch geprüft zu haben...rein nach aktenblage...und deutsche gerichte gaben denen auch noch recht...
dh die prüfung der site läuft dann so ab: der sitebetreiber füllt einen fragebogen aus, bezahlt die gebühr und bekommt dann sein sigel...
 
Weil ein Siegel ja auch etwas bringt....

Da kopieren sich unseröse Seiten das TÜV Siegel auf die Titelseite und schon fällt ein Großteil wieder
darauf rein.

Und Zertifikate und Co. kann man auch fälschen.
 
@andi1983: Zertifikate fälschen? Seit Symantec geht das auch ganz leicht
 
@frust-bithuner: Glaubst das auf der kriminellen Seite lauter Anfänger sitzen? Ich würde behaupten, dass da Leute sitzen, die es "leider" mehr drauf haben wie auf der guten Seite.
 
Tolle Idee, so ein 'Sicherheitssiegel'.
Damit kann man gewisse Webinhalte noch leichter ausgrenzen, indem man den Leuten Angst einjagt, diese Seiten wären 'nicht sicher'.

Wird sicher von der Politik und den Mainstream-Medien begeistert aufgenommen werden.
 
Hahahaha wie lustig. Ist dass dann wie bei der CE kennzeichnung? Also dem China Export oder wie war das?
 
Die Idee kommt wirklich gleich hinter dem STOP-Schild von der Ursel...
 
@Johnny Cache: habe dieses stoppschild noch nie gesehen...die filterung durch die provider scheint wohl zu funktionieren...
 
"80 Prozent der deutschen Internetnutzer würden sich laut der repräsentativen Befragung eine solche Kennzeichnung wünschen"

Und diese 80% hätte ich dann zur Gegenprüfung des Bildungskoeffiezienten in der Studie befragt, was bedeutet die 0,1,2,3 auf dem Ei.

Wieviele ab hier jetzt das googlen anfangen, wäre auch interessant zu erfahren. :-)
 
@Candlebox: 0 mg Fipronil, 1 mg Fipronil, 2 mg Fipronil
3 = Huhn war vorm legen schon tot

:D
 
@Paradise: Hehe. Jetzt hast mir den Tag versüßt. ?
 
Typisch... weil keine Ahnung oder keinen Bock auf Weiterbildung und "Lernen", wie's geht, brauchma a Gütesiegel... MUAHAHAH!
IT-Sicherheit is weder ein Bio-Jogurt noch ein Auto! ;-))))
Da muß man sich schon selbst weiterbilden. Vermutlich sind das aber alles Bild-Leser ;-)
Ich wünsche mir ein Gütesiegel für Atomwaffen und dumme Politiker, das mich vor "Dem Bösen" schützt;-)))
 
@Zonediver: für einen lumpigen biojoghurt brauchst du mittlerweile ein zertifikat für jede große handelskette, zwei verschiedene halal-zertifikate und auch ein koscherzertifikat...und alle kosten jeweils fünf-sechsstellige euro-beträge pro jahr + die kosten für die erfüllung der damit verbundenen regeln, auflagen und normen...
soviel werbegelder könnte wf zb garnicht erwirtschaften, was das kosten würde...
dh bei ner zertifizierungspflicht wäre das das aus für alle kleinen newsseiten...
dann hätte friedel springer ihr ziel erreicht...
 
@Zonediver: Tja, Milliarden Menschen klimpern aufm Smartphone rum aber was sie da genau machen oder eingestellt haben wissen die wenigsten. Viele wissen nicht mal was sie haben.
Sagt letztens zu mir einer er hat jetzt auch so ein iPhone - holt es raus und hält ein Android in der Hand :D

Braucht jemand bei seinem PC Hilfe dann kann er dir oft nicht mal sagen was drauf ist oder welchen Browser er nutzt.

Ich hab mal einer den PC neu aufgesetzt. Am nächsten Tag der Anruf das ihre eMails weg seien.
Ich also wieder hin. Da wäre was gewesen da hätte sie immer drauf geklickt und da wären die gewesen. Es hat ne halbe Stunde gebraucht dahinter zu kommen das da ein Link zur Freenet Seite war. Sie wusste ja nicht mal wo sie ihre Mailadresse hat.
 
@Paradise: Genau das ist das Problem - die Leute kennen noch nicht mal die richtigen Bezeichnungen, geschweige denn welches Programm was macht. Die wissen nicht was ein Link, ein Browser oder eine Fehlermeldung ist.

Da war sowas...
Was stand am Bildschirm?
Keine Ahnung - hab ich weggeklickt... ;-)))
 
@Zonediver: Da war was *lach
Ja deinen letzten Absatz kenn ich nur zu gut.
 
@Zonediver: so ist es. Welche Textverabeitung nutzen Sie denn?

....<stotter> .... na Windows oder wie das heißt.
 
ich wünsche mir ein Gütesiegel gegen Terror!!!
 
@happy_dogshit: terror ist nix anderes als asymetrische kriegführung...wir haben halt den fehler gemacht, bomben auf leute zu werfen oder werfen zu lassen(denn hergestellt werden die alle bei uns), die keine bombenflugzeuge haben...
 
Welche Deppen äh Noobs da wohl wieder befragt wurden?!
Zensur von Vater Staat und Prüf-Siegel gegen Bezahlung, na wenn die sonst nichts wollen ... einfach warten, kommt von selbst dank den hohlen Gewohnheitswählern!
 
@marion_shittfucker: wahrscheinlich politiker, die vom tuten&blasen keine ahnung haben, sich aber trotzdem produzieren müssen...es sind ja bald wahlen...
 
so ein sigel hätte nur einen wert, wenn die zertifizierten seiten dann keinerlei drittanbietersw einbinden...dh keine werbung, kein tracking, keine drittanbieterscripte, keine frames auf drittanbieter, keine sozial-networks, keine analytic/telemetrie-tools die nicht auf dem eigenen server laufen uswusf...
dann scheiden schon mal alle bekannten news-seiten aus...
 
@Rulf: Du meinst so wie hier?
 
80% wünschen sich eine video erklärung für alles. wer zu blöd ist zum leben der hat es nicht anders verdient ausgenutz zu werden. natürliche selektion könnte man es nennen.
 
Was für eine Idee. In etwa so sinnvoll wie ein Gütesiegel gegen Verkehrsunfälle
oder schlechtes Wetter.
 
Jetzt haben wir auch die Antwort darauf, wie Merkel zu ihren Prozenten kommt. Werden sicherlich die gleichen 80% sein die Merkel wählen.
 
Die heile Welt der Icon-klicker ist gefährdet.
Internet für Alle.
Einstecken,einschalten und los geht es und alles anklicken was vor der Nase auftaucht.
Wie beim Auto,Kuppeln,Gasgeben,Bremsen und keine Ahnung von der Materie.
 
So ein Siegel mal Ehrlich als ob das was hilft man sieht es doch an Elektrogeräten und Bio Lebensmitteln einfach daraufstempeln bis das einer merkt hat man genug Gewinn um unter neuen Namen von vorne Anzufangen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles