Intel "Coffee Lake": 8. Generation der Core-CPUs kommt noch 2017

Der weltgrößte Halbleiterkonzern Intel hat für die zweite Jahreshälfte 2017 die Einführung der achten Generation seiner Intel Core-Prozessoren angekündigt. Konkrete Details nannte das Unternehmen bisher nicht, man deutete jedoch an, dass es erneut ... mehr... Intel, Intel Core, Coffee Lake, Intel Core 8th Gen Bildquelle: Intel Intel, Intel Core, Coffee Lake, Intel Core 8th Gen Intel, Intel Core, Coffee Lake, Intel Core 8th Gen Intel

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Langsam fagt man sich echt, wozu das gut sein soll. Jetzt kommt gerade die 7. Gen. und schon kommt die 8.? Was soll das werden?
 
@Zonediver: Wird ohnehin nur eine Takt Upgrade sein, mehr nicht. Real werden von den 15% nicht viel übrig bleiben, was man nicht auch durch taktsteigerung der derzeitigen Generation erreichen könnte. Vieleicht oder sicher braucht man auch gleich wieder ein neues Mainboard und Chipsätze verkauft Intel ja schließlich auch.
 
@X2-3800:
Den Coffee Lake wird es als 6-Kerner geben. Von daher stellt sich die Frage wie die 15% Mehrleistung berechnet werden.
Hat man hier 4 Kerne vs. 4 Kerne verglichen oder 4 Kerne vs. 6 Kerne?
Möglicherweise schafft der 6-Kerner aber auch einen höheren Turbotakt falls nur 8 Threads abgearbeitet werden.
 
@Winnie2: "Coffee Lake"
Nur ist das im Artikel falsch:
https://www.computerbase.de/2017-02/core-i7-8000-intel-15-prozent-mehr-leistung/
 
@Zonediver: $$$
 
@Zonediver: Nur ein Refresh, der Artikel ist hier nämlich falsch.
 
@L_M_A_O: Ja klar ein Refresh... aber wozu? Was treibt Intel da in der Planung? Macht nen seltsamen Eindruck auf mich, als könnten sie nicht 12 Monate vorausplanen.
 
@Zonediver: Vielleicht um den OEMs und den Kunden zu zeigen: Hey wir haben ein neueres Produkt als AMD^^ Bei der aktuellen Produktpolitik von Intel blickt eh bald mehr keiner durch.
 
@Zonediver: Mich würde interessieren, ob die Gen. 8 auf den gleichen Sockel (1151) wie die Gen. 7 passt.
 
@Not-Aus: Wenn man Intel kennt, vermutlich nicht ;-) - Na Spaß bei Seite, da es sich eigentlich um ein Refresh handelt, denke ich mal ja, der wird passen, ABER...
Vermutlich brauchst ein neues BIOS, da der MicroCode sicher anders aussehen wird - ist aber nur ne Vermutung.
 
Alles Marktstrategie denke ich. Nur weil jetzt AMD neue CPUs raus bringt, kriegt Intel wohl kalte Füsse. Da wollen die natürlich keine Marktanteile verlieren. Ich wechsel so alle 10 Jahre meine Hardware. Momentan habe ich den 3770K. Reicht völlig aus. In 5 Jahren wenn die neuen DDR Speicher und einige andere sich durchgesetzt haben, steige ich vielleicht um. Die einpaar Prozent Geschwindigkeit hin oder her! Was soll man damit? Das schlimmste ist vor allem, das man bei fast jeder Generationswechsel neues Board etc. braucht. Total total total ärgerlich. Nicht akzeptabel.
 
@emrah: Da gebe ich dir recht. Bei mir werkelt auch noch ein i7-3770 in einem Rechner. Der hat derart viel Power, das reicht sicher die nächsten 5 Jahre...

EDIT: Wer gibt da ein Minus? Die CPU macht 10.008 Passmark Punkte... Wenn das nicht schnell ist für ein fast 5 Jahre alte CPU, dann weiß ich auch nicht.
 
@Zonediver: ein alter q9400@3200mhz füttert meine 1060gtx baaaam
 
@fi**en32: Bei mir liegen auch noch zwei Q9550 rum, leider sind die für die Videobearbeitung schon etwas lam und fressen zu viel Energie. Funktionieren tun sie aber tadellos.
Allerdings bremst dein Q9400 die GTX 1060 ganz schön aus - das wirst aber vermutlich schon wissen.
 
@fi**en32: Der Prozessor dürfte in vielen Spielen aber ganz schön limitieren.
 
@L_M_A_O: ja klar limitiert schon etwas... werd mir sicher auch die nächsten zwei jahre was gönnen.
 
aber evtl kommt ja amd mal wieder gut
 
@fi**en32: Ich habe aktuell einen i5-3570k, den werde ich wahrscheinlich auch in zwei Jahren ausmustern.
 
Viel zu schnell....
 
Lenovo hat noch gar kein Kaby Lake in der T Series :(
 
Ich werde wohl demnächst mal umsteigen müssen von der Leistung her wäre es nicht nötig der phenom2 x6 1100t hat für mich genug ghz das grössere Problem was ich habe ist das so langsam aktuelle Games wie Mafia 3 etc vom Phenom nicht mehr gestartet werden können wie sie inkompatibel sind.
 
@timeghost2012: Ich denke eher das Games wie Mafia 3 eine unrühmliche Ausnahme sind. No Mans Sky hatte glaub das selbe Problem, welches per Patch behoben werden sollte. Wenn dir die Leistung der CPU also noch ausreicht, besteht für dich keine Notwendigkeit eine neue CPU zu kaufen :)
 
@timeghost2012: https://www.golem.de/news/prozessor-immer-mehr-spiele-setzen-sse4-voraus-1612-125155.html
 
@PakebuschR: der witz ist mein phenom soll sse 4 können
 
@timeghost2012: Allerdings kein SSE4.2
 
Anfang 2018 also noch im Januar wohl dann schon 9th Gen... ;)
 
Hm... ich bin noch auf der ersten LGA2011 Plattform. Und die CPU ist das, was da am wenigsten alt vorkommt und immer noch locker in Sachen Performane ausreicht. Es stört mittlerweile eher, dass der SATA Controller nur 3 Gbit/s kann bzw. es keine sinnvolle Möglichkeit gibt, NVMe SSDs anzubinden. Intel ist jetzt schon sieben Generationen weiter. :(
 
Der Artikel ist falsch, weder ist es Coffee Lake, noch Canon Lake...
https://www.computerbase.de/2017-02/core-i7-8000-intel-15-prozent-mehr-leistung/

Wie es im Artikel heißt wird es wohl nur der Kaby Lake Refresh sein. Canon Lake soll es jedoch auch Ende des Jahres geben, jedoch als 10nm.
 
@L_M_A_O: Kaby Lake war schon der Sky Lake Refresh. Der Kaby Lake Refresh ist Cafee Lake.
 
@Gast87092: Nein eben nicht. Coffee-Lake ist in 10nm und hat erstmal 6 Kerne im Mainstream, Veröffentlichung soll Mitte 2018 sein.
 
Frage, hab noch ein i7 4790K, was erwartet mich wenn ich immer noch pure Leistung habe...... Pure Leistung oder geballte Pure Leistung weniger Energieverbrauch und Taktraten von 5 GHZ? obwohl 4-4,4 GHZ schon viel ist.?!
 
@awwwp1987: Also mit deiner Cpu kommste locker noch 3 jahre aus bevor da wirklich notwendigkeit besteht etwas neues zu kaufen die hashwell Generation ist glaub ich gerade mal 3 Jahre alt solange du keine Performance einbrüche spürst brauchste da nix tauschen.
 
@timeghost2012: Ich nutze sogar VR, und läuft auch mit der AMD R9 390X,.... läuft und läuft und läuft, gab noch keine Schwierigkeiten. Verstehe auch nicht warum es einige gibt die die Leistung auf 4,8 GHZ aufstocken....oder Übertakten......
 
@awwwp1987: ja ich brauch soviel leistung nicht obwohl ich "nur" 3,3 ghz mal 6 habe
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:24 Uhr kuman 3.5 Inch Touch Screen TFT Monitor LCD Dsiplay with Protective Case 320x480 Resolution TFT LCD Display for Raspberry Pi 3B+,3B,2B,Bildschirm SC107kuman 3.5 Inch Touch Screen TFT Monitor LCD Dsiplay with Protective Case 320x480 Resolution TFT LCD Display for Raspberry Pi 3B+,3B,2B,Bildschirm SC107
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
31,99
Blitzangebot-Preis
17,32
Ersparnis zu Amazon 28% oder 6,67

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.