Illegales Sky-Streaming: Student in Köln festgenommen und geständig

Anfang dieser Woche hat die Polizei in Köln einen Informatik-Studenten festgenommen, der geständig ist, über verschiedene Streaming-Seiten illegal das Angebot des Pay-TV-Senders Sky weiterverkauft zu haben. Sein "Geschäftsmodell" lief dabei seit ... mehr... Logo, Sky, Sky Deutschland Bildquelle: Sky Logo, Sky, Sky Deutschland Logo, Sky, Sky Deutschland Sky

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ooooohhh das wird bitter für ihn enden. wahrscheinlich 30 jahre knast oder länger. verglichen mit einem gewaltäter schaust bei solchen Straftaten echt arm durch die wäsche. tut mir leid für den guten :/
 
@ajzr: War auch mein gedanke "hättest mal lieber einen umgebracht, nach 7 Jahren wärste durch"
 
@kkp2321: Das kommt auch auf die Beweggründe drauf an. Das kann auch bis zu Lebenslänglich sein.
 
@MiezMau: lebenslänglich bedeutet max 15 jahrw
 
@Cihat: Falsch !
 
@Cihat: Lebenslänglich bedeutet genau das Gegenteil: Mindestens 15 Jahre. Danach *kann* der Rest zur Bewährung ausgesetzt werden, muss aber nicht.
 
@Cihat: Wie auch meine Vorredner, das ist so nicht richtig.
Ich selbst gehe mal nicht in Details, aber schaue mal hier: http://www.strafrecht-wi.de/lebenslaenglich/
 
@Cihat: Ok, ab 15 Jahre. Gut zu wissen :)D
 
@kkp2321: Wenn er "clever" ist begeht er einen Totschlag ((Wer einen Menschen tötet, ohne Mörder zu sein, wird als Totschläger mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft)

ODER Körperverletzung mit Todesfolge (Freiheitsstrafe nicht unter drei Jahren.
In minder schweren Fällen ist auf Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren zu erkennen.

ODER Tötung bei einer geminderten oder nicht vorhandenen Steuerungs- oder Einsichtsfähigkeit.

Bei all diesen Sachen kommt er noch "billiger" davon als bei Mord.
 
@ajzr: Ich geh von Bewährung aus, als Ersttäter. Maximal aber 3-4 Jahre.
 
@MiezMau: Ja...hätte er einen ins Koma geprügelt oder so. Hier wirds nix mit Bewährung. Und danach wird Sky noch 5 Millionen von Ihm wollen weil der Schaden ja so immens war ^ironie
 
@movieking: Auch das sollte kein Problem sein, er kann ja dann Privatinsolvenz anmelden und ist nach glaub 7 Jahren wieder komplett schuldfrei. Nur dass er nie irgendwo wird einen Kredit annehmen können^^
 
@bigspid: Bin mir nicht sicher aber ich meine bei Straftaten ist das nicht ganz so easy sich da in die Insolvenz zu retten.
 
@movieking: Das ist dann Zivilrecht, kein Strafrecht.
 
@movieking: Stimmt...das muss dann abgesessen werden, wenns nicht gezahlt werden kann.
 
@bigspid: Bringt ihm in diesem fall dann genau gar nix weil Geldstrafen sind nicht restschuldbefreiungsfähig genauso Bussgelder und Unterhaltsrückstände
 
@ajzr: Oder er schmeißt seinen Pass weg und behauptet, dass er minderjährig ist. Funktioniert ja bei anderen auch :o)
 
Der gute Aksana hat auch gut rumgeprahlt auf Facebook und co. mit seinem Angebot.
 
Dummheit muss bestraft werden. Wie kann man nur bei solchen Diensten PayPal als Zahlungsmittel anbieten? Da kann man auch gleich ein echtes Impressum auf der HP einstellen.
 
@Akkon31/41: Geld frisst Hirn!
 
@Akkon31/41: Nirgendwo steht was von PayPal? Lediglich eine Paywall wird erwähnt. Auf anderen News-Seiten wird auch explizit erwähnt, dass sein "Vermögen" in Bitcoins und Bargeld vorliegt, nicht aber auf einem PayPal Konto...
 
@Raivenstar: Einfach mal Google benutzen. Den Ausgang dieser Geschichte wurde auf Grund PayPals schon vorher gesagt.
 
@Akkon31/41: Selbst in der verlinkten Pressemitteilung steht nichts Entsprechendes. Anstelle also "Einfach mal Google benutzen" hinzuptippeln, bitte doch einfach den Link posten. Wobei ich vermute, dass ich den Link zu dieser Info hier nie sehen werde....
 
Wetten, dass der länger sitzt als Uli H.?
 
@Remotiv: Guter Vergleich...auf jeden Fall.
 
@Remotiv: Ob er länger sitzt oder kürzer mag erst mal egal sein. Jedenfalls ist er kein Freigänger, der nur zum Schlfen einsitzt.
 
@almhirt: Wenn er dann sofort oder irgendwann die gleiche Restzeit zur voraussichtlichen Entlassung aus der Haft, bei Ersttätern nach 2/3 der verhängten Haft Zeit, wird er genau wie Hoeneß Freigänger, sofern er sich recht unproblematisch während seiner Haft verhält. Das war bei H. nix außergewöhnliches.
Wenn er nicht ohnehin "nur" eine Bewährungsstrafe erhält.
 
@Remotiv: im Gegensatz zu Herrn H. hat er ja auch Einnahmen erzielt, während die hinterzogenen Steuern von H. nur auf die reine Spekulation angefallen sind, obwohl er gem. Berichterstattung letztlich wohl Verluste gemacht hat.
 
Schwachsinn. Als jungen geständigen Erststraftäter im IT-Bereich wird ihm mit ein wenig Glück und nem guten Anwalt nichtmals Gefängnis drohen. Ich tippe auf 2 Jahre Bewährung und ne deftige Geldstrafe. Man will einem jungen smarten Student doch nicht die Zukunft verbauen
 
@DavidK3: Sucht nicht gerade die Bundeswehr oder der Bund Junge fähige Leute im Zivilsektor um Computerkriminalität zu bekämpfen? Da hat man doch direkt einen für den Posten.
 
@Iceblue@C4U: Naja einen Stream decodieren und über Server im Internet verteilen ist jetzt nicht unbedingt eine Meisterleistung oder können das man bei der Cyberabwehr brauchen kann.
 
@Ludacris: Bundesliga Live Übertragung im Panzer?
 
@Ludacris: Naja besser so einen, als gähnende Leere im Cyberabwehr-Büro...
 
@Ludacris: Das ist schon eine erstaunliche Leistung im Neuland sowas hinzukriegen :)
 
@DavidK3: Du vergisst jedoch auch noch die Schadensersatzansprüche von Sky. Die werden darauf keine Rücksicht nehmen ob er Ersttäter ist. Der wird sofort in die Privatinsolvenz müssen und 6 Jahre warten bis er da wieder raus ist. Und ganz ehrlich, bei 3000 "Kunden" gehört es ihm auch nicht anders!
 
@thescrat: 100 Euro im Jahr z. B. Und das jährlich hat er bestimmt ordentlich was gemacht
 
@thescrat: privatinsolvenz bringt nix, da es sich um eine forderung aus vorsätzlich begangener unerlaubter handlung handelt. solche forderungen sind nicht von der restschuldbefreiung gedeckt.
 
@Crazylena: Ah ok, wusste ich nicht. Wieder etwas gelernt :-) Dann sieht es wohl schlecht aus für ihn.
 
Bin gespannt obs den 3000 abonennten auch an den kragen geht
 
@Razor2049: Eher nicht. Strafbar macht sich nur derjenige, der sowas streamt oder hochlädt bzw. anbietet. Wer so einen illegales Angebot nutzt, bewegt sich in der häufig erwähnten Grauzone.
 
@Razor2049: da wird niemand ermitteln. das lohnt sich einfach nicht. zu viel aufwand zu teuer. siehste schon im artikel. die haben fast 2 jahre gebraucht um paar leute zu schnappen. wieviel jahre werden die wohl bei 3000 menschen benötigen.

der staatsanwalt muss das ja absegnen. und wenn du zu dem gehst und sagst, dass du gegen 3000 menschen ermitteln willst, welche illegal tv geguckt haben, dann wird es dich auslachen und fragen ob du vielleicht nicht den job wechseln willst.

das ist so wie bei one click hostern. die verfolgen dich nur, wenn du was hochlädst. und auch das extrem selten.
 
Sky guckt man ja auch nicht über Streaming, sondern über CAM-Emus und Cardsharing ^^ :) voll unprofessionell....
 
@legalxpuser: das hat sich wohl seit letztes Jahr aber auch drastisch geändert... Klar gibt es ein paar "kleine" Löcher, aber definitiv nicht mehr so wie die letzten Jahre. Sieht man ja an Sky 1 "One", dieser Kanal ist über kein EMU oder AC offen, selbst in Sky zertifizierte Hardware wie dem Humax ist der Kanal dunkel. Funktioniert nur in CI+ und dem neuen SkyReci. Will heißen wenn Sky will, dass das Sharing aufhört, wird halt das Pairing auf Stufe2 angehoben und nichts geht mehr!
Dann bleibt einem nur IPTV, wobei man überlege mal wieviel Sky Karten man(n) braucht um alle Kanäle anzubieten, denn pro Karte ist nur ein Kanal möglich.
 
@Freedom: Wobei auch der Kanal bei den großen Pay-Server offen ist. Mußt dir blos mal ne Testline senden lassen.
Da wo das Geld fließt, sind die Möglichkeiten deutlich größer
 
@Freedom: also bei mir gehts noch. DOSCAM an...Line rein,....hell! ^^
 
SKY wird eh irgendwann verschwinden wie Premiere zuvor. Läuft doch eh nicht so Rund für den dreisten Laden. Ohne die ganzen Fußball Rechte wäre der Laden längst weg vom Fenster.
 
@Smilleey: Premiere verschwand an dem Tag als Sky auftauchte, nennt sich auch Umbenennung ;-)
 
@Smilleey: Wenn mich nicht alles täuscht ging die Premiere AG in die Sky AG über. Wir reden hier also vom gleichen Laden. Bei dem Rest stimme ich zu. edit: verdammich, zu langsam ^^
 
@Smilleey: Und woher nimmst Du Deine Zahlen? Sky hat einen durchgehend wachsenden Kundenstamm und verzeichnet ein Umsatzplus nach dem anderen. Man mag von denen denken, was man will. Sky wird jedoch mittelfristig nicht untergehen, zumindest nicht in DE. Immerhin haben die das BuLi Monopol. Schwarz sehen ich für Sky erst, wenn, wie in UK, die Fussballrechte an einen anderen Anbieter gehen. In DE hat Sky den nicht zu unterschätzenden zetlichen Vorteil von erstklasigen Serien wie Game of Thrones, House of Cards und anderen..
 
@Smilleey: die film rechte haben sie ja schon alle verloren, noch fußball weg, bye bye sky
 
@Razor2049: Das ist doch Blödsinn. Welche Filmrechte haben die denn verloren? 90 Tage nach dem Kino gibts die Filme auf Sky ohne Extrakosten. Das gibts es sonst bei keinem anderen Anbieter in DE. Der blinde Hass sauf Sky ist schon merkwürdig. Muss ja niemand nutzen, der sich das nicht leisten möchte
 
@Da Malesch: mgm ist weg, Universal ist weg und paramount ist weg. Wieviele große kennst du noch die bleiben?""

Informieren dann blubbern!""
 
@Razor2049: Höfflichkeit ist heutzutage immer seltener. Erstmal Danke für den Hinweis,die Info hatte ich nicht. Ich nutze Sky Cinema und habe nicht das Gefühl, dass es an Blockbustern fehlt. Und zu Deiner Frage: Da fallen mir so ein paar kleine, exotische Studios ein: Sony Picture, Walt Disney, 20th Century Fox, Universum, Warner usw.. Übrigens wird der Animatrionsfilm "Pets" von Universal auf Sky ausgestrahlt. Da kann also irgendwas nicht stimmen..
 
@Da Malesch: Nach Studio Canal, Paramount Pictures und teilweise Universal, werden zukünftig auch Filme von der Tele München Gruppe nicht mehr bei Sky Cinema gezeigt.

Dazu gehören Filme wie

Die Unfassbaren 2
Allegiant - Die Bestimmung
Smaragdgrün.

Das ist wieder ein schwerer Schlag für Filmfreunde mit Sky Cinema Paket.

Plus mgm hier entfällt sogar der komplette sender

Also für cinema fans absolut nicht zu gebrauchen
 
@Razor2049: und nun wird alles für noch mehr Geld über Amazon angeboten. Ob das jetzt besser für die Kunden ist?
Naja, gut zu wissen! Im Mai läuft mein Sky Vetrag aus. Und bis auf GoT und House of Cards hält mich da nicht viel..
 
@Da Malesch: war das gleiche wie bei mir, house of cards und game of thrones:) aber ne warte lieber auf die blu ray, will kein 720p bild mehr und billig ton
 
@Razor2049:

Discovery Channel Deutschland via Facebook:

Eine Information für alle Discovery Channel- / Eurosport 2-Zuschauer, die ein Abonnement bei SKY Deutschland abgeschlossen haben:

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie unsere Sender Eurosport 2 HD, Eurosport 1 HD, Eurosport 360 HD und Discovery Channel möglicherweise ab dem 1. Februar nicht mehr bei SKY empfangen können.
 
@Crazylena: echt? Alter Schwede, da is in ein paar Monaten so ziemlich alles zusammen gebrochen!

Uf da hätte ich Glück, wollte wegen Moto Go und Europäer 2 fast die Woche nochmal abschließen, na Gott sei dank
 
Hab ich da was übersehen, ode steht in dem Artikel wirklich nicht, wieviel er damit verdient hat,
bzw. was Sky bei ihm gekostet hat? Sonst steht doch auch immer drin, welcher "Schaden" enstanden ist.

Also offensichtlich sind die Leute ja doch bereit für Sky zu bezahlen. Von wegen kostenlos
Mentalität und so.. vielleicht sollte Sky mal darüber nachdenken das mancher Kunde eben *KEINE*
Sportkanäle möchte, und nur für die Kanäle zu zahlen bereit ist, die er auch wirklich sehen will.
 
@Johnny Trash: 10 Euro für einen Monat. War aber zur Prime Time oft ausgelastet. Deswegen sind viele zu anderen Anbietern gewechselt wo es zwar teurer ist (15-20 Euro) aber dafür stabil bei 1080i
 
@Johnny Trash: selbstverständlich ist man bereit für Sky zu zahlen ;p ... und wenn du Abonent bist und kündigst und die zappeln lässt kriegst du auch echt gute Angebote! (momentan alle Pakete inkl. 24;95€/Monat für 24 Monate) Was aber gar nicht geht das ich solche beschiessene Dreckshardware nuttzen muss ich hab doch kein Highend Heimkino mit Kopfstation und HTPC da stehen um dann nen Drecks Poppelreceiver von Sky hinzustellen! Smartcard und CI Modul welches mit jeder Hardware läuft und das wird wieder was, so aber nicht.
 
@serra.avatar: Hast Du das Angebot von 24,95 telefonisch ausgehandelt? Ich bin im Mai soweit. Letztes Jahr hatte ich sehr negative Erfahrungen mit den hochnäsigen und sturren Mitarbeitern. Unter 34,95€ wollte dort keiner gehen
 
@serra.avatar: Ich habe mein Abo (erneut) zum september gekündigt. Das Spielchen läuft alle zwei Jahre so.
Schon vor dem Kündigungstermin erhalte ich reichlich neue Angebote.
Aber die günstigsten kommen erst wenn das Enddatum überschritten ist.

Allerdings überlege ich diesmal auch bei einem günstigen Preis nicht zu verlängern.
Denn dieser Receiver ist wirklich der letzte mist. So ein fürchterlich langsames Gerät hatte ich noch nie zuvor.
Und seit dem Pairing kann ich das nicht mehr auf meinem HTPC nutzen :-(
 
@MrLongDong: Mit dem CI+ Modul kann man auch eigene Receiver nutzen. Der Nachteil dabei ist, dass man die Sky Programme damit nicht mehr aufzeichnen kann.
 
@Chris81: Ja, das weiss ich. Funktioniert aber auch nur mit CI+ fähigen receivern. In einem normalen CI-Slot funktioniert das Modul nicht.
Das bringt meinem HTPC nichts, da es keine CI+ fähige TV-Karte gibt.

Allerdings hab ich tatsächlich schon zweimal schriftlich bei Sky bzgl. eines Angebots zum CI+ Modul angefragt.
Beide male keine Antwort. Der Kundensupport ist wirklich unterirdisch...
 
@Chris81: naja dafür gibts E2 Resis damit geht es obwohl diese nicht Zertifiziert sind und man dann von so Jugendschutzpin eingaben verschont wird.

Würden die ihre Pairing Kacke nicht durchziehen wären auch noch andere wege Offen -> für mich war Pairing der Kündigungsgrund, wenn jetzt noch Discovery raus fällt wäre ich eh gegangen.

Es ist irgendwie Schade das es im Sat Bereich keine anderen Anbieter gibt
 
@Johnny Trash: Hast Du schon mal Sky genutzt? Es gibt verschiedene Pakete, nicht nur Sport. Jeder kann sich aussuchen, welche er möchte. Und bei manchen Angeboten wird man schwach. Ich zahle für das gesamte Paket inkl HD 19,95€. Für das Geld kann man echt nicht meckern..
 
@Da Malesch: Kommt halt drauf an was man möchte, auf PayTV mit Werbung kann ich verzichten. für 17 Euro/Monat habe ich Amazon Prime, Spotify (Familienaccount daher nur 3 Euro) und Netflix. Dazu kommen dann noch die ÖR in HD kostenlos + derren Mediatheken. Und das ganze läuft dann nicht auf sonner Plastikschleuder von Sky sondern auf meinem HTPC(Kodi.tv <3 ). Alles Werbefrei für den gleichen Preis. Wenn ich mal Fuba gucken möchte geh ich in ne Kneipe.
 
@Conos: ÖR in HD Kostenlos haha da hat wohl jemand die GEZ Mafia vergessen ;)
 
@veraeppelt: Da die jeder zahlt sind diese für eine Kosten nutzen aufstellung von verschiedenen angeboten nicht relevant. da ich sie endweder bei beidem dazurechnen oder abziehen muss. Mit kostenlos ist gemeint, dass ich für die Privaten noch mal extra zahlen müsste. gez fällt beimir in einen pool mit den nebenkosten. da mich der ganze junglecamp und co schwachsin aber nicht interessiert ist das für mich egal.
 
@Conos: Werbung ist heuzutage, bis auf Streming Dienste, leider allgegenwärtig. Geh einfach mal ins Kino zu den unverschämt hohen Preisen und stop mal die Uhr, wieviel Werbung vor dem bezahlten Film kommt. Hab Netflix ebenfalls und share meinen Acocunt, da kann man für 3,00€/Monat nicht meckern.. :) Allerdings bekommt man dort neben erstklassigen Serien eben wenig bis gar keine aktuellen Filme. Ganz im Gegenteil, das Filmangebot ist rückläufig.. Ich kenne den Sky Receiver nicht, da ich Sky über Entertain empfange. Ich hab nix zu meckern, bis auf die Sky on Demand App. Über Kodi kann es Dir aber passieren, dass Du, wie die 3.000 Kunden, von jetzt auf gleich ein schwarzen Bildschirm hast.
Sky go ist für mich auch ein Argument, hab ich schon oft genutzt, vor allem - wenn Schalke mal wieder auf den Arsch bekommt :)
 
@Da Malesch: in das Kindo in welches ich gehe läuft vorher keine Werbung nur Trailer für ca. 10-15 Minuten, dafür muss ich zwar 20min Fahrt in kauf nehmen aber das ist es mir wert, gehe eigentlich recht regelmäßig..

In Kodi wird bei legalen Inhalten gar nix schwarz, man kann in Kodi zb. die Mediatheken der ÖR, Youtube, Freihe Streams etc. pp einbinden. Ich spreche nicht von den Illigalen möglichkeiten die die Software bietet sondern ausschließlich von den Legalen und das sind eine ganze Menge, hierbei geht es halt vorallem um den Komfort nicht 100 Webseiten aufrufen zumüssen sondern bequem alles mit dem Controller an einer Stelle steuern zu können.

Filme bei Netflix stimmt deswegen habe ich zusätzlich ja auch noch Amazon Prime, wobei ich halt Filme in Kino schaue und bei den ganzen Serien zu hause eh nicht mehr Zeit bleibt.

Trotzdem zahle ich für alle 3 Dienste zusammen nur 17 Euro und da wird mir persönlich nun mal wesentlich mehr als bei Sky geboten und das ganze vorallem Werbefrei :). Normales TV läuft bei mir eigentlich nie, außer mal Olympie, WMs EMs und son kram, aber selbst das lasse ich normalerweise über den Stream laufen.
 
Fernsehen. LOL. Ob Pay oder Free. Mega-LOL.
 
@Mactaetus: Ja verliert an Bedeutung aber noch nicht MEGA-LOL. Dafür sind viele zu bequem bzw. nicht technik-affin. Kenne genug die trotz Netflix Abo max. 1 Film glotzen aber dafür keine Dschungelcamp Sendung verpassen...gerade Frauen sind so "komisch" ;)
 
@movieking: Ähm.. Unnötig sexistischer Kommentar...

Aber ich seh das ähnlich. Ich streame Filme und Serien. Nutze aber auch "gewöhnliches" Fernsehprogramm. Vorallem auch weil es einfach bequem ist:
Ich schalte die glotze an und irgendetwas läuft schon. Ich wühl mich nicht gefühlt ewig durchs Programm um irgendwas tolles zu finden.

Zudem nutz ich das Fernsehprogramm für Nachrichten und vielleicht auch mal Shows, welche man bei den Streaminganbietern nicht findet.
 
@MrLongDong: Hat nix mit Sexistisch zu tun...ist einfach sehr häufig der Fall. Außnahmen bestätigen die Regel ;)
 
@MrLongDong: das verhalten kenn ich von bekannten und hauptsächlich frauen, und was da im TV läuft find ich immer wieder erschreckend ... Nachrichten gibts genug webseiten und Sendungen per stream genug auswahl.
 
@MrLongDong: Ich finde Deinen Nick sexistisch ;-)
Spaß bei Seite... Ich fand's Lustig. Und die Plusse bestätigen es. "ISt doch wahr"
 
@Mactaetus: kann auch nicht verstehen wer sich das heutzutage noch antut ...
total überflüssig, würde meinen Kabelanschluss amliebsten ohne TV buchen aber die wollen mir nur mehr Kanäle die ich nicht will verkaufen...
 
Ich habe einige Zeit mit einem Verbraucheranwalt gesprochen der sich sehr viel mit Sky beschäftigt.
Der hat Einiges aufgezählt wo Sky das Recht beugt oder bricht und der allgemeine Kunde sich das gefallen lässt. Was für eine Schande was sich solche Firmen in unseren Land erlauben dürfen.
Was am schlimmsten ist, das in den offenen Foren, oft die sich wegen Sky beschweren, als Idioten dargestellt werden und das Sky das alles darf. Auch Sky hat ihre Trolle schon lange am laufen.
Die das nicht erkennen was Sky ist oder macht die bezahlen hohe Summen weil sie denken das muß so sein. Die Handvoll die das erkennen Streamen nun mal.
 
@Latschuk: In wwelcher Form beugt und bricht Sky denn Rechte?
Würde mich ersnthaft interessieren. Spontan fallen mir nur die unverschämt hohen Grundkosten ein, wenn man vergisst zu kündigen. Welcher normale Mensch zahlt knappe 80€/ Monat für PayTV?
 
Alternative Schlagzeile: Sky verliert 3000 Nutzer.
 
Diese Dienste gibt es ab 80€/Jahr, schnell und stabil und inkl. Sky und aller HD-Sendern.
V.a. kann man den Receiver verwenden welchen man wil (nicht nur das Klump von Sky)l, aufnehmen, auf anderen Geräten abspielen etc. etc.
(hab ich gehört!)

Alleine aus diesen Gründen wurde ich auf jeden Fall eher zu einem solchen Anbieter tendieren als zum sich scheinbar höchst arrogant gebenden Sky...
 
@netwolf: vor allem hat man noch die US,UK, Ex Yu und andere Sender dabei.
 
Der wird einfach abgeschoben, zu den BWLern xD
 
@Xeroxxx: ein IT-Mensch der pauschal gegen Betriebswirte wettert und glaubt überlegen zu sein, das ist ja so gar nicht klischeehaft.
 
Also auf jeden fall verschickt Sky noch alte Karten. Kollege hat letzten eine 2te Karte nachbestellt - Das war dann echt noch eine alte Premiere Karte die Sie ihm zugeschickt haben.
ergo bleibts noch etwas länger Hell würde ich vermuten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!
Original Amazon-Preis
19,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,99
Ersparnis zu Amazon 35% oder 6,96

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles