US-Außenministerium hackt Al-Qaida-Webseiten

Das US-Außenministerium hat offiziell bestätigt, eine Reihe von Webseiten der islamistischen Terrororganisation Al-Qaida gehackt zu haben. Dies sei Bestandteil einer Gegenpropaganda-Kampagne gewesen, erklärte die US-Außenministerin Hillary Clinton. mehr... Hillary Clinton Hillary Clinton

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben


Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!