YouTube bedient Smartphones jetzt auch mit "Hochkant"-Werbung

YouTube passt sich nun auch in Sachen Werbung der Dominanz mobiler Geräte unter seinen Nutzern an. Ab sofort wird auf Smartphones auch "vertikale" Werbung ausgeliefert, wenn der Nutzer ein in vertikalem Format gehaltenes Video anschaut. mehr... Werbung, Youtube, Porträt, Vertikal, Porträtformat Bildquelle: YouTube Werbung, Youtube, Porträt, Vertikal, Porträtformat Werbung, Youtube, Porträt, Vertikal, Porträtformat YouTube

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wurde auch mal Zeit. Wie lange mussten wir eigentlich darauf warten? Endlich Hochkant-Werbung!
 
@Wuusah: fantastisch... ich hätte mir nie erhofft das es jemals wahr werden wird.
 
@Wuusah: Na ja schräg geht immer noch nicht :-(
Echt blöd auf der Couch oder im Bett...
 
Wegen so etwas nutze ich auf meinen Windows (Windows Phone 8.1, Windows 8.1, XBox One, HoloLens, Windows 10 Mobile und Windows 10) Geräten anstatt der YouTube Seiten die myTube-App, die auch besser als die originale YouTube-Seiten und Apps ist. Der Vorteil von myTube ist auch, dass keine Werbung vor den Videos abgespielt werden, und die App selbst kommt auch komplett ohne Werbung aus.
 
@eragon1992: Oder man platziert irgendwo im heimischen Netzwerk einen PiHole und blockt damit die ganze Werbung - auch auf Smartphones, sowohl im Browser, als auch in Apps :)
 
@max06.net: Tja nur das das per DNS eben nicht wirklich funktioniert.
Erstens wechseln die regelmäßig ihre Ad-Server und zweitens wird mittlerweile viel über die original Adresse ausgeliefert (YouTube, Facebook, Twitch, Spotify).

Ich hab hier in pfSense sämtliche Listen und das Tab meiner Mutter ist nicht gerootet: dort kommt Werbung an. Die Werbevideos vor den Filmen läuft und das ist normal und kann man zum Thema piHole überall nachlesen.
Auch hier auf WF läuft die Werbung in den Videos.
Du willst jetzt behaupten bei dir funktioniert das?

Auf allen anderen Geräten ist AdAway und in Xposed noch YouTube AdAway installiert und dort ist Ruhe. Im Browser auf den Mobilen Geräten und PCs eben noch uBlock Origin aber nur mit den Listen in denen kosmetische Filter sind (der Rest wird ja vorher schon abgefangen). Per DNS sind nun mal keinen kosmetische Filter möglich.

Das man mit PiHole ganz Werbefrei ist (speziell auf Android Geräten) stimmt nicht und kann man überall nachlesen.
 
@eragon1992: "Wegen so etwas nutze ich .............. anstatt der YouTube Seiten die myTube-App"

Ist unter Android auch kein Problem, einfach Youtube Vanced Edition
 
@eragon1992: Ich kenne auch niemanden, der die YouTube App auf Windows Phone 8.1, Windows 8.1, XBox One, HoloLens, Windows 10 Mobile und Windows 10 nutzt. Liegt wohl daran, dass es keine gibt. ;-)
 
@eragon1992: naja für Android Nutzer empfehle ich Youtube Vanced ist 1:1 diesselbe Youtube App nur eben ohne Werbung und erweiterten Funktionen. Benötigt auch kein Root!
 
Was passiert wenn man das Smartphone wärenddessen immer wieder vom vertikalen in die Horizontale und wieder zurück dreht?
Explodiert dann youtube?
 
@bebe1231: es bleibt hochkant bis die werbung fertig ist.
 
VVS sollte nicht unterstützt werden, es ist schädlich!
 
@TomW: VVS?
 
@L_M_A_O: Video vom Server? :D
 
Sollen sie machen... Werbung wird wo immer möglich auf meinen Geräten geblockt. Auf dieser Seite hier würde man es ja ohne Werbeblocker auch kaum aushalten ;).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture auf YouTube

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Privise Original USB Daten Blocker ? Antivirus Blocker ? Daten Sync Blocker ? Laptop, Tablet, Smartphone ? 1 StückPrivise Original USB Daten Blocker ? Antivirus Blocker ? Daten Sync Blocker ? Laptop, Tablet, Smartphone ? 1 Stück
Original Amazon-Preis
8,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,56
Ersparnis zu Amazon 15% oder 1,34