Microsoft Launcher und Freunde bekommen großes Feature spendiert

Microsoft wird demnächst nicht nur seinen eigenen Launcher für Android-Smartphones mit neuen Features ausstatten, sondern lässt diese auch anderen Anbietern zukommen. Eine entsprechende Zusammenarbeit wurde jetzt beispielsweise mit Cheetah Mobile ... mehr... Microsoft, Android, App, Launcher, Arrow Launcher, Arrow Bildquelle: Google Microsoft, Android, App, Beta, Launcher, Microsoft Launcher, App Launcher, Arrow Launcher, Arrow Microsoft, Android, App, Beta, Launcher, Microsoft Launcher, App Launcher, Arrow Launcher, Arrow Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie immer zu spät. Der Zug ist abgefahren. Danke für das letzte aufbäumen.
 
@Kammy: Was "ihr" immer mit eurem zu Spät habt, zu spät wofür? Was z.B. Sprachassistenten angeht hat sich doch noch kein "Sieger" hervorgetan und alles ist offen, Apple steigt überhaupt erst nächstes Jahr ein, Samsung/Telekom sind nichtmal wirklich gestartet und Alexa/Cortana sowie Googles Derivat haben zwar einen großen Vorsprung, sind jedoch auch noch längst nicht das gelbe vom Ei.
 
@PakebuschR: Ich weiss ja garnicht was du mir "Ihr" meinst. Ich denke die Verkaufszahlen werden für sich sprechen. Wir können ja auch gerne mal in 2 Jahren über die Verbreitung dieser "Lösung" sprechen.
 
@Kammy: Das hört man öfter wenn es um MS geht, hier geht es doch nur um einen Launcher um Cortana weiter zu verbreiten, das betrifft eher bestehende Geräte also weniger um Verkäufe und Ende dieses Jahres soll Cortana auch bei Alexa Einzug halten.
 
@PakebuschR: Ich kann doch auch nichts dafür das du MS-Aktien gekauft hast. Was kann Cortana denn nun besser? Ausser das es nicht verbreitet ist?
 
@Kammy: Sind wie gesagt alle noch nicht das gelbe vom Ei, sollte auch nicht auf einen ...vergleich hinauslaufen.
 
@PakebuschR: Sehe ich genauso. Hast ja recht. Aber MS ist mittlerweile in vielen Dingen "lahmarschig". Finde ich persönlich auch nicht gut. Zumal ich Windows Phone bis vor einen Jahr noch eine Chance gegeben hatte.

Ich meine auch sowas wie Groove oder auch Mixxer. Groove ist tod. Mixxer wird nicht mehr lange dauern. Weil MS alle 3 Jahre mal reagiert und es weitere 3 Jahre dauert bis die mal was in Version 1.0 gebacken kriegen.
 
@Kammy: "lahmarschig" - ich finde eher Innovativ wenn man so sieht was da in naher Zukunft kommt (Win10 ARM, AndromedaOS, neue Geräteklassen), wie erfolgreich sie damit sind muss man natürlich abwarten. Für die Hosentasche kommt da auch mit Sicherheit was - wenn auch kein Smartphone.
 
@PakebuschR: Ich will mich ernsthaft nicht mit dir streiten. Ich habe nur eine andere Meinung. Diese INNOVATIONEN höre ich mittlerweile schon seit zig Jahren von MS. Alles wird gut. Alles wird besser. Conitium. Xbox Maus und Tastatur Support. Mobile first. Eigentlich alles nur Gelaber am Ende.
 
@Kammy: Von Win10 ARM hörte man 2016 und Continuum ist damit nicht abgeschrieben, bei der XBox hat sich abgesehen davon einiges getan und auf was da so kommt trifft "Mobile first" doch auch zu, nur nicht im Hinblick auf Smartphones - hoffentlich erfüllt man meine wünsche dann endlich mit den "nicht Smartphones" :)
 
@Kammy: Und zum XBOX MK Support, den kann Microsoft nicht einfach reinpatchen. Da müssen Entwickler mit einbezogen werden, um manche Sachen zu beachten. z.B. sollte es gerade bei Shootern ne Möglichkeit geben, seperate Server bereitzustellen die entweder mit MK- oder mit Controllerunterstützung laufen. Warum, das muss ich glaube ich hier niemandem erklären.
 
@Kammy: verkaufszahlen? du hast schon verstanden, dass es hier um einen launcher für android geräte geht oder? und der ist sogar ziemlich gut, benutze ich schon einige zeit jetzt
 
@PakebuschR: Du hast Recht, das Rennen ist NOCH offen - aber Microsoft hat eine denkbar schlechte Ausgangsposition. Google, Apple und Amazon habe eine riesige Installationsbasis aufgrund ihrer eigenen Hardware bzw. Betriebssysteme. Microsoft hat zwar Windows 10, dort wird Cortana aber kaum genutzt, wie letztens noch berichtet wurde. Das liegt mMn daran, dass Assistenten primär auf Smartphones bzw. Smarthome-Geräten Sinn machen. Smartphones und Speaker sind immer aktiv, Cortana ist nur erreichbar, wenn der PC aktiv ist. Und Assistenten braucht man nunmal meistens Ad-Hoc. Da hat Microsoft schon mal einen riesen Wettbewerbsnachteil, da sie die Nutzer erstmal überzeugen müssen umzusteigen-aber keine Argumente haben. Dazu kommt, wie unfassbar träge Microsoft mal wieder bei der Weiterentwicklung von Cortana ist. Dass sie auf Android und iOS nach 2 Jahren immernoch nur in Englisch verfügbar ist, lässt sich eigentlich nur damit erklären, dass Microsoft die Wichtigkeit dieses Marktes immer noch nicht erkannt hat. Amazon und Google sind mittlerweile überall, auf dem Smartphone, Smarthome, Autos...ich sehe da ehrlich kein Land für MS.
 
@FuzzyLogic: MS nutzt die Amazon Installationsbasis gleich mit und hält auch bei Android mehr Einzug..., so schlecht sieht das für mich garnicht aus und mal schauen wie sich Win10 ARM so macht. Da frage ich mich eher was die Telekom da noch will und Samsung mit Bixby ist auch eher ein Witz... aber denke in diesem Bereich ist auch Platz für mehrere Teilnehmer so das selbst diese ihren Platz finden könnten.
 
@PakebuschR: noch gibt's keine Cortana auf Amazon Geräten und in wie weit das mal wirklich kommt....
Solange MS auch die Sache mit den Lokalisierungen nicht gebacken bekommt wird das sowieso nix.
Über 2 Jahre gibt es nun Cortana für Android und bis heute haben sie es nicht gebacken bekommen sie woanders als in UK, Australien, USA und China zu Verfügung zu stellen. Da brauchen sie auch nicht heulen das sie damit nicht vorwärts kommen.... So ist das mit einigen App´s für Android. Für USA vorhanden teils noch für UK und im Rest der Welt? Ist MS selbst dran schuld.
 
@Eagle02: Ja, Alexa sagt jedenfalls "gegen Ende des Jahres". In Deutsch gibt es Contana ja schon länger aber keine Ahnung warum man sich da bei Android soviel Zeit lässt.
 
@PakebuschR: Alexa sagt: "ich kenne meine Mitbewerber nur vom Hörensagen" ;)

*EDIT*
Na gut je nachdem wie man fragt sagt sie idt irgendwann "gegen ende des Jahres". Allerdings *g* gehen wir mal von ende nächsten Jahres aus ;) das Jahr ist in 2,5 Wochen rum *pfeif*
 
@Eagle02: Ja, wird eng :)
 
@Kammy: wie immer ein blöder Kommentar. Ist ja nicht anders von Hatern zu erwarten. Danke für den Beweis.
 
"Cortana Everywhere"
ich geh kaputt, die meinen das ernst.
 
@FuzzyLogic: Cortana auf Desktop PC, 2in1/Tablet/Laptop (schon während des Setup), Smartphone, als Standalone, auf Amazon ECHO Geräten - ja, sieht so aus.
 
@PakebuschR: Yo geht einem tieresch aufn Sack. Jedes mal wenn man ein PC neu aufsetzen muss labert diese doofe Kotztante einem die Ohren voll. Soll mich in ruhe lassen. Mittlerweile geht es ja auch ohne.
 
@MancusNemo: Eben, mit einem Klick ist Ruhe. Finde ich ansich ganz gut, sitze dann ja meist nicht vorm Gerät und kann dann von "weitem", schonmal durch "zurufen" durchs Setup während ich an einem anderen Gerät weiterarbeite. Nur ist beim Benutzernamen schluss :( und kann es aber auch stören, wenn sie in einem ungünstigen Moment loslegt.
 
@PakebuschR: Bei mir an der Arbeit geht das nicht. Da würde ich damit zu viele andre Arbeitskollegen damit stören. Und auch die sind von der sabbeltante die nur deine Daten stehlen will generft.
 
@MancusNemo: "Daten stehlen" wollen sie dann alle. Was das Setup betrifft sollte MS da natürlich nachbessern, ist aber ansich schon sinnvoll im Hinblick auf Menschen mit Bedinderung.
 
@PakebuschR: Klar, wenn man daheim alleine bastelt kein Ding und für Behinderte klar, aber wenn man in großen Werkstätten arbeitet geht das einfach nicht.
 
@MancusNemo: Du bist ein äußerst beleidigender mensch.
 
@MancusNemo: Warum glauben leute eigentlich immer noch, Cortana wäre nur ein Sprachassi? Cortana kann so viel mehr, ohne dass man ein Wort mit ihr spricht.
 
@Bautz: Wurde wohl falsch vermarktet.
 
Würde cortana gerne mal auf Android testen... Launcher ist schon vorhanden.
 
@Checki: Bittesehr:
https://apkpure.com/microsoft-cortana-%E2%80%93-digital-assistant/com.microsoft.cortana
(allerdings auf Englsich)
 
@Bautz: danke weiß ich. Ich möchte die final und in deutsch. Ich kann englisch aber will nicht mit meinem Handy auf englisch reden.
Und auf Windows phone ging es ja auch schon. Wieso es jetzt nicht mehr geht, verstehe ich nicht.
 
@Checki: Hoffentlich kann man Cortana dann wieder im Launcher abschalten. Ich brauche sowas nicht.
 
Cortana Everywhere, nur nicht mehr auf Windows Telefonen, sobald das letzte den Geist aufgegeben hat.
 
@Dr. MaRV: Klingt logisch.
 
jaja.... mit Cheetah Mobile haben sie sich sowieso den "besten" Partner angelacht. jeder mit verstand lässt das Zeug von denen links liegen oder flüchtet solang er noch kann und MS macht ne Zusammenarbeit... na mir soll es wurscht sein....

Das Cortana sich nicht weiter verbreitet da ist MS doch selbst dran schuld. Kann man ja in keinem Store bekommen außer in UK, USA und China.
Ich hab z.b. lange drauf gewartet und ne weile die Englische Beta benutzt schon wegen Benachrichtigungen auf Win 10. Da MS es ja aber nicht gebacken bekommt das Cortana Viech zu lokalisieren hab ich halt nun auch die Nase voll und sie vor ner weile vom Phone verbannt. Kommt mir auch nicht mehr drauf. Hab MS hier genug Zeit gegeben. Nu will ich die auch nicht mehr. Kenne auch genug die das genauso sehen. Ist ja nu nicht so als würde es Cortana auf Deutsch nicht schon geben *zu Windows schiel*.
Der Launcher ist echt gut mittlerweile und ich nutze ihn gerne. Als Arrow Launcher war es bescheiden aber nun gefällt er mir. Kommen die mir jetzt aber mit Cortana da drauf dann fliegt er direkt wieder runter.
Jaja kann man bestimmt abschalten. Mir Latte ich will das Cortana Viech mittlerweile einfach nicht mehr auf dem Phone haben.

Ich bedank mich dann auch schon mal im vor raus für die ganzen - die glei kommen.....
 
@Eagle02:
Kenne ich nicht aber soll wohl in China sehr verbreitet sein.

Ja, dann eben nicht.
 
@Eagle02: Als ich vor Jahren mit Android anfing war ich auch auf die reingefallen. Habs aber selber schnell gemerkt und all deren Tools wieder gelöscht. Der Laden ist ne Seuche Leute!
 
@MancusNemo: Er ist eine "seuche leute"? Der große unterschied zwischen dir und Microsoft ist. Microsoft setzt punkte. Ich würde vermuten Microsoft hat die Grundschule besucht und abgeschlossen.
 
@Alexmitter: Er hat sich glaube auf "Cheetah Mobile" bezogen, Cortana gibt es doch überhaupt erst etwas über 2 Jahre für Android. Deren Launcher soll wohl zumindest in China sehr verbreitet sein weshalb MS da Cortana einbringen möchte.
 
@PakebuschR: Genau so meinte ich das. Danke.
 
@Eagle02: Wie Synchronisierst du jetzt deine Nachrichten zwischen dem Telefon und Windows 10?
 
@robs80: gar nicht mehr.
 
Diese Sprachassistenten sind doch alle nur unnoetige Spielereien.
Ich hab mir immernoch keinen Amazon Echo und nicht dieses Cortana Dingens von M$ gekauft und ich vermisse gar nichts.
Es bringt einfach keinen richtigen Mehrwert,ist dafuer aber uebertrieben teuer.
Wenns Cortana fuer Blackberry geben wuerde,wuerde ich es vielleicht mal kurz ausprobieren.
Eine richtige Verwendung fuer sowas hab ich aber nicht.
 
@nipos: Deswegen "cortana everywhere" - einfach auf vorhandener Hardware nutzen. PC, Tablet, Smartphone. Käme auch nie auf die Idee mir dafür noch ne extra box hinzustellen.
 
@Bautz: Wenn du mir zeigst,wie man das auf Linux installiert,dann tue ich das :D
Auf dem Kindle Fire (Fire OS/fast wie Android) sollte es aber wirklich laufen.
Muss ich spaeter mal ausprobieren.
Wie gesagt,einen richtigen Sinn sehe ich bei sowas nicht,aber ich teste oft Sachen einfach mal so.
Vielleicht gefaellts mir ja wirklich.
Ich hoffe nur,dass es nicht mithoert,wenn ich beim Radio mitsinge.
Das waere extremst peinlich,wenn das jemand von der NSA hoert xD
 
@nipos: Meine Webcam zeigt an wenn ein Programm auf Mic & so zugreift, dass ist aus wenn ich "Hey Cortana" Erkennung abschalte.
 
Gibt es hier jemanden unter Euch, der ernsthaft "daily base" irgendeinen "Sprachassistenten" nutzt?

Die einzige mir nützliche Funktion: "x Minuten Timer". Man kann natürlich auch ausschweifende Sätze formulieren, aber kommt aufs Gleiche raus, oder sollte zumindest...
 
@GSMFAN: Was genau ist denn eine "daily base" ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Android Tablet - 10 '-Bildschirm, Quad Core, 4 GB RAM, 64 GB ROM, Kamera, WiFi, GPS, Zwei SIM-Kartensteckplätze, Mobile Tablet mit entsperrtem 3GAndroid Tablet - 10 '-Bildschirm, Quad Core, 4 GB RAM, 64 GB ROM, Kamera, WiFi, GPS, Zwei SIM-Kartensteckplätze, Mobile Tablet mit entsperrtem 3G
Original Amazon-Preis
86,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,94
Ersparnis zu Amazon 15% oder 13,05

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles