Huawei Y5 2017 Smartphone kommt mit langlebigem Akku & Zusatz-Taste

Smartphone, Huawei, Huawei Y5, Huawei Y5 2017 Bildquelle: Huawei
Der chinesische Hersteller Huawei hat mit dem Y5 2017 ohne große Ankündigung ein neues Einsteiger-Smartphone präsentiert, das in den kommenden Wochen wohl auch in Deutschland starten wird. Das Y5 setzt die in der unteren Preisklasse recht erfolgreiche Y-Serie fort und versucht mit leicht verbesserten Spezifikationen zu punkten. Das Huawei Y5 2017 besitzt ein fünf Zoll großes IPS-Display mit 1280x720 Pixeln und wurde bisher unter dem Codenamen "Maya" entwickelt. Wie seine Vorgänger hat auch das Y5 2017 wieder optional zwei SIM-Kartenslots an Bord und ist damit in der Lage, auch über LTE-Netze zu kommunizieren. Neben den beiden SIM-Slots steht ein dritter Steckplatz für die Speichererweiterung mittels MicroSD-Karte zur Verfügung.

Huawei Y5 2017Huawei Y5 2017Huawei Y5 2017Huawei Y5 2017

Unter der Haube steckt hier der MediaTek MT6737T Quadcore-SoC, ein vierkerniger ARM-Cortex-A53-Chip, der mit maximal 1,4 Gigahertz arbeitet. Neue Maßstäbe in Sachen Leistung sind von diesem Chip nicht zu erwarten, er dürfte aber durchaus ausreichen, um das hier vorinstallierte und leider schon ab Werk veraltete Android 6.0 "Marshmallow" mit Huaweis EMUI 4.1 recht problemlos zu betreiben. Huawei Y5 2017Huawei Y5 2017 - Easy Key kann frei belegt werden Immerhin verpasst Huawei dem Gerät zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB internen Flash-Speicher, die wie erwähnt bequem erweitert werden können. Hinzu kommen als weitere Ausstattungsmerkmale auch noch N-WLAN, wobei dieses auf das 2,4-GHz-Spektrum beschränkt bleibt, Bluetooth 4.0 und natürlich GPS-Support. Erstmals verbaut man hier außerdem einen sogenannten "Easy Key", der vom Nutzer mehrfach belegt werden kann, um durch kurzes, doppeltes und oder langes Drücken bestimmte Apps öffnen zu lassen - darunter natürlich auch die Kamera.

Die Kamera auf der Rückseite bietet mit acht Megapixeln eine in dieser Preisklasse übliche Auflösung und hat immerhin eine F/2.0-Blende, während auf der Front ein 5-Megapixel-Sensor sitzt, der ebenfalls einen Blitz spendiert bekommt und eine 84°-Weitwinkellinse hat. Das Gesamtpaket steckt in einem 8,45 Millimeter dicken Gehäuse mit abnehmbarer Kunststoff-Rückseite, das 150 Gramm auf die Waage bringt.

Huawei verpasst dem Y5 2017 MYA-Lx3 einen austauchbaren 3000mAh-Akku, der nach Angaben des Herstellers auch nach mehr als 800 Ladezyklen noch mehr als 80 Prozent seiner Kapazität liefern soll. Der Stromspeicher soll in Verbindung mit dem Low-End-SoC für eine lange Akkulaufzeit sorgen, so dass bei "normaler" Nutzung 1,5 Tage kein Problem sind - sagt zumindest Huawei. Zum Preis und der Verfügbarkeit des Huawei Y5 2017 in Deutschland liegen bisher noch keine Angaben vor. Smartphone, Huawei, Huawei Y5, Huawei Y5 2017 Smartphone, Huawei, Huawei Y5, Huawei Y5 2017 Huawei
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:15 Uhr Beelink X55 Windows 10 Mini PC, Intel Gemini Lake Pentium J5005 4K60Hz Mini Desktop Computer mit 8GB LPDDR4 + 256GB SSD/Dual-HDMI2.0 / Dual-WLAN / BT4.0 / LüfterBeelink X55 Windows 10 Mini PC, Intel Gemini Lake Pentium J5005 4K60Hz Mini Desktop Computer mit 8GB LPDDR4 + 256GB SSD/Dual-HDMI2.0 / Dual-WLAN / BT4.0 / Lüfter
Original Amazon-Preis
159,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
127,00
Ersparnis zu Amazon 21% oder 32,90

Tipp einsenden