Höhenflug der Apple Aktie:
Börsenwert steigt auf 700 Milliarden $

Zur Eröffnung der Wall Street kletterte der Börsenwert von Apple heute erstmals über die Marke von 700 Milliarden US-Dollar. Schon Mitte November hatte das Unternehmen seinen bisherigen Rekord von 658 Milliarden US-Dollar eingestellt.
Apple, Börse, Aktie
Apple
Der Börsenwert des Unternehmen ist damit nun fast doppelt so hoch wie der Börsenwert der einzelnen Konkurrenten (Microsoft 394 Milliarden, Google 367 Milliarden). Apple baut den Abstand zwischen sich und der Konkurrenz immer stärker aus. Von einem befürchteten Absturz nach dem großen Aktiensplit oder nach den ausbleibenden Produkt-Neueinführungen in diesem Jahr ist nichts mehr zu spüren. Auch wenn die Börse derzeit allgemein mit schwächelnden Aktien kämpft, kann das Unternehmen aus Cupertino nicht klagen - es entwickelt sich ungemein schnell, wenn nicht gar kometenhaft.

Apple iPhone 6Apple iPhone 6Apple iPhone 6Apple iPhone 6
Apple iPhone 6Apple iPhone 6Apple iPhone 6Apple iPhone 6

Verkaufszahlen iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Zu verdanken hat Apple den Höhenflug den hervorragenden Verkaufszahlen der beiden neuen iPhone-Modelle iPhone 6 und iPhone 6 Plus und der raschen Verbreitung des neuen Dienstes Apple Pay in den USA. Selbst die Skandale der letzten Zeit rund um den Saphirglas-Hersteller GT Advanced und die Probleme mit dem Wlan-Empfang der neuen iPhones konnten den Erfolg nicht eintrüben.

Siehe auch: Apple-Quartal: iPhones verkaufen sich wie blöde, iPads schwächeln

Erst im Oktober hatten Börsen-Experten erstmals davon gesprochen, dass Apple es schaffen könnte, den Gesamtwert von über einer Billion US-Dollar zu überschreiten.

Bei dem derzeitigen Zuwachs könnte das sogar schon schneller wahr werden, als man denkt.

Im Verhältnis zum aktuellen Wachstum wäre die Billion schon im Januar realisierbar. Dazu kommen die neuen Produktankündigungen von Apple - allen voran die lange erwartete Apple Watch mit ihren vielen verschiedenen Ausführungen. Aktuell mahnt aufgrund der guten Prognosen noch niemand vor dem Wendepunkt, aber das dürfte schon bald folgen.

Mehr dazu: Apple springt auf höchsten Kurs aller Zeiten - und es geht weiter
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Apples Aktienkurs in Euro
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!